Bachblüten einfach erklärt Renate und Dr. med. Gerhard Sell

Guten Morgen, Ihr Lieben!
Heute stelle ich Euch meine Lieblingshelferblüten vor.
Sie wirken nachhaltig und helfen uns, aus ❗️❗️❗️ negativen Gefühlslagen auszusteigen.
Die Heilung unserer Seele und unseres Körpers findet ja über die Heilung der negativen Gefühle statt.
Selbst auf die Erbsubstanz, unsere Gene, haben diese wunderbaren Blüten einen positiven Einfluss.
Somit stelle ich Euch den Bachblütenratgeber vor.
Renate und Dr. med. Gerhard Sell
Bachblüten einfach erklärt
Bachblüten
❤️❣️❣️
Im ersten Teil geben wir einen kurzen Überblick über die Bachblütentherapie
Im zweiten Teil verraten wir, was Menschen daran hindert, glücklich und gesund zu sein
Im dritten Teil erhältst Du Übungen,
zur Auflösung negativer Gefühle
Im vierten Teil wird jede einzelne Blüte in ihrer Wirkungsweise erklärt
Der fünfte Teil berichtet über das Leben
von Edward Bach
Verlebt den schönsten tag und alles Liebe Renate Sell

Bachblüten – Vervain

Heute möchte ich Euch die Bachblüte Vervain vorstellen – das Eisenkraut.

Diese Blütenessenz hilft all denjenigen, die übereifrig sind und somit Raubbau mit den eigenen Kräften betreibt.

  • Vervain – löst den Druck alles auf einmal machen zu müssen.
  • Befreit somit von krankmachendem Übereifer.
  • Vervain – hilft Gereiztheit und Nervosität – man geht auf dem Zahnfleisch – abzubauen
  • und bringt zurück zur Inneren Ruhe, wenn die Dinge mal nicht so laufen, wie man sich das vorstellt.
  • auch sehr gut hilfreich bei Überaktivität bei Kindern, die Abends nicht in das Bett zu bekommen sind.
  • Vervain – hilft zu begreifen, dass unter Daueranspannung jedes System irgendwann zu Bruch gehen muss und das damit niemandem gedient ist.

Ein Kraftsatz:

Ich Bin bereit mich ausschließlich auf eine Sache zu konzentrieren.

Ich habe genug Zeit für alles, was ich tun möchte.

Alles entwickelt sich nach einem vollkommenen Plan.

 

Das Beste für die Woche und alles Liebe Renate Sell

Beech – die Rotbuche – Bachblüte

… und heute wieder einmal meine geliebten Bachblüten.

Die Buchen beginnen bald zu blühen.

Wer folgende Eigenschaften aufweist, sollte jeden Tag die Hilfe und die Kraft der Buchen blüten  aufnehmen. Sich unter eine Buche stellen, legen etc. Tief ein – und ausatmen!

Anwendungsbereiche: Kritiksucht, Spott, ironische Nörgelei aufgrund eines tiefverwurzelten Überlegenheitsgefühls. Arroganz. Man verurteilt andere, ohne jedes Einfühlungsvermögen, Dominanzstreben. Die Fehler anderer fallen einem sofort ins Auge. Richtet, will recht behalten. 

Im negativen Beechzustand reagiert man engstirnig, hart – und intolerant.

Wenn Ihr eine Zeit lang Beech eingenommen habt, verwandeln sich die negativen Eigenschaften in

  • Verständnis für die verschiedenen menschlichen Verhaltensmuster und individuellen Entwicklungswege.
  • Ihr steht tolerant mitten im Leben, erkennt die Einheit in der Vielfalt:
  • Beech ist verbunden mit den Seelenqualitäten des Mitgefühls und der Toleranz.

 

Ein helfender Kraftspruch:

Ich schließe Frieden mit mir und anderen

 

Die Bachblüte Mustard

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Die heutige Zeit fordert uns alle heraus auch ganzheitlich das Leben wahrzunehmen. denn, erst dann, werden wir erkennen, welch wunderbare Fähigkeiten wir besitzen das Leben selber zu steuern.

Natürlich müssen/sollten zunächst die negativen GEFÜHLE aus der Seele/Unterbewusstsein gereinigt werden.

Die Trauer kommt und geht scheinbar ohne Zusammenhang!

Mustard, der gelbe Ackersenf wird immer dann eingesetzt, wenn dunkle Wolken ohne Grund so dann und wann Euer Leben verdüstern.

Sie wird auch die Depressionsblüte genannt.

Wunderbar effektiv unterstützen hier meine geliebten Bachblüten.

Heute stelle ich Euch die Bachblüte MUSTARD vor: 

Mustard, der gelbe Ackersenf wird immer dann eingesetzt, wenn dunkle Wolken ohne Grund so dann und wann Euer Leben verdüstern.

