2. 5. 2018

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Die Uraltfrage.

Was macht mich krank? Was macht mich gesund?

Auch nachzulesen in unserem Ratgeber.

Die URALTFRAGE: Ja, was macht wirklich krank?

Ein ganz großes Risiko krank zu werden, körperlich oder seelisch, besteht in dem unzureichendem Umgang mit unseren EMOTIONEN.

Es fehlt uns hier einfach an Wissen.

Unser herkömmliches stark geprägtes Verhalten im Umgang mit Emotionen verläuft folgender Maßen:

Ein negatives Gefühl steigt in mir auf in Beziehung zu einer äußeren Situation:

Wut, Angst, Traurigkeit, Hoffnungslosigkeit usw.

Entweder ich schlucke dieses, unterdrücke diese.

Oder ich projiziere dieses zu meinen Lieben.

Durch das NichtAUFLÖSEN negativer Gefühle, breitet sich SCHLECHTE LAUNE aus. Diese schlechte Laune, was auch nichts anderes ist, als zusammengeballte negative Gefühle verhält der Mensch sich entweder AGGRESSIV oder DEPRESSIV. Das macht sich natürlich im gesamten Umfeld bemerkbar.

Was ich aussende kehrt zu mit zurück.

Also ist es von enormer Wichtigkeit, die Fähigkeit zu erlangen, mit Emotionen umzugehen.

Wie mache ich das?

Ich unterbreche  so dann und wann meinen Alltag und schaue in welchem Gefühlsfeld ich mich aufhalte und korrigiere wenn nötig.

  • Ich übernehme dieses Wissen
  • Ich übernehme ab jetzt und für immer die VERANTWORTUNG für jedes GEFÜHL, das mich längerfristig belastet.
  • Atmung
  • Im Körper sein

usw.

Entspannungsarbeit Meditation

Was macht mich noch krank`

 

  • Das nicht Einhalten von Aktivität und Passivität.
  • Vergiftungen, wozu ich auch das Überschwemmen der GEFÜHLE und negativen Gedanken zähle.
  • Vergiftungen durch Nahrungsmittel, das Wohnen an einer Mülldeponie, Genussgifte, Rauchen, Alkohol usw. Alles was zu viel………das Maß………………
  • Einsamkeit
  • Permanentes Verurteilen, Jammern usw. also eine negative sich selbst und anderen gegenüber.
  • Eine Arbeit verrichten, die überhaupt keine Freude macht. Hobby Sinnerfüllt

Verlebt den schönsten Mittwoch und alles Liebe Renate Sell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s