Ruhe und Geduld

Es ist wichtig zu Erkennen, dass nicht nur das TUN zum Ziel einer Arbeit oder eines Wunsches führt.

Manche Dinge brauchen Zeit. Ruhe und Geduld werden gefordert.

Hier werdet Ihr lernen Urvertrauen zu entwickeln.

Ruhe und Geduld in Eurem Leben einen Platz geben.

Es ist wichtig zu lernen, auch einmal die Dinge sich fügen und geschehen zu lassen, ohne gleich zu entscheiden und zu handeln.

Hier spielt jetzt der Glaube an das GUTE eine wichtige Rolle. Durch den Glauben an das Gute, seid Ihr in der Lage mit der Macht des Guten positiv umzugehen.

Sobald Ihr an das Gute, das Euch im Leben geschehen soll, glaubt, entwickelt Ihr in jeder Situation einen stimmigen positiven Weg.  

Sehr unterstützend wirkt die Bachblüte IMPATIENS.

Sie hilft Euch geduldig und vertrauensvoll in allen Angelegenheiten zu sein.

Alles Liebe Renate Sell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s