15.2.2018

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Ihr erschafft Eure Zukunft!

Gut und Böse

Die Energien draußen sind ruhig. Somit könnt Ihr etwas verschnaufen und lernen, wenn Ihr wollt. Neues Wissen zulassen dient immer der BEWUSSTSEINSERWEITERUNG! Also bitte ….

Der Mensch trägt ein zentrales Problem mit sich herum.

Es handelt sich dabei um sein ständiges Urteilen über Gut und Böse!

Das Einteilen von Gut und Böse hat nichts mit einem Naturgesetz zu tun.

Es sind menschliche Moralvorstellungen.

Das Einteilen in Gut und Böse produziert unweigerlich Konflikte.

Woher kommt das Urteilen?

Es ist die Geschichte vom Apfel und von Adam und Eva. Es heißt dort, sie haben gegessen vom BAUM von GUT und BÖSE! Dem Baum der Erkenntnis. Wann erkennt der Mensch die Wahrheit über diese Aussage?

Scheinbar hat es vorher so etwas wie Gut und Böse nicht gegeben.

Die Vertreibung aus dem Paradies folgte.

Ein Zustand, in welchem nicht unterschieden wird zwischen Gut und Böse wird also Paradies genannt.

Das Paradies ist für mich nicht ein geographischer Ort, der vielleicht einmal in der Zukunft erreicht wird, er ist schlicht und einfach ein Bewusstseinszustand … das ICH BIN. Der erreicht wird in dem Moment, indem ich aus der Verurteilung und Einteilung von Gut und Böse AUSSTEIGT!

Jeder von Euch könnte sich sofort in das Paradies katapultieren, wenn Ihr aufhören würdet die Welt – und somit natürlich auch Euch selbst – in Gut und Böse aufzuteilen.

Niemand hindert Euch an der Rückkehr in das Paradies außer Ihr selbst.  

Also, von genau dem Moment, da ihr mit dem Urteilen von Gut und Böse begonnen habt, haben die Probleme begonnen.

 

Denkt bitte darüber nach.

Alles Liebe und den schönsten Donnerstag Renate Sell

 

 

 

Innere Kindheilung

Für alle die nicht hier leben, selbstverständlich einige Auszüge aus meinem Kurs_

Kurs Innere Kinheilung

Das Innere Kind Allgemein Einleitung

 

  1. Teil: Abend

 

Das Ziel: Das Innere Kind zu Heilen, in die geheilte kindliche Form zurückzuführen.

Damit Persönlichkeit und Inneres Kind eine Einheit bilden.

Letztendlich frei zu sein, für die Höchste Autorität , die in uns lebt, das ICH BIN!

Aus dieser Kraft heraus zu leben bedeutet absolutes WOHLFÜHLEN! Urvertrauen, Freude, Urvertrauen usw.

Um das zu erreichen, muss das Schattenkind befreit werden und in der Sonne leben.

Vom Schattenkind zum Sonnenkind.

  • Das Ziel: Persönlichkeit und Inneres Kind müssen als Team zusammenarbeiten

 

 

 

A Wir unterscheiden:

  1. Das Innere Kind als Persönlichkeitsanteil, das nach und nach erwachsen wird. Persönlichkeitsaspekte
  2. Das Innere Kind , als Seelenaspekt. Muss und soll nicht erwachsen werden. Muss geheilt werden.

 

 

  1. Das innere Kind als Seelenaspekt

Sitz im Emotionalkörper , Seelenaspekt……………

Körper aufzählen …….

 

 

  1. Das ungeheilte Innere Kind:

Solange das Kind ungeheilt/ verletzt bleibt, gibt es immer Schwierigkeiten im Leben.

Das Leben zeigt Mangelzustände auf verschiedenen Ebenen……….

Körperlich – seelisch – beruflich – partnerschaftlich – familiär….

Aber nicht aus Strafe, sondern um wachzurütteln, dass ein Innerer Anteil in der Seele auf Befreiung wartet.

Es ist ängstlich, unsicher, längerfristig wütend, traurig, hilflos, verstörrt!

Zeichen des ungeheilten Kindes sind

  • negative GEFÜHLE.
  • Negative Gedanken
  • kindische Verhaltensweisen.
  • Eifersucht, Neid, Missgunst, Angriff – Abwehr, Opfer – Täter. Jammern, Klagen, Selbstmitleid, Anderen die Schuld zu weisen für etwas, das nicht funktioniert usw. Kann nicht vergeben. Opfer – Täterverhalten.

 

  • Es hält sich auf der Ebene von „Angriff – Abwehr“ auf.

