Gesundheit – Krankheit, was kann ich tun? Renate und Dr. med. Gerhard Sell

schaut mal: hier in diesem Ratgeber findet Ihr alles, was Ihr tun könnt, um Krankheiten vorzubeugen, oder aber im Krankheitsfall schneller die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Diesen Ratgeber könnt ihr in laminierter Form mit Spiralbindung, wunderbar zum Aufklappen, Liegenlassen, Wirkenlassen bei mir im Cerato Centrum Extertal erwerben.

Oder bei www. neobooks.com

  • Zum Inhalt:
  • Wir stellen uns vor
  • Einige Gedanken zum Inhalt
  • Krankheit?!
  • Der Körper ist krank! Was nun?
  • Der Körper ist krank! Was kann ich tun?

Wir öffnen das Tor zur körperlichen Heilung

  • Die bewusste Atmung
  • Bewegung in der Natur
  • Ernährung
  • Teetrinken
  • Ölschlürfen
  • Darmsanierung
  • Schüsslersalze

Jetzt öffnen wir das Tor zur seelischen Heilung

  • Damit wären wir bei den Gefühen
  • Familienaufstellungen
  • Die Auflösung negativer Gefühle im Alltag
  • Bachblüten
  • Meditation
  • Rückführungsarbeit
  • Gedanken
  • Verhaltensweisen
  • Träume

Ein kleiner Auszug:

Atmen Sie am Tag sooft als möglich tief und verbunden.

Tief und verbunden heißt: Sie atmen so tief ein, wie Sie es schaffen.

Geben Sie der eingeatmeten Energie Zeit sich in Ihrem Körper auszubreiten.

Anschließend atmen Sie wieder aus.

Diese Atmung ohne Unterbrechung sooft als möglich anwenden!

Beim Einatmen gelangt positive Energie in Ihren Körper.

Diese Energie löst die „Schlacken“.

Beim Ausatmen entlassen Sie diese „Schlacken“.

Tiefe verbundene Atemzüge aktivieren Ihre innere Kraft, die Selbstheilungskräfte.

Heilung kann geschehen!

Denken Sie am Tag immer wieder an das bewusste tiefe Atmen.

Unsere Tipps:

Eine Atemübung zum Wohlfühlen:

Lassen Sie den Alltag los. Kommen Sie ganz zur Ruhe.
Stellen Sie sich vor, Sie stehen auf einer wunderschönen Blumenwiese.
Über Ihnen scheint die Sonne.
Die Sonne schenkt Ihnen heilende Sonnenstrahlen.
Atmen Sie diese heilende Sonnenkraft tief in sich ein.
Stellen Sie sich vor, wie die gelben Strahlen der Sonne sich in Ihnen ausbreiten!
Beim Ausatmen ziehen die Sonnenstrahlen Altes, Krankmachendes aus Ihnen heraus.
Wiederholt angewandt, verbessert sich Ihre Gesamtsituation und Sie fühlen sich aktiver, harmonischer und gesünder.
Noch ein Tipp: Stellen Sie sich Ihr Handy, die Uhr zu jeder Stunde.
Atmen Sie 5x bewusst tief ein und aus.
Ihr Körper dankt es Ihnen. Sie fühlen sich mit jedem Üben leichter und freier.

 

Macht es so.Es lohnt sich sehr!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s