Weltenlichterbaumgeschichte 4 Schneewittchen

Die wichtige Reise geht weiter …
Wer wird heute sein KÖNNEN auf der regenbogenfarbigen Waldbühne im Zauberwald vortragen.
Was geschieht, damit wieder eine Kerze an den Weltenlichterbaum gezaubert wird.

SCHNEEWITTCHEN
Die Weltenlichterbaumgeschichte 4
In dieser Geschichte erfahrt ihr, dass das Leben sehr viel mehr Freude macht, wenn man sich gut versteht. Schneewittchen und ihre Stiefmutter zeigen euch, wie es geschieht. Denn, es war ja nicht immer so, dass die beiden gute Freunde waren.

Gedanken zu diesem Buch:
Es ist der 11. September 2001!
An diesem Tag wurde die Geschichte vom Weltenlichterbaum geboren. Der Weltenlichterbaum steht Im  Zauberwald. Hier geschah Schreckliches. Die 24 Kerzen an diesem Baum waren fast erloschen. Das ist ein Zeichen von Unruhe und Unzufriedenheit überall. Das darf nicht sein. Und deswegen muss und soll in jeder einzelnen Weltenlichterbaumgeschichte eine Kerze wieder hell zum Strahlen gebracht werden. Gemeinsam sind wir stark ist das Motto all dieser Geschichten. Gemeinsam mit den Waldbewohnern des Zauberwaldes, den Sternengeschwistern und euch Kindern zu Hause wird es gelingen, dass die Kerzen am Weltenlichterbaum wieder brennen. Das ist das Zeichen von Freude und Frieden im Zauberwald und überall. Es ist egal, ob ihr schon Weltenlichterbaumgeschichten kennt oder nicht, jede Geschichte steht für sich und ist so wichtig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.