Ich vertraue meinem Inneren Ratgeber!

💕 Ich vertraue meinem Inneren Ratgeber, der mir im Traum Botschaften sendet.
 
Guten Morgen, Ihr Lieben!
 
Bevor ich einschlafe stellle ich Fragen, deren Antwort nur MEIN Innerer Ratgeber weiß.
 
💕 Nicht nur die Gedanken und Gefühle, wenn negativ, wirken auf den Zustand unserer Zellen, Organe und Systeme ein, sonder auch die angesammelten ZELLGIFTE.
Bewusst oder unbewusst aufgenommene.
 
💕 Diese Zellgifte, verunreinigen uns und vor allem auch das Nervensystem, das sich ja durch den ganzen Körper zieht. Auf die Dauer machen sie uns krank und energiearm.
💕 Diese Zellgifte bestehen aus Elektrosmog, Giften, die wir durch die Nahrung aufgenommen haben, Handy, PC, Medikamente, Narkosen, Alkohol, Tabak, Drogen. Ich könnte noch so viel Gifte oder krankmachende Substanzen aufzählen, muss ich nicht.
 
💕 Wichtig ist es für uns, zu erkennen, was wir in der Zukunft unterlassen können, damit wir uns nicht bewusst weiterhin „vergiften“:
Jeder schaut zu sich.
💕 Diese sogenannten Zellgifte, lagern nicht nur seit dieser Inkarnation in unserem Gewebe und ganzem Körper.
💕 Hier muss tatsächlich tüchtig gereinigt werden, so wie mir das heute Nacht gezeigt wurde.
 
Euch das Liebste Renate Sell
 
💕

SONY DSC
SONY DSC
Guten Morgen, Ihr Lieben!
 
👑Eine neue Woche beginnt.👑
 
👑 Wir erhalten wieder eine neue Chance, das Leben so zu gestalten, dass es sich positiv entwickeln kann.
👑 Das Leben kann sich nur dann positiv entwickeln, wenn wir es aus dem Herzen gestalten.
👑 Nutzt diese wundervolle Zeit zur Reinigung Eurer Körper und des Herzens.
👑 Wir hatten schon lange nicht mehr so hohe effektive Energien, die mit einer absoluten Strahlkraft uns durchströmen, damit tatsächlich der “ Alte Kram“ sich entfernen kann.
👑 Die meisten von Euch haben ja jetzt Zeit geschenkt bekommen. 👑 Nutzt diese positiv.
Ich hoffe nicht, dass Ihr Euch Sorgen um die Finanzen und die Zukunft macht.
Und wenn … was ja auch manchmal selbstverständlich ist, versucht in ein höheres Energieniveau zu kommen, damit die Ängste Euch nicht runter drücken und alles noch viel schlimmer wird, weil Ihr somit einen Nährboden gebt und noch mehr Ängste aus dem Massenbewusstsein anzieht.
👑 Denn Ihr seid ja die MEISTER, die selber die Zukunft gestalten.
 
Aus ganzheitlicher Sicht und ganzheitlichem TUN, sollen gerade jetzt diese Ängste individuell und kollektiv gereinigt werden.
Es steckt so ein großer Plan hinter diesem ganzen Geschehen.
👑 Die Wertigkeit sollen verschoben werden.
👑 Neues Denken braucht die Welt.
Was für uns immer selbstverständlich war ist nicht mehr selbstverständlich und soll auch nicht mehr selbstverständlich sein.
Was ist wirklich gut für ALLE?
 
Somit bitte ich Euch, sobald das Grübeln oder die Sorgen beginnen sagt.
👑 STOPP!
👑 ICH VERTRAUE! IH VERTRAUE! ICH VERTRAUE!
👑 ICH VERTRAUE AUF MEINE ZUKUNFT!
👑 MEINE ZUKUNFT IST SICHER!
 
Euch den allerschönsten Wochenstart
Renate SellSONY DSC

Was führt zum Ziel?

Mitgefühl

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Das WICHTIGSTE: 

Unsere Basisarbeit die eigene Kraft, Liebe und Weisheit wieder zu sein, die Individualität zu leben. Gesund und glücklich zu sein, besteht immer daraus, Eure GEFÜHLE wahrzunehmen, die Euch noch Angst machen.

