In der STILLE geschehen die WUNDER!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Einige kurze soooooo wichtige Sätze, die Ihr tief verinnerlichen solltet.

🧘‍♀️Erst in der STILLE, indem IHR ganz BEI EUCH seid, könnt IHR die GANZHEIT Eures wirklichen POTENZIALS wahrnehmen.

🧘‍♀️Erst in der Stille, indem Ihr ganz BEI EUCH seid, können alle alten einengenden und krankmachenden Muster aufgelöst werden.

🧘‍♀️Erst in der STILLE, indem IHR ganz BEI EUCH seid, könnt IHR die die Zeit vergrößern.

🧘‍♀️Erst in der STILLE, indem IHR ganz BEI EUCH seid, könnt IHR klare Entscheidungen treffen, die Euren Weg zurück zu Euch selbst, beschleunigen.

🧘‍♀️Erst in der STILLE, indem IHR ganz BEI EUCH seid, könnt IHR Euren Selbstheiler aktivieren, der Euch zurück in Eure Gesundheit führt.

🧘‍♀️Erst in der STILLE, indem IHR ganz BEI EUCH seid, könnt IHR Eure form – und zeitlose Wirklichkeit fühlen, das Euren Körper mit positiver Energie durchflutet.

🧘‍♀️Erst in der Stille, indem Ihr ganz BEI EUCH seid, lebet Ihr im GEGENWÄRTIGEN AUGENBLICK, der alle FÜLLE anzieht.

 

❣️Das bedeutet: Unterbrecht jeden Tag für einige Minuten Euren Alltag und geht in die 🧘‍♀️STILLE!

 

Alles alles Liebe Renate Sell

 

5 Kommentare zu „In der STILLE geschehen die WUNDER!“

  1. es muss oder sollte zum täglichen Training werden. Ist ja auch nicht so zeitaufwendig … einfach den Alltag so dann und wann mal unterbrechen. Ganz bei sich sein … tief Ein – und Ausatmen und die INNERE STILLE wirken lassen. Welch wundervolles GEFÜHL. Je öfter man das macht, wird dieses WUNDER – VOLLE Gefühl von Tag zu Tag größer. Eine neue Sprache lernt man auch nicht an einem Tag. Die liebsten Grüße Renate Sell

    Liken

  2. Liebe Renate,
    ich hatte aus der Beobachtung meiner Katze mal meine Vorstellung von Achtsamkeit abgeleitet. Das hatte jemand gelesen und das wurde als Gastbeitrag in einem Blog aus den USA gewünscht. Eine wirkliche Herausforderung…aber ich hab`s versucht.
    Und da habe ich auch eine Stille-Übung beschrieben bzw. versucht zu erklären, wie das geht. Aus aktuellem Anlass würde ich mein ganzes Schreiben (deutsche Version) gern mit dir teilen. Ich vermute, dass mich da kaum jemand versteht:
    https://4alle.wordpress.com/2018/03/28/empathie-mit-achtsamkeit-pt-1/
    Fazit: In der Stille hört man mehr!!
    LG
    Jürgen aus Loy

    Liken

  3. Lieber Pete … es ist wundervoll geschrieben … voller Wahrheit. Meine Absicht und meine Aufgabe ist es , diese Form der Achtsamkeit und BEI SICH SEIN … in jedem einzelnen Augenblick .. selber zu praktizieren und all den Menschen mitzuteilen und mit ihnen zu „üben“, die ich seit vielen Jahren schule . Jesus hat es uns alles vorgemacht und wir sollen folgen, ohne dass wir als verklärte esoterische „Spinner“ da stehen. Den ganz gewöhnlichen Alltag mit den spirituellen Wahrheiten verbinden, das ist wunderbar. Und … lieber Pete, nicht aus Zufall lebe ich mit ausgesetzten Katzen zusammen. Sie wissen, wie es geht. Alles Liebe und gutes Weiterentwickeln Renate Ps. Er wird noch viel VER – RÜCKTER, was allerdings der Verstand noch nicht wahrnehmen kann. Ich empfinde es als eine soooooooo schöne Zeit …

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.