Sie wird auch die Depressionsblüte genannt.

Körperlicher Ausdruck:

  • Schlaflosigkeit
  • Neigung zu Verstopfungen
  • starke Faltenbildung
  • Konzentrations – und Gedächtnisschwäche
  • Neigung zu übermäßigem Essen, bis hin zur Fresssucht

 

Seelischer Ausdruck:

  • Antriebslosigkeit
  • mangelnde Lebensfreude
  • Selbsthass
  • unterschwellige Todessehnsucht, weil alles zu anstrengend ist
  • Hoher Leisungsdruck

Nach der Einnahme:

Man geht mit innerer Klarheit, Heiterkeit und Stabilität durch das Leben!

Ein unterstützender Kraftsatz:

ICH BIN VOLLER FREUDE!

ICH BIN FREUDE!

ICH BIN!

Euch das Beste Renate Sell

 

6.3.2018

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Der Frühling kommt. Die Energien steigen!

Und heute möchte ich wieder ein wenig über die wunderbar helfenden Bachblüten berichten.

Vorab:

Es gibt ja 37 Blütenenssenzen und 1 Quellwasser. Sie helfen Euch, die in Euch noch lagernden negativen GEFÜHLE aufzulösen.

Habt Ihr die richtige Bachblüte zum Einsatz gebracht, kann sich Eure Persönlichkeit wieder vervollständigen. Das heißt: Ihr könnt wieder das leben, was Ihr eigentlich sein sollt. Frei von Ängsten, Unsicherheiten, Wut, Traurigkeit, Hoffnungslosigkeit etc..

Es ist bei der Behandlung mit Bachblüten immer wieder verblüffend, die Wirkungsweisen in der veränderten Persönlichkeit zu erleben. Vitalität im Ausdruck nehmen zu. Verzagtheit und Unbeweglichkeit weichen Lebendigkeit und Selbstvertrauen. 

Und … heute die Bachblüte Elm – die Ulme:

Anwendungsbereich:

Durch verborgenes Leiden oder ein anhaltendes Verlassenheitsgefühl,   überbeanspruchte Nerven, mit plötzlichen Versagungsängsten einhergehend.

Körperlicher Ausdruck:

  • Nervenreizung, mit körperlichen Zuckungen bei geringster Berührung.
  • Extrem körperliches Schwächegefühl.
  • Nach Mitternacht Schlaflosigkeit, tagsüber schläfrig, matt und erschöpft.

Seelischer Ausdruck:

  • Unruhe, Reizbarkeit und Furcht, etwas schlimmes könnte passieren.
  • Weinerlichkeit.
  • Gefühl der Verlassenheit.

 

Elm löst das vorübergehende Gefühl der Verantwortung nicht mehr standhalten zu können. Schenkt Kraft.

Kraftsatz:

Ich bin bereit, durchzuhalten. Ich bin eingehüllt in Kraft und fühle wieder Freude, das zu tun, was jetzt getan werden muss.

 

Verlebt den schönsten tag und alles Liebe Renate Sell

 

Bachblüten einfach erklärt

Aspen, die Zitterpappel:

Aspen löst Angst vor dem Unbekannten. Schenkt Furchtlosigkeit.  

Kraftsatz:

Ich bin bereit, zu vertrauen.

Ich lasse meine Angst vor dem Unbekannten los.

Bachblüten der neuen Zeit Renate und Dr. med. Gerhard Sell

zu erhalten: Bei mir  oder http://www.neobooks.com

 

Dieses Buch besteht aus vier Teilen:

  • Im ersten Teil gebe ich einen kurzen Überblick über die Bachblütentherapie.
  • Im zweiten Teil wird jede einzelne Blüte in ihrer Wirkungsweise erklärt.
  • Im dritten Teil erhaltet Ihr einen überblick, negative Gefühle, mit Hilfe der abgebildeten Bachblüten, aufzulösen.
  • Der vierte Teil berichtet über das Leben und Wirken Dr. Edward Bach.

 

Somit ist diese Broschüre ein wichtiges Werkzeug, Euch selber zu entwickeln, damit Euer Leben dem entspricht, was Ihr von Ursprung aus sein sollt.

Glücklich – zufrieden – gelassen – intuitiv – Lebensfreude – vertrauensvoll –  innere Freude – innere Freiheit – usw.

Das wünsche ich Euch von Herzen.

Wenn Ihr meinen Blog verfolgt, werdet Ihr immer wieder Handwerkszeug erhalten wie es geht.

Diese Bachblütenbroschüre erhaltet Ihr bei mir: http://www.cerato-centrum.de

Oder zum Runterladen bei http://www.neobooks.com

Habt viel Freude!!!!!!!!!!!!!!!!!!