Traurigkeit, Wut, Eifersucht, Neid, Misstrauen usw.

Somit bitte ich Euch, diszipliniert an der Auflösung und somit an der Reinigung Eurer Seele und Eurer Zellen zu arbeiten, durch die Befreiung der GEFÜHLE, die tagsüber aktiv werden.

In Beziehung zu anderen Menschen/ Situationen!

Das ist das Allerwichtigste.

ACHTSAMKEIT!

Ich habe Euch bereits so viel Handwerkszeug gegeben.

Das Dreieck

Atmung

Lichtkreuz

Meditation

 

Versucht diese Arbeit zu verstehen und umzusetzen und alles wird leichter.

Ich stelle oft fest, dass es einen großen Konkurrenzkampf auch zwischen spirituellen Menschen gibt. Vergleicht Euch nie mit dem „Können“ anderer.

Ein jeder besitzt zur richtigen Zeit SEIN Können.

Jeder besitzt von ein anderes KÖNNEN.

Ich beziehe das hier auf WAHRNEHMUNGEN.

Einer sieht Farben, der andere kann intuitiv alles abrufen, der nächste hat das Innere Wissen usw.

Dieses KÖNNEN ist keinerlei HINWEIS auf ein weit entwickeltes Bewusstsein.

Kann sein … muss nicht sein.

Ich kenne viele Menschen, die sehr viel wahr genommen haben.

Allerdings den Weg der Heilung der GEFÜHLE nicht gegangen sind.

Somit werden sie es trotz der spirituellen “ Fähigkeiten“ sehr schwer haben.

 

Erst dann, wenn wir die Basisarbeit verstanden haben und umsetzen, werden wir ein glückliches freies Leben genießen.

 

Zur Basisarbeit gehört natürlich auch:

  • Das Wissen, das WIR die Erschaffer unserer Zukunft sind. WIR erschaffen die Zukunft aus unseren Gedanken und Gefühlen Achtung! Kontrolliert Euch … Sind Eure Gedanken und GEFÜHLE positiv?

  • Fazit: Die Gedanken auf das Positive richten.

  • Liebevolle aufbauende Worte.

  • Die Fähigkeit, Vergeben zu können.

  • Euer Verhalten sollte ethisch moralisch sein.

 

Euch das schönste und sonnigste Wochenende

Renate

 

 

Ich verändere mich positiv und automatisch verändert sich mein Umfeld positiv

🌞 Ich verändere mich positiv und automatisch verändert sich mein Umfeld positiv. 🌞ONY DSC

 
🌞Es geschehen WUNDERBARE Dinge.🌞
 
Man könnte an einen magischen Zauber denken.
Ist es aber nicht.
All das, was ich und einige andere von Euch jetzt erleben, ist das Resultat unserer individuellen und gemeinsamen Arbeit!
 
Ich vertiefe dieses Thema.
🌞 Immer wieder wird mir erzählt, dass der Mann, die Kinder, die Eltern sich zum Positiven verändert haben.
Was einen früher aufgeregt hat, oder Angst machte, ist nicht mehr so intensiv SICHTBAR/ FÜHLBAR oder sogar ganz verschwunden.
Woran liegt das?
Ganz einfach: Ihr habt Euch befreit. Durch Eure intensive und verantwortungsvolle Arbeit, alle GEFÜHLE aufzulösen, die IN Euch, in Beziehung zu Euren Lieben aktiviert werden.
Besser kann es gar nicht sein.
 
🌞 Die Seelensprache funktioniert ja so, das andere eine „Rolle“ für Euch „spielen“ müssen, um die belastenden Seelenanteile, die als GEFÜHLE abgespeichert sind, aufzulösen.
Das haben wir ja verstanden.
Welch wunderbare Erkenntnis, dass es so funktioniert.
 
🌞 So seht Ihr, das nie der andere „Schuld“ an Eurem Leben, Euren Missständen ist.
Ein wichtiger Aspekt in dieser Thematik ist es auch, zu beachten, dass Ihr nicht als „Missionare“ oder „Ausgleicher“ für andere da sein sollt.
Steht nicht mit dem erhobenen Zeigefinger vor Euren Lieben, was Euch noch an ihrem Verhalten stört. Tief im Inneren weiß glaube ich ein jeder, was richtig und nicht so richtig ist.
 
