11.04.2018

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Warum wird gerade in der heutigen Zeit der phantastische Film Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gezeigt?

Der Weg zurück zu unserem wahren ICH mit all der Stärke, dem inneren Wissen, Begabungen und Talenten, kann natürlich nur dann sich entfalten, wenn wir unsere Komfortzone verlassen.

Mut haben, Neues zu wagen und das in die Tat umzusetzen, was IN uns schlummert.Was gelebt werden möchte. Wenn ich das nicht tun würde, hätte ich immer einen Kloss im Hals einen Druck in der Brust und negative GEFÜHLE. Nein, Danke.

Und was hat das jetzt mit  Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer zu tun?

Vielleicht erinnert Ihr Euch an diese wunderbare Geschichte.

Jim und Lukas lebten auf Lummerland. Lukas ist Lokomotivführer von Emma seiner Lokomotive.

Eines Tages erhaltenLukas, natürlich auch Herr Ärmel und Frau Waas ein Päckchen, darin liegt Jim, der kleine schwarze Junge.

Nun beschließt der König, dass Lummerland für so viele Untertanen zu klein ist.

Emma muss gehen ….

Doch Lukas und Jim lassen Emma nicht alleine gehen. So beschließen sie gemeinsam aus Lummerland auszureisen.

Sie reisen zunächst nach Mandala. Der König von Mandala möchte seine Tochter, die von den Drachen entführt wurde, soo gerne  wieder bei sich haben. Versteht sich …

 Jim und Lukas machen sich auf, auf die gefährliche Abenteuerreise,  die Tochter des Königs zu befeien.

Und genauso sollten wir es tun.

Raus aus Lummerland, Abenteuer bestehen und sich selber immer mehr kennenlernen.

Erst dann sind wir glücklich und froh in unserem eigenen Lummerland.

denn … Lukas und Jim kehren natürlich zurück auf ihre Insel.

Versucht es mal zu verstehen alles Liebe Renate

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s