Und heute … mein Beitrag zum Frieden!

 

Frieden kann nur dann kollektiv und individuell erreicht werden, sobald jeder einzelne bereit ist, in sich selber und in seinem kleinen Umfeld ein friedvolles Miteinander anzustreben.

Solange Ihr noch sogenannte „Feinde“ in Eurem Umfeld habt, sind das „Feinde“ in Eurem Inneren, die auf Heilung warten.

Lernt allem und jedem zu vergeben, der Euch jemals „Böses“ angetan hat.

In dem Sinne macht es so und alles Liebe Renate Sell

 

Der eigene Einfluss auf die Zeit

 

Zeit ist  Leben, Leben ist Zeit!

Verwaltet Ihr die Zeit auch angemessen? Ihr allein habt Einfluss auf die Zeit.

Ihr könnt die Zeit schnell vorüber gehen lassen oder groß machen, ausweiten.

Oft höre ich die Menschen sprechen: Die Zeit vergeht!

Aber so ist es nicht, denn es ist nicht die Zeit, sondern der Mensch, der vergeht.

Die Hopiindianer kennen das Wort Zeit nicht.

Sie unterscheiden zwischen „Jetzt“ und „Nichtjetzt“.

Somit leben sie vollkommen in der Gegenwart und das wünsche ich Euch ebenso.

Ihr kennt mein Motto. Die Zukunft gestaltet Ihr aus dem gegenwärtigen Augenblick.

Und wenn der gegenwärtige Augenblick nicht schön ist, dann … bitte verändert diesen.

 

Somit bleibt in der Gegenwart

Alles Liebe Renate Sell

Die Welt ist das, was ich von Ihr denke!

 

 

Begreift bitte, das die Welt und alles, was Euch umgibt immer so ist, wie Ihr es wahrnehmt. Und wenn es Euch nicht gefällt verändert dies. Denn die Realität kann verändert werden. Reinigt Euer Vierkörpersystem und seht eine positive Welt.

Die Welt ist das, was ich von Ihr denke!

Geht alle Dinge positiv an, so werdet Ihr die Welt und Euer Umfeld, Euch selber ganz anders wahrnehmen und anders erleben.

Worauf Ihr Eure Aufmerksamkeit fokussiert, werdet Ihr sein!

Wohin Ihr Eure Aufmerksamkeit lenkt, zudem werdet Ihr.

Euer Leben wird also durch Euer FÜHLEN, DENKEN, SPRECHEN, und HANDELN, sowie durch die Qualität Eures Strebens bestimmt.

Somit wünsche ich Euch aus tiefsten Herzen, dass Ihr die Welt der Disharmonie überwindet. Euch selber findet mit all den positiven Eigenschaften. Somit erreicht Ihr den Frieden in Euch und sendet ihn in die Welt.

 

Der Weg zur FREUDE!

Freude, Gelassenheit, Verstehen, Wahrheit, innere Lebendigkeit und Humor, das sind die Werte die wir leben sollen.

Wie kommt Ihr dorthin?

  • Die Kraft der Meditation. In der Meditation, das heißt, in der Stille erreicht Ihr so hohe Energien, die ALTES, krankmachendes aus der Seele befreien.
  • Die Kraft der Segnungen. Segnen bedeutet lat. signare, etwas oder jemanden mit göttlicher Kraft oder Gnade zu versehen, also Menschen, Dingen und Geschehnissen Gutes von Gott her zu vermitteln. Durch die Segnung kann die Intuition wachsen, und das Gespür für den eigenen Seelenplan kann sich weiterentwickeln.
  • Manche Menschen nutzen Gebete. Tief aus dem Herzen gesprochen bewirken sie Wunder. Das Vater Unser ist eine mächtige Kraft.
  • Geht liebevoll und mit Mitgefühl durch das Leben.
  • Seid absolut optimistisch und wisst, dass in allen Widerständen, sobald durchgegangen ein Geschenk und die Befreiung des Bewusstseins warten.

Somit habt ihr wieder einen Text, der sobald von Euch verstanden und die Inhalte umgesetzt werden, Euch in das Leben führt, das Euch Freude macht.

Macht es so …………………

Mit Eurem Denken verändert Ihr die Welt

 

Denkt daran:

Mit Eurem Denken verändert Ihr die Welt. Das gibt Euch eine unvorstellbare Macht!

Ihr besitzt den freien Willen zu denken, was Ihr wollt. Doch ACHTUNG! Alles kehrt zurück! Ihr seid also nicht einer guten oder schlechten Welt ausgeliefert. Ihr alleinbestimmt Eure Welt. Ihr entscheidet, ob die Welt gut oder schlecht ist.