Wir gestalten unsere Welt – Zukunft!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Welch eine Macht … Ihr gestaltet unbewusst oder besser wäre es bewusst Eure Welt – Eure Zukunft!

Unbewusst gestaltet Ihr Eure Welt aus Eurem momentanen Gefühlszustand, aus Euren Worten, Gedanken und den im Unterbewusstsein vielleicht noch lagernden Altlasten.

Wenn Ihr all das so beibehalten möchtet, dann ist das Eure Entscheidung.

Ich möchte meine Zukunft – meine Welt bewusst gestalten.

Die Heilung der Altlasten geschieht über die Heilung der GEFÜHLE; die in uns aktiv werden in Beziehung zu anderen Menschen oder Situationen.

Hier heißt es, achtsam zu sein und mit Hilfe der ANNAHME, der ATMUNG und der MEDITATION zu reinigen.

Wie Ihr wisst, gibt es ja auch die bewusste Gestaltung Eurer Welt – Eurer Zukunft, durch die gefühlte VISUALISATION!

Ihr könnt durch positive Bildgestaltung eines Wunsches von Euch das erschaffen, was in Euch als Traum und Wunsch vorliegt.

Macht Euch mal Gedanken, wenn Ihr wollt:

Welche Ziele/ Wünsche sind noch nicht verwirklicht?

Wenn Du nichts weißt? Was hat Dich als Kind glücklich gemacht?

Was ist Euer Ziel?

Welche Leidenschaft brodelt in Euch?

Malt dieses Bild diese Wünsche in die Sonne.

Die „Herstellung“ Eures Ziel geschieht über die mentale – innere Kommunikation.

Hierbei geht es darum, den Fokus neu auszurichten, weg von Krankheit und Mangel und hin zu dem, was gesund ist und was Euch glücklich sein lässt und welche Ressourcen, welche Fähigkeiten Euch zur Verfügung stehen, um dorthin zu gelangen.

Seht und fühlt im Laufe der wiederholten Meditationsübung den geheilten Zustand Eures Körpers, den neuen Arbeitsplatz, den perfekten Partner usw.

 

Und noch etwas zur Wunscherfüllung:

Unsere Wünsche in unserer 3D Welt werden nicht verwirklicht, solange wir uns willentlich mit den LÖSUNGEN beschäftigen.

Somit gehen wir weiterhin unseren Leidensweg, weil wir nicht VERTRAUEN, dass uns geholfen wird. Unverständlich für unseren kleinen Verstand!

 

Unser WILLE wird nur am Anfang gebraucht, um über die FREUDE seinen WUNSCH zu ERFÜHLEN und ihn möglichst mit BILDERN zu versehen.

Dann geben wir den Wunsch in die Sonne, in das Schließfach, in den Himmel, was auch immer Euch gut tut und LASSEN LOS!

WIR VERTRAUEN! Sind jeden Tag im HIER und JETZT und gehen ACHTSAM unserer ganzheitlichen ARBEIT nach!

 

WOLLEN – und dann LOSLASSEN!

Sonst verhindert der Verstand die Erfüllung der Wünsche.

Die Transformation und die Erfüllung der Wünsche sind nur durch das LOSLASSEN möglich!

Oft werden im Schlaf unsere Wünsche „HERGESTELLT“.

Aber im Tagesbewusstsein, durch unseren Verstand wieder eliminiert und somit wird die Manifestation der Wünsche verhindert.

 

Das DENKEN ist das WERDEN!

Morgen geht es weiter.

Euch das Beste Renate Sell

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s