Ihr würdet Eure Lieben ja nur verändern wollen, weil Ihr Angst um sie habt.
Und … wem gehört diese Angst? Euch!
 
Vertraut und arbeitet weiter.
 
🌞 Je mehr positive freie Energie in Euch aktiv ist, desto größer wird die Energie, die Ihr ganz automatisch Euren Lieben schenkt.
Das heißt: Ihr müsst nicht senden … nicht reden … nicht missionieren.
Durch die hohe Energie Eures energetischen Feldes dringt diese Energie tief ein in das Feld/ das Herz des anderen.
Diese Energie ist vollgepackt mit bedingungsloser Liebe und diese bedingungslose Liebe wirkt automatisch in Eurem Gegenüber.
Dadurch werden auch sie immer freier und destruktive Verhaltensweisen lösen sich automatisch auf.
Das Bedürfnis sich selbst zu zerstören ist weg.
 
Das Liebste Renate
 
🌞Kopie von _IMG_0273

Die heutige Stabilität!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Heute ist der 15.4. 2020!

Immer noch wirkt die Stabilität von außen. Stabilität ist für mich eine große Energie, die Vertrauen und Gelassenheit mit sich bringt.

Das ist ein großes Geschenkt.

Doch um diese Stabilität auch wahrzunehmen, solltet Ihr Euch immer wieder in die Stille begeben.

Unter Stille verstehe ich, IN DEM KÖRPER sein.

Sobald Ihr Euch von innen heraus FÜHLEN/WAHRNEHMEN könnt, wird sich die äußere Stabilität mit Eurer inneren Stabilität verbinden.

Das bringt eine große Energie von Gleichgewicht, Frieden und Gelassenheit mit sich.

Gerade in der heutigen Zeit, wo die Luftverschmutzung endlich nicht mehr so groß ist, sind die Schleier zu den großen helfenden Energien so dicht und nah.

Nehmt diese Geschenkt dankbar an.

Euch das Liebste und einen wundervollen Tag

Renate Sell

Klarheit

Der Tag von großer Stabilität und Vorfreude

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Das Bild heute zeigt den April!

Wo geht es hin?

Haben wir aus dieser Situation gelernt?

Ich hoffe ja!

Schaut mal und hört mal die Natur, die Vögel. Alles ist reiner und VOLL – KOMMENER!

FÜHLT mal Euch selber.

Wie wunderbar nah, Ihr Euch jetzt seid.

Vorausgesetzt Ihr hektikt trotz der Entschleunigung nicht weiter und macht Euch selber verrückt — VER – RÜCKT. Ihr trennt Euch somit von Eurer wirklichen Tankstelle. Das darf nicht sein!

 

BEI EUCH sein!
IN Eurem Körper sein!

Was ist wirklich wichtig?

Prioritäten setzen!

 

Oder, welche Ängste zeigen sich noch?

So wie ich es letzte Woche wiederholt geschrieben habe, nehmt das so intensiv reinigende Lichtkreuz zu Hilfe.

Ich muss es heute noch einmal wiederholen.

Eine Angst steigt IN Euch auf.

Oder … Ihr reagiert auf äußere Situationen, Menschen mit Angst Wut, Traurigkeit usw.

Oder … Ihr leidet unter einer Erkrankung.SONY DSC

Bittet jetzt, das ein großes gleichschenkliges Lichtkreuz heilend wie die Sonne über Euren Konflikt scheint.

Bittet weiterhin, das eine lichtvolle Wand der Vergebung diesen Konflikt heilen möge, in dem Sinne, dass alles friedvoll und gut ist.

Macht es solange, bis GEFÜHLE der FREUDE in Euch aufsteigen.

Bitte probiert es aus und eine große Reinigung findet statt. So muss es jetzt sei.

 

Gutes Gelingen und eine WUNDER – VOLLE Woche.

Renate Sell

 

 

Der Innere Treiber und seine Auswirkungen

Der Innere Treiber:

Viele von Euch haben einen inneren Treiber. Er ist nicht gerade förderlich für eine positive Entwicklung.

