Die Entstehung der Krankheiten

Guten Morgen, Ihr Lieben!
 
❤️Heute möchte ich Euch etwas über die Entstehung der Krankheiten erzählen!
 
Es ist so wichtig, dass wir die Sprache der Seele lernen zu verstehen.
Der Prozess, indem wir uns alle momentan befinden, zielt auf die Befreiung der GEFÜHLE ab, die uns trennen von unserem wahren ICH, dem ICH BIN!
Die Seele kommuniziert mit uns zunächst über die GEFÜHLE!
 
❤️Sind unsere Gefühle ausgeglichen, ruhig, liebevoll, glücklich, dann ist alles gut und wir entwickeln uns weiter.
 
Zeigen sich jedoch dunkle Wolken, von dunklen GEFÜHLEN, wie ÄNGSTEN oder sogar Panik, was nichts anders ist, als nie aufgearbeitet negative GEFÜHLE; oder Traurigkeit, Wut, Eifersucht, Neid, was auch immer in Euch an Gefühlen aufsteigt, diese GEFÜHLE möchten befreit werden.
 
❗️Macht Ihr das nicht, dann wird eine AKUTERKRANKUNG sich zeigen, Schnupfen, Rückenschmerzen, Halsschmerzen usw. Auch hier kommuniziert die Seele mit Euch und wartet darauf, von den GEFÜHLEN befreit zu werden. Diese GEFÜHLE ballen sich praktisch als Krankheit in jeder Zelle zusammen.
 
❗️Geschieht das jetzt immer noch nicht, dann entsteht eine chronische Erkrankung.
Die Aufarbeitung wird jetzt immer langwieriger ….
 
❗️Geschieht es immer noch nicht entsteht die destruktive Erkrankung, Krebs oder auch Depression.
Auch hier wird die Heilung immer mehr Zeit in Anspruch nehmen.
 
❗️Wer hier noch nicht bereit ist ganzheitlich an sich zuarbeiten, wird früher sterben als gewollt.
 
Somit ist es klar, sofort beim Auftreten negativer GEFÜHLE, diese aufzulösen.
Macht es so und gutes Gelingen Renate Sell
 
 
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.