Das Loben!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Ich schrieb ja bereits über die positive Energie, die Ihr in schnelle erreichen könnt, wenn Ihr bewusst daran denkt, zu LÄCHELN.

Jetzt könnt Ihr die Energie noch verstärken, indem Ihr beginnt Euch auch zu LOBEN!

Auch wenn Ihr deprimiert oder einfach schlecht gelaunt sein solltet, nutzt die beste effektivste Schnellanhebung Eures Gefühlszustandes.

Lobt Euch auch für Kleinigkeiten. Somit verändert sich die Gefühlsschwingung.

Das hast Du heute gut gemacht! Das machst Du richtig gut! Das hast Du alles in der Vergangenheit gut gemacht.

Kritisiert Euch nicht permanent für eventuelle Fehler, die immer mal wieder auftreten. Das ist menschlich. Gebt Euch Mühe, diese Fehler nicht immer zu wiederholen. Das ist klar.

Bleibt aber nicht in der Dauerschleife des RUNTERZIEHENS und des ANZIEHENS von immer mehr negativer Energie durch eigenes Kritisieren. Ihr sendet negative Eergie aus und zieht negative Energie an. Also das Gute LOBEN und LÄCHELN.

Prima!

Gratulation! Das hast Du gut gemacht.

und … dabei LÄCHELN!

Euer Leben das Umfeld reagiert sofort so, wie Ihr „DRAUF“ seid.

Das ist das Phänomen.

Wenn Ihr in einem guten Schwingungsfeld seid. Und das seid Ihr, wenn Ihr gefühltes Loben und Lächeln übt, wird Euer Umfeld ebenso gut gelaunt sein. Wie toll. Welche Macht! Welche Verantwortung!

 

Probiert es aus.

Alles Liebe Renate Sell

 

 

Wohin mit meiner Wut Buch und CD

Diese Buch erzählt liebevoll die Geschichte von Johann und seiner Oma, die ihm eine wunderbare Möglichkeit zeigt, mit seiner Wut umzugehen und sie auf kindliche, einfache Art und Weise aufzulösen.
In diesem Buch liegt ein kleine Kärtchen mit dem Wutzwerg und ein Bild für die Wand, damit der phänomenale Wutwegzaubertrick auch nie vergessen wird.
Eltern von Kindern im Alter von zwei oder drei Jahren, raten wir dieses Buch in Kurzform frei zu erzählen und die Zauberformel immer wieder zu wiederholen.

Das Buch WOHIN MIT MEINER WUT habe ich Euch ja schon vorgestellt.

http://www.renatesell.de

Den PHAENOMENALEN WUTWEGZAUBERTRICK jedoch noch nicht.

JOHANN bekommt diesen phänomenalen Trick von seiner OMA geschenkt. Somit wird der kleine Wutzwerg befreit und darf wieder in der Sonne schaukeln! Wie schön!  

Weltenlichterbaumgeschichten

Es ist der 11. September 2001!

http://www.renatesell.de

An diesem Tag wurde die Geschichte vom Weltenlichterbaum geboren. Der Weltenlichterbaum steht Im Zauberwald. Hier geschah Schreckliches. Die 24 Kerzen an diesem Baum waren fast erloschen. Das ist ein Zeichen von Unruhe und Unzufriedenheit überall. Das darf nicht sein. Und deswegen muss und soll in jeder einzelnen Weltenlichterbaumgeschichte eine Kerze wieder hell zum Strahlen gebracht werden. Gemeinsam sind wir stark ist das Motto all dieser Geschichten. Gemeinsam mit den Waldbewohnern des Zauberwaldes, den Sternengeschwistern und euch Kindern zu Hause wird es gelingen, dass die Kerzen am Weltenlichterbaum wieder brennen. Das ist das Zeichen von Freude und Frieden im Zauberwald und überall. Es ist egal, ob ihr schon Weltenlichterbaumgeschichten kennt oder nicht, jede Geschichte steht für sich und ist so wichtig.

So gibt es;

Mutter Sonne

Meister Maul von Wurf

Herr Eiche

Schneewittchen

Der Jäger Reso

Der Zwerg Pandalus

Es würde mich sehr freuen, wenn sehr viel Kinder und Erwachse an diesem Projekt mitarbeiten.

Warum?

