Übung zum GLÜCKLICHSEIN!

Eine Wochenübung

Glück ist kein Zufall!

Das Glück könnt nur Ihr selber aktivieren.

Und … deshalb schenke ich Euch heute eine wundervolle Übung. Wiederholt angewandt, werdet Ihr spüren, dass es Euch von Tag zu Tag besser geht.

 

Sprecht das Wort GLÜCK! Laut oder leise.

Macht das Wort GLÜCK FÜHLBAR!

Vielleicht rebelliert Euer Verstand………..

Das GLück steht mir nicht zu. Habe ich noch nie gefühlt, gehabt………………….

Verabschiedet Euch jetzt von alles Sorgen, Belastungen, Befürchtungen.

Legt diese in ein Schließfach, Wolke, Sonnenschloss, was auch immer Euch gut tut.

Verabschiedet Euch von der belastenden Vergangenheit. Lernt zu Vergeben.

Vertraut alles Belastende der Hilfe des Kosmos an.

Hebt in Gedanken die Hände und werft langsam alles Belastende in einen violetten Fluss, was Euch schwer, klein, traurig, unsicher usw. macht. Lasst los.

Nun steht Ihr auf einer wunderschönen Blumenwiese.

Der Himmel ist blau und die Sonne berührt Euch bis tief in Euer Inneres.

Nun spürt Euch, welche Freiheit und Leichtigkeit Euch durchströmt.

Atmet tief und konzentriert Euch wieder auf das Wort GLÜCK!

Seht die Schmetterlinge, die um die Blumen tanzen. Ja, das ist gefühltes GLÜCK.

Dadurch fließt jetzt die Energie der URSEELE, Eures wahren ICH durch Eure Seele durch Euren Körper. Wie wunderbar!

Denkt auch an das Licht, dass jetzt Eure Seele bescheint und erleuchtet.

Das ist jetzt der große Augenblick, in dem Ihr bereit seid, Euch in das große universelle Energiefeld von Glück einzuklinken.

Jetzt denkt an alle Menschen die glücklich und frei sind.

Spürt die kollektive Freiheit das GLÜCK!

Lasst es Euch ganz durchströmen.

Den physischen Körper, den ätherischen, emotionalen und mentalen Körper.

Haltet dieses GEFÜHL!

 

Ganz viel Erfolg und alles Liebe Renate

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s