17.2.2018!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

wie versprochen, geht es noch ein wenig weiter mit der Arbeit zur Heilung des Inneren Kindes. Gestern schrieb ich ja bereits, dass es Euch nicht weiterbringt, solltet Ihr Eure Eltern, Eure Umstände anklagen, verurteilen, für das, was Euch geschehen ist.

Schaut mit einem „großen Blick“ auf das Geschehen.Der Name Innere Kind steht ja nur stellvertretend für Eure Seele. Also, sobald Eure Seele noch „Verdunklungen“ aufzeigt, werden sich diese „Verdunklungen“ in Eurer Kindheit zeigen. Innere Kind wird es genannt, weil Ihr nur bis zur Kindheit bewusst blicken könnt.Hier könnt Ihr „sehen“ was Euch geschehen ist. Der Schleier des Vergessens wurde vor all die darunterliegenden Inkarnationen geschoben.

Aber mit dem „großen Blick“ solltet Ihr schauen und wissen, dass all das, was Euch begegnet einem einzigen Ziel dient, Eure Seele zu befreien.

Denkt immer daran, Eure Eltern hatten auch Eltern und eine Vergangenheit, die vielleicht nicht so schön war.

Hier nun ein Lösungssatz:

Lösungssatz zur Befreiung des Inneren Kindes! 

Ihr lieben Eltern, Vater, Mutter, Mama, Papa…

Ich danke Euch für das Leben!

Ich danke all dem Guten, dass ich von Euch bekommen habe. Ich werde es als wertvolles Geschenk mit in die Zukunft nehmen.

Das Gute, dass Ihr von mir bekommen habt, könnt Ihr behalten und mit in Eure Zukunft nehmen.

Ich respektiere Euer Schicksal, das Leid, die Angst, was auch immer Euch belastet und durchlebt habt.

Aus dem vermeintlichen Denken, Euch zu helfen und Euch davon zu befreien, habe ich Euch all das Schwere abgenommen!

Doch das tut Euch und mir und unseren Nachkommen nicht gut.

Und jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, Euch all das zurückzugeben.

Und ich bitte das violette Licht und jedes Licht, das Ihr jetzt braucht, auch Euch zu befreien.

……….

Und somit entlasse ich Euch aus der Elternschaft!

Ich bitte um den Segen!

 

Verinnerlicht alles und befreit Euch selber.

Alles Liebe Renate Sell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s