Ich Bin froh und glücklich, dass mein Innerer Treiber mehr in den Hintergrund verschwindet.

Muss aber noch aufpassen, dass er nicht wieder „treibend“ um die Ecke schaut und das Kommando übernehmen möchte.

Das Verhalten der Menschen dieser Strukturen sieht dann meistens so aus, dass man IMMER tut.

Man muss etwas TUN; das sichtbar ist. Resultat muss man sehen.

Und … wenn man sich dann mal erlaubt nichts zu tun … plappert der Innere Treiber im Kopf und versucht uns ein schlechtes Gewissen zu machen, „Du müsstest doch … warum liegst du denn da ..

 

Da gefällt mir gerade die lustige und doch so wahre Geschichte von Loriot ein:

Hermann, was machts Du?

Kennt Ihr sie. Loriot, als Hermann … weiß nicht mehr wie er hieß sitzt gemütlich im Sessel. Seine Frau … beginnt zu sprechen . Herman, Was machst Du?

Nichts!

Gar nichts?

Ja, gar nichts!

Überhaupt nichts?

Ja,

SONY DSC
SONY DSC

usw. Herrlich!

Und … genau das sollten sich Menschen mit einem inneren Treiber auch einmal zu erlauben. Nichts TUN!

Oder das tun, wo man eben nicht ein perfektes Resultat oder auch gar kein Resultat sieht.

Menschen mit Innerem Treiber:

 

Für Beziehungen ist ein Mensch mit Innerem Treiber sehr anstrengend. Er wirbelt und wirbelt … klagt vielleicht die anderen an, warum sie nicht helfen.

Die „Lieben“ haben schon längst aufgegeben, weil sie es dann doch nicht gut genug machen.

Der treibende Mensch schmollt, geht ins Selbstmitleid und vergiftet somit sich und andere.

Die gesamte Energie im Haus ist NEGATIV … Harmonie in weiter Ferne!

 

UNZUFRIEDENHEIT breitet sich überall aus.

Man möchte sich am liebsten aus dem Weg gehen.

Und … diese Unzufriedenheit wird bleiben, wenn man nicht bewusst daran arbeitet.

Das Ziel ist ja INNEREN FRIEDEN zu leben, der sich dann auch im AUSSEN zeigt!

 

Warum ist das Verhalten und die damit verbundene Unruhe so?

Weil, alte Muster noch in der Seele und in dem Unterbewusstsein lagern und dieses Verhalten erzeugen, in der Hoffnung, endlich ANERKENNUNG zu bekommen.

Ihr merkt schon, INNERLICH liegt das Muster: NICHT GUT GENUG ZU SEIN. WERTLOSIGKEIT! MANGELNDES URVERTRAUEN!

Darunter liegt das Muster: Angst, verlassen zu werden!

Eine große UNZUFRIEDENHEIT zieht durch das Leben! Nein – Danke!

Den inneren Treiben haben oft Menschen, deren Eltern sich haben scheiden lassen

Menschen, die einen Elternteil nie kennengelernt haben.

Menschen, die von ihre Eltern oder einem Elternteil verlassen wurden.

Menschen, deren Eltern oder ein Elternteil früh verstorben ist.

Es ist eigentlich egal, was die Ursache für diesen inneren Treiber ist und dieses daraus resultierende Verhalten.

Wichtig ist, das Ihr dagegen ansteuert.
Hier einige starke Hilfen!
Das Lichtkreuz.

  • Michael mit seinem Flammenschwert.
  • Bittet immer wieder in einer Meditation darum, das die tiefste Ursache dieser Ängste und dieser Unzufriedenheit, des Inneren Treibers, auf allen Ebenen Eures Seins aufgelöst werden.
  • Eure Seele möchte allerdings zusätzlich, dass Ihr tatsächlich im Alltag Euch beobachtet, wann Ihr wieder in die alten Muster von TUN … TUN … TUN … MECKERN, ANKLAGEN und SELBSTMITLEID Euch und andere vergiftet. Eine andere Variante wäre noch, gar nichts mehr zu sagen … und still und leise vor sich hin zu leiden. Auch das ist nicht gerade sehr förderlich!
  • Die Gewohnheitsmechanismen sind so fest verankert, das dieses Verhalten nicht so schnell den Thron verlassen möchte.
  • Steuert dagegen! Sagt dann immer wieder STOPP! Und reflektiert, was Ihr sagt oder tut.
  • Nehmt Euch auch bewusst Zeit, mal nichts zu tun … oder das zu tun, was nicht sichtbare ERFOLGE zeigt.

