All meine Kinderbücher gehören in die Themenwelt der GEFÜHLE!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

 

All meine Bücher gehören in die Themenwelt der GEFÜHLE!

Das GLÜCKLICHSEIN, sich WERTVOLL FÜHLEN, FREUDE empfinden und den INNEREN TALENTEN, der INNEREN KRAFT und STÄRKE zu folgen, ist das ZIEL meiner Geschichten und Bilder.

Oft überdecken Angst und Eifersucht, Wut oder Traurigkeit, Einsamkeitsgefühle, Druck der Gesellschaft und Vieles mehr diesen Inneren Kern.

 

Heute zeige ich Euch einen kleinen Ausschnitt dieser Bücher.

Wenn Ihr mehr erfahren wollt, fordert unseren Katalog an oder schaut auch die Internetseite. http://www.renatesell.de

oder http://www.cerato-centrum.de

Viel FREUDE beim Stöbern!

Alles Liebe Renate Sell

 

So seht Ihr heute:

Angstbewältigung im Kindergarten

Fienchen Qualle, das geheimnisvolle Kindergartenaquarium und wie Kinder es schaffen, ohne Mama oder Papa glücklich im Kindergarten zu sein. mit CD als Hörspiel

Preis: 16.95€

 

Eifersucht – Neid – Selbstwert

Fienchen Qualle erzählt aus ihrem Leben mit CD als Hörspiel

Preis: 14.95€

 

Gesunder Umgang mit der Wut

Wohin mit meiner Wut mit CD als Hörspiel