 

 

  • 1. Das geheilte Innere Kind:
  • hat eigene Bedürfnisse: Kreativität, Spiel, Lachen, Freiheit, auch mal nichts tun! Neugierde, positive vorwärtsstrebende Gedankenkraft.
  • Braucht auch einmal eine Ansage, wenn es zu Ungestüm nach vorne preschen möchte, dass GEDULD angesagt ist.
  • hat eigene Empfindungen braucht Liebe, Zärtlichkeit, Möchte, dass man ihm zuhört, Aufmerksamkeit!
  • lebt eine eigene Weisheit verurteilt keinen, mitfühlend mit allen Wesen.
  • Kennt die Wahrheit von unserem Weg, unserem Plan und möchte uns immer wieder auf diesen Weg führen/ begleiten.
  • gibt uns Informationen über unseren Weg/ Plan.
  • möchte uns immer wie „dahinschuppsen“, die inneren Träume/ Sehnsüchte/ Bedürfnisse/ Träume zu verwirklichen.
  • besitzt innere Lebendigkeit,
  • ist begeiterungsfähigkeit,
  • hat Mitgefühl für alles, ( kein Mitleid)
  • lebt im Urvertrauen
  • in Gelassenheit, egal, wie doll der „Sturm im außen tobt“.
  • erkennt und lebt nach dem inneren Plan, folgt ihm Schritt für Schritt.
  • verwirklicht somit alle Sehnsüchte und Träume, inneren Bedürfnisse.

Sobald die Persönlichkeit und das geheilte Innere Kind eine Einheit bilden

  • Erhält die Persönlichkeit Informationen aus dem Inneren Kind
  • die Persönlichkeit schaut in die REALITÄT, was möglich ist zur realistischen Umsetzung.
  • Die Persönlichkeit weiß um das spirituellen Wissen. z.B.Was ist zu tun, wenn Gefühle des inneren Kindes aufsteigen, was möglich ist, diese zu lösen. Richtet die Aufmerksamkeit/ die Gedanken auf das Gute!

8.2.2018

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Heute gibt es gleich zwei 8 ten in der Tageszahl! Das bedeutet AUFLÖSUNG und AUSGLEICH!

Ich weiß nicht, was Ihr AUFLÖSEN und in den AUSGLEICH bringen möchtet.

Mit Hilfe dieser Zahlenenergie gelingt es heute leichter. Unterstützend wirkt das grün – goldene Licht, in das Ihr Euch hineinsetzen könnt, damit des den Auflösungsprozess beschleunigt.

Ihr wisst ja alle, dass alles Energie ist.

Wo Eure Aufmerksamkeit ist, dort seid Ihr, dort werdet Ihr Euch auch in der Zukunft aufhalten, das erschafft Ihr.

Worauf Ihr Eure Aufmerksamkeit lenkt, zudem werdet Ihr.

Denn durch das Beobachterprinzip erschafft Ihr Eure Zukunft.

Das heißt natürlich, dass Ihr jegliche Aufmerksamkeit von negativen Geschehnissen abziehen müsst-. Löst Euch von allem TRATSCH, dem HERZIEHEN über andere, dem hilflosen JAMMERN und dem ständigen VERURTEILEN. Das macht Euch selber krank und klein.

Indem Moment, indem Ihr negative Geschehnisse wahrnehmt, werden zugleich negative Gedanken und Gefühle aktiviert und diese Gefühle und Gedanken erschaffen Euer energetisches Feld und werden somit in die Zukunft und in die Welt projiziert.

Und … wir wollen WELTERHALTEND arbeiten! Wie einfach ist es, das zu verstehen.

Der Umkehrschluss ist natürlich, dass Ihr sofort Eure Aufmerksamkeit abzieht von negativen Geschehnissen.

Das heißt nicht, dass Ihr blind und rosarot durch die Welt lauft. Sachliche Feststellung sind wichtig. Aber, bitte sachlich … schauen was zu tun ist … aber keinesfalls im NEGATIVEN bleiben!

Letztendlich sind wir Menschen es, die alle Katastrophen individuell oder kollektiv erschaffen.

Das muss jetzt und für immer verstanden und verändert werden.

Alles Liebe und den schönsten Tag Renate Sell

 

 

 

 

7.2.2018!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Heute morgen möchte ich Euch wieder einen wichtigen Tipp verraten, der Euer Leben wesentlich freier werden lässt.

Vorab:  Ihr wisst ja, alles ist Energie.

Achtsamkeitsübung:

Sobald Ihr in einer positiven Energie seid, wird auch der Tag und Eure Zukunft positiv sein.

Und .. somit möchte ich Euch erklären und ans Herz legen. dass Ihr selbst bei der Nahrungszubereitungen eine positiven Effekt sowohl auf die Nahrung, als auch auf Euren Körper und in Eure Zukunft bewirken könnt.

Warum? Na ja, so wie ich es bereits schrieb, alles ist Energie! Sobald Ihr in positiven Energiezuständen, also auf einem freudvollem Energieniveau seid und mit dieser Haltung Eure Nahrung zubereitet, dann wird es sich energetisch ÜBERALL positiv auswirken!

Daher sollte jede Aktivität ohne Hast, voller Freude, und Dankbarkeit sein, sowohl bei der Zubereitung, als auch während des Essens.

Das ist eine der wenigsten verstandenen Aktivitäten des Lebens. Eine wunderbare Achtsamkeitsübung.