 

 

 

Wer sich jetzt davon angesprochen fühlt, macht es bitte so.

Euch das Liebste und Beste Renate

 

 

Die neue Wertigkeit möchte gelebt werden

Guten Morgen, Ihr Lieben!
 
🥰🌞🥰 Der Mond nimmt so ganz langsam an Stärke wieder ab … die Energien sind trotz alledem hoch. 🥰🌞🥰
 
Eine Restmüdigkeit, die sehr positiv ist, bleibt noch zurück!
🥰🌞🥰 Eine angenehme Schwere, die an FREUDE gekoppelt ist.
So werdet Ihr automatisch langsamer und immer intensiver kann die ANBINDUNG an Euer wahres ICH stattfinden.
Die reine Natur … die befreite Natur unterstützt diesen ganzen Vorgang.
🥰🌞🥰Der Übergang in eine neue 🥰🌞🥰 WELTORDNUNG, in eine Neue 🥰🌞🥰 WERTIGKEIT kann jetzt stattfinden.
Was Jesus vor über 2000 Jahren versucht hat anzuschieben, sollte jetzt hoffentlich geschehen.
Ein Durchbruch in das Zeitalter von 🥰🌞🥰 MITGEFÜHL …
🥰🌞🥰MITEINANDER … 🥰🌞🥰 INDIVIDUALITÄT!
 
Es muss jetzt gelingen!
Euch das Liebste Renate Sell
 
🥰🌞🥰

SONY DSC
SONY DSC

🙂☄️🙂Der Tag der Reinigung!🙂☄️🙂

SONY DSC🙂☄️🙂Der Tag der Reinigung!🙂☄️🙂
Guten Morgen, Ihr Lieben!
 
🙂☄️🙂Die Mondin scheint in VOLLER GRÖSSE!🙂☄️🙂
 
🙂☄️🙂Es liegt eine Form der Langsamkeit und Lethargie in der Luft.
 
Warum?
🙂☄️🙂Damit WIR all die reinigenden Energien der Mondin aufnehmen können.
 
🙂☄️🙂Versucht heute bitte immer wieder den Alltag zu unterbrechen.
🙂☄️🙂Ganz BEI EUCH zu SEIN.
🙂☄️🙂Tief EIN – und AUSZUATMEN und diese wunderbaren Energien durch Euch fluten zu lassen.
 
Das Liebste Renate Sell
🙂☄️🙂

Die Energien sind so hoch wie nie!

Guten Morgen, Ihr Lieben!
 
🙂👑🙂 Der Vollmond naht. Morgen ist es soweit. 🙂👑🙂
 
🙂👑🙂 Die Energien sind sehr hoch! Wunderbar.
 
🙂👑🙂 Die Energien, um uns herum waren noch nie so hoch, Wir können somit uns immer intensiver fühlen mit unserer wahren Kraft und Liebe.
🙂👑🙂 Warum?
🙂👑🙂 Weil die großen Verschmutzungen endlich gestoppt sind.
Sie lagen wir dicke dunkle Wolken um den Planeten herum und verhinderten UNS selber zu FÜHLEN.
🙂👑🙂 Zusätzlich kann die Natur durchatmen und uns mit dieser reinen helfenden Energie unterstützen.
Nun sind 🙂👑🙂 WIR 🙂👑🙂 gefragt, diesen Prozess tiefgründig zu verstehen und selber freiwillig an uns zu arbeiten und alle negativen GEFÜHLE und GEDANKEN, die eventuell noch „HOCHKOMMEN“ zu entlassen.
🙂👑🙂 Denn, wenn der Mensch weiterhin im negativen SEIN ist, wird sich all diese schöne Reinheit und Klarheit wieder verdunkeln.
Das darf nicht sein.
🙂👑🙂 Somit bitte ich Euch befreit Euch selber von allen eingesperrten Emotionen.
Das Liebste Renate Sell

SONY DSC
SONY DSC