26.01.2018!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Es ist Freitag! Das Wochenende naht! Die Energien, die uns erreichen, sind ruhig!

Somit könnt ihr entspannter sein und die Anbindung an Euer wirkliches ICH verstärken.

Ihr wisst, was ich meine, mit Eurem wirklichen ICH:

Es gibt ein kleines ICH und ein großes ICH.

Ihr könnt ganz einfach für Euch feststellen, wann Ihr in der Anbindung, also In Eurem wirklichen ICH seit und wann nicht.

Also, in Eurem wirklichen ICH seid Ihr, wenn FREUDE fühlt. Wenn Ihr gelassen seid, oder bleibt, auch wenn der “ Sturm im Außen tobt. In Eurem wirklichen ICH seid Ihr, wenn Ihr Mitgefühl für andere empfindet. Nicht zu verwechseln mit Mitleid. Mitleid zieht Euch runter in das kleine ICH! Urvertrauen, sich dem leben vertrauensvoll anzuvertrauen, zu wissen, Ihr werdet von einer Etappe zur nächsten geführt ist auch ein wunderbares Zeichen das wirkliche ICH zu sein.

Kurz und gut, alle positiven Gefühle sind das Zeichen das ICH BIN zu SEIN!

Die Zeichen des kleinen ICH liegen auf der Hand!

Ängste, Unruhe, Stress zu lassen, Verurteilen, also über andere Tratschen  – Herziehen, Eifersucht, Neid, Misstrauen, Jammern, Traurigsein, besser und schneller sein müssen usw.

Lasst es Euch mal durch den Kopf gehen, in welcher Ebene möchtet Ihr sein?

Im großen ICH — so zieht Ihr GROSSES an!

Im kleinen ICH – so zieht Ihr Kleines an!

 

Alles Liebe Renate Sell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s