EMIL BRUMMER Buch und CD Renate Sell

und wer dann so gar nicht aufhören kann zu Naschen, zu Essen  … dem empfehle ich dieses wunderschöne Buch mit Hörspiel von Emil Brummer

Emil Brummer
ISBN: 978-3-942770-08-8

Ein liebevoll gemaltes und gestaltetes Buch für Kinder ab 2 Jahren aus der  Serie Oma und Johann

Zum Inhalt:
Emil Brummer!
Emil landet mit einem eleganten Schlenker auf Johanns süßem Honigbrot.
Guten Morgen, begrüßt Johann Emil.
Guten Morgen, begrüßt Emil Johann höflich.
Kann ich ein wenig von deinem süßen Honigbrot schlecken?, fragt Emil.
Ja, ja, sagt Johann, aber nur ein BISSCHEN!
Mache ich! Alles klar! freut sich Emil und schleckt mit seinem langen Brummer-Rüssel genüsslich das süße Honigbrot.
Und was geschieht?
Emil schmeckt das süße Honigbrot so gut, dass er nicht mehr aufhören kann zu schlecken. sagt Johann, hör auf!
Schluss, Emil!, genug geschleckt!
Emil ist jedoch so mit seinem süßen Honigbrot beschäftigt und seine Brummer-Ohren stecken bereits so tief in dem Honig, dass er Johan nicht hören kann.
So schleckt er weiter und schmatzt laut ….
Na … macht euch das neugierig? Sicherlich ….
dann könnt ihr das Buch jund die Cd bei mir erwerben.

Spiralbindung. Wunderbar geeignet für Kinder zum AUFSCHLAGEN, LIEGENLASSEN, WIRKENLASSEN!
laminierter Umschlag
Größe: 20×20
23 farbige Seiten
abgerundete Ecken, verstärktes Papier, 250g.

Theo, der Glückskater Konzept für Erzieher, Tagesmütter, Vorschulen usw.

schaut mal … zu Theo, dem Glückskater, gibt es auch ein Tanzspiel. Die Kinder können MITTANZEN, MITSPIELEN, sollen aber auch in der Ruhe der Geschichte folgen. Immer schön abwechselnd.
Dazu habe ich ein Bilderkino erschaffen… ein Konzept für Erzieher … eine CD nur mit der klassischen Musik… eine CD der Geschichte mit Musik und wer mag, dann liegt auch noch das Video dabei. Welch ein Angebot.

Theo, der Glückskater

Die Klassikserie aus der Kinderwelt

von Renate Sell
bietet ein Programm für Kinder ab 4 zum Mitspielen oder zum Zuhören und sich einfach wohlzufühlen.

Bei diesem Programm geht es um Anspannung und Entspannung, Aktivität und Passivität, Verantwortung, Lebensfreude, Miteinander,  Selbstbewusstsein, Zuhören, Aktivierung der Sinne und der inneren Kräfte.

Besonders intensiv wirkt sich die klassische Musik bei der positiven Entwicklung der Kinder aus. Die reinen Töne dieser Musik, die liebevoll erzählten Geschichten,  Malereien sowie lustigen Zeichnungen, berühren die Kinder und wecken in ihnen positive Gefühle.
Positive Gefühle machen stark und selbstbewusst.

Und … Theo wartet bereits …
Es gibt demnächst ein Buch mit Hörspiel und Video
Konzept für Erzieher mit CD´s
lasst Euch überraschen …
In der Theogeschichte sollen die Kinder erkennen, dass positive Gedanken und positive Gefühle gut tun und das Leben erleichtern.

Musik:  Ottorino Resphighi  Die Vögel Prelude/ der Kuckuck
Camille Saint Saens Carneval der Tiere