Den schönsten Mittwoch wünsche ich Euch und alles Liebe Renate Sell

 

3.2.2018

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Ich möchte Euch heute  etwas sehr Wichtiges mitteilen, das Euch hilft, schneller aus der Polarität aus zusteigen und somit schneller angebunden zu  sein an Euer wirkliches ICH.

Ihr merkt ja alle, dass die Zeit sich beschleunigt und somit die Dualität zunimmt.

Das heißt: Die Zeit wird anstrengender, weil die Herausforderungen, die Konflikte größer werden, sowohl individuell, als auch innerhalb der Familie, den Ländern, Nationen und Religionen.

In der Dualität seid Ihr gefangen in der Grauzone. Hier müsst Ihr raus! Ansonsten manifestiert sich das Negative immer wieder.

Aber bitte, keine Angst!!!!!

Ihr habt die Möglichkeit aus der Dualität aufzusteigen!

Und zwar mit der Kraft der Dreieinigkeit!

Diese Kraft ermöglicht Euch, aus der Polarisierung aufzusteigen!

Außerdem erhöht sie die Wahrscheinlichkeit, dass Eure Wünsche und Sehnsüchte verwirklicht.

Anstatt in den durch Polarisierung und Konflikte entstehenden Dramen stecken zu bleiben.

Stellt Euch ein Dreieck vor. Immer dann, wenn Ihr in einer polaren Ebene Euch aufhaltet, entweder von einer Situation negativ angezogen werdet oder auch von einer positiven Situation angezogen werdet, dann stellt Euch bewusst – gedanklich – an die Spitze des Dreiecks. Ihr erhaltet Abstand, klare Gedanken  und Informationen, die Euch helfen ganz klar zu sein, ob diese Situation für Euch gut ist.

Wenn Ihr Euch beispielsweise von einer Person angezogen fühlt und Euch dieser Anziehung „unterwerft“, ohne Euch selbst Zugang zu Hinweisen und Informationen bezüglich dieser Person zu gewähren, dann ist das für Eure Weiterentwicklung nicht so gut.

Wenn Ihr Euch nicht mit der Anziehung identifizieren wollt, „schwebt“ Ihr hinauf zur Dreieinigkeitskraft und erlangt so die Freiheit, Verhaltensweisen zu beobachten, die möglicherweise darauf hinweisen, dass Eure Beziehung mit dieser Person nicht gut oder doch gut ist.

Wenn Ihr Euch von einer Person oder Situation abgestoßen fühlt, weil IN Euch Angst, Wut Unsicherheit oder ähnliches aufsteigt, ermöglicht Euch die Dreieinigkeitskraft in gleicher Weise “ über dem Ganzen zu stehen“ und die Identifikation mit den negativen Gefühlen AUFZULÖSEN.

Somit befreit Ihr Euch immer intensiver aus der Welt der DUALITÄT von KAMPF und KRANKHEIT.

Macht es so und gutes Gelingen wünsche ich Euch Renate Sell

 

 

 

 

 

 

 

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Wir Menschen sollen endlich verstehen, dass wir uns unsere VERGANGENHEIT selber erschaffen haben.
Wir haben uns unsere Eltern, das Land und alle Situationen, die uns begegnen, ausgesucht. Aus dem einfachen Grund, nicht ANZUKLAGEN, NICHT RUMZUJAMMERN, zu VERURTEILEN!
Sondern, das Spiel des Lebens zu erkennen und zu VERGEBEN und den WERT in SICH SELBER zu erkennen und zu LEBEN.
DEM LICHT, das wir selber sind, mit all den wunderbaren Talenten und Begabungen, Liebe, Mitgefühl, spirituellem Wissen, das der Wahrheit entspricht,Begeisterung, Neugierde, Urvertrauen, Miteinander und auch Fülle, zu leben.

 

Danke Euch für das Zuhören macht es so und alles Liebe Renate Sell

27.01.2018!

 

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Das Wochenende ist da. Mein Tipp für Euch:

Die Vogelperspektive

Schaut heute einmal alle Situationen aus der Vogelperspektive an.

Seit heute mit euren Augen achtsam unterwegs. Beachtet auch Eure eigenen Gedanken und Gefühle.

Es könnte – muss natürlich nicht – ein unruhiger Tag mit Stress und Meinungsverschiedenheiten werden.

Steigt aus Deinen negativen Gedanken und einengenden Gefühlen aus.

Betrachtet negative Situationen aus der Vogelperspektive …aus der Region de Wahrheit und Heilung.

Ihr habt es in der Hand, was Ihr aus Eurem Tag/Eurem Leben macht.

Ihr habt immer die Wahl.

Sobald Ihr mit Eurem achtsamen Auge schaut und korrigiert, erkennt Ihr Eure Chance, dass Ihr alles im Jetzt verändern könnt.

Das Äußere ist nur ein Spiegel Eures Inneren.

Also nutzt den Tag, um ihn zu einem wundervollen Tag zu machen.

Verlebt das schönste Wochenende und alles Liebe Renate sell