Wir wollen den Frieden in der Welt und nur GEMEINSAM sind wir STARK!, lautet das Motto all dieser Weltenlichterbaumgeschichten!

Morgen gibt es mehr und dann verrate ich Euch, welche Aufgabe Ihr habt.

Alles Liebe Renate Sell aus der Kinderwelt!

Die Violette Flamme

Alle Verunreinigungen, die Ihr ausgesandt habt, durch Worte, Gefühle, Gedanken und Handlungen über Jahrtausende, inkarnationsübergreifende, die sich in jeder unserer Zellen und Körpern angesammelt haben und Euch schwer und unbewusst sein lassen, können eigentlich in einem Leben gar nicht aufgelöst und befreit werden. Aber mit Hilfe des violetten Lichts, der violetten Flamme geschieht es leicht und mühelos. Diese kraftvolle Affirmation aktiviert die Flamme der Transformation

Sprecht diese Affirmation mehrmals am Tag. Tief GEFÜHLT!

ICH BIN die mächtige umwandelnde violette Flamme in starker dynamischer Tätigkeit, die jetzt alle vergangenen und heutigen Irrtümer, ihre Ursache und ihre Wirkung und alles unerwünscht erschaffene, wofür mein äußeres selbst verantwortlich ist, auflöst und umwandelt in die Vollkommenheit für immer. ICH BIN die umwandelnde violette Flamme, die reinigend durch meinen Ätherkörper lodert und alle Flecken, Narben und Verletzungen auflöst, bis er hell schimmernd, rein und makellos ist.

Das Gesetz der Harmonie

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Das Gesetzt der Harmonie 

Dieses Gesetzt solltet ihr, wenn möglich immer einhalten. Was bedeutet das? Jedes Mal, wenn ihr die Selbstkontrolle über Eure GEFÜHLE verliert, Angst, Wut, Ärger, Verurteilungen, Jammern, Anklagen usw., dominieren, werden diese GEFÜHLE sofort einen dunklen Fleck in eurem Vierkörpersystem hinterlassen. Je länger ihn in diesen negativen Gefühlslagen verharrt, desto mehr dunkle Flecken verunreinigen euch, ihr fallt heraus aus eurer Inneren Harmonie und nicht nur das, ihr zieht Negatives an und … euch geht es sehr schlecht. Somit fallt ihr heraus aus der HARMONIE! Als zweites fallt ihr heraus aus eurer Harmonie, wenn ihr euch wissentlich mit Rauchen, zu viel Alkohol, Drogen usw., vergiftet. Will vielleicht keiner hören, so ist es aber!

Also unharmonische GEDANKEN, GEFÜHLE, WORTE und TATEN sind für eure Entwicklung nicht sinnvoll. Auch für euren physischen Körper ist es nicht förderlich und bringt Krankheiten mit sich. Nein – Danke! Das Gesetzt der Harmonie ist ein fundamentales Gesetzt des Lebens, auf dem alle anderen Gesetze aufgebaut sind. Wir bekommen, wenn wir geboren werden eine gewisse Menge an Lebensenergie zur Verfügung gestellt. Wenn ihr diese Lebensenergie zu 100% nutzt, also harmonisch nutzt, werdet ihr euch weiterentwickeln und das Leben ist voller Freude.

Wenn ihr diese Lebensenergie „vergeudet“, durch bewussten Missbrauch oder durch das nicht ausbalancieren der negativen Gedanken und Gefühle, wird das Leben mittelmäßig oder sogar sehr zäh und anstrengend. Nein – Danke. Daher ist die Aufrechterhaltung der Harmonie, das Halten des ungestörten inneren FRIEDENS in eurem Sein, Ausdruck von Selbstkontrolle eine Voraussetzung auf dem Weg zu euch Selbst, zum Glück und zur Heilung. Achtet einfach darauf, wo seid ihr im ganz gewöhnlichen Alltag mit euren Gefühlen und Gedanken. Korrigiert gegebenenfalls und alles ist gut!

Somit macht es gut und alles Liebe Renate Sell

Weltenlichterbaumgeschichten

Die wichtigsten Geschichten, die mir je „zugefallen“ sind.

eschichten für den Frieden für Kinder , als auch für Erwachsene. http://www.renatesell.de

 Es wäre schön, wenn Kindergärten, Vorschulen, Tagesmütter, Grundschulen  mitmachen würden.

Der Beginn:

Es genau der 11. September 2001! Ihr erinnert Euch sicherlich.

Ich bekam einen Anruf. Eine sehr aufgeregte Stimme sprach: Hast Du schon gehört, die ganze Welt wird zerstört.

Ich beruhigte, ohne zu wissen. was wirklich geschehen war.  

Dann schaltete ich das Radio ein und war entsetzt, was wirklich geschehen war. Ich setzte mich auf meine Küchenban und betete leise das Vater Unser. So kehrt wieder Ruhe ein und die Gewissheit: Im Fernsehen werde ich das Grauen nicht mitverfolgen. So setzte ich mich an den PC und begann zu schreiben. Es war zauberhaft. es war einfach und geschah sehr schnell.  

 24 einzelne Geschichten entstanden!

 Es war klar, diese Geschichten sind mehr als gewöhnliche Geschichten. Sie haben einen tiefen wahren Hintergrund. Es geht um Frieden und Miteinander. Und Frieden und Miteinander!

Erst heute im Jahre 2019 wird mir so richtig bewusst, welch große Botschaften in diesen Geschichten verborgen sind. 

Somit wird jede einzelne Geschichte neu bearbeitet. Es ist so wichtig.

Es sind Geschichten, sowohl für Kinder, als auch für Erwachsen.

 Gedanken:  

Es ist der 11. September 2001! An diesem Tag wurde die Geschichte vom Weltenlichterbaum geboren. Der Weltenlichterbaum steht Im Zauberwald. Hier geschah Schreckliches. Die 24 Kerzen an diesem Baum waren fast erloschen. Das ist ein Zeichen von Unruhe und Unzufriedenheit überall. Das darf nicht sein. Und deswegen muss und soll in jeder einzelnen Weltenlichterbaumgeschichte eine Kerze wieder hell zum Strahlen gebracht werden. Gemeinsam sind wir stark ist das Motto all dieser Geschichten. Gemeinsam mit den Waldbewohnern des Zauberwaldes, den Sternengeschwistern und euch Kindern zu Hause wird es gelingen, dass die Kerzen am Weltenlichterbaum wieder brennen. Das ist das Zeichen von Freude und Frieden im Zauberwald und überall. Es ist egal, ob ihr schon Weltenlichterbaumgeschichten kennt oder nicht, jede Geschichte steht für sich und ist so wichtig.

Wind und GEDANKEN – Regen und GEFÜHLE

Guten Nachmittag, Ihr Lieben

Das schönste Pfingstfest und alles Liebe Renate Sell

Der Wind, der Regen, die Sonne alles hat etwas mit Euch zu tun. Die Menschen bestehen aus den Elementen, das sollte Euch immer bewusst sein. Das Wasserelement steht für die GEFÜHLE. Sobald Ihr negative GEFÜHLE längerfristig zulasst, verstopfen diese den energetischen Fluss in Euch. Ihr besteht aus ca. 90% Wasser. Flüssigen Anteilen in Eurem Körper. Wie gesagt, wenn Ihr Euch längerfristig in negativen GEFÜHLSLAGEN aufhaltet, geht Eure Energie herunter und schlechte Laune, Unzufriedenheit oder sogar körperliche Symptome zeigen sich. Nein – Danke! Korrigiert also bitte Eure GEFÜHLESLAGE! Das Windelement steht für die Gedanken! Der tolle Wind, der Euch heute durchpustet macht Eure kleinen quälenden GEDANKEN frei. Die kleinen quälenden GEDANKEN resultieren aus negativen Geschichten, die IMMER noch in Eurem Kopf kreisen. Gebt Ihr diesen Gedanken keine FREIHEIT; werden sie unweigerlich in der Zukunft Dasein und Euch und Eurem Leben, sogar Eurem Umfeld nicht wirklich gut tun. Sobald Eure kreisenden sorgenvollen, übermächtigen Gedanken befreit sind, werdet Ihr verbunden sein mit den schöpferischen positiven Ideen, Informationen und allem, was Euch gut tut, was von Euch in die Tat umgesetzt werden möchte. Geht also in den Wind und lasst Euch freipusten für Euren wirklichen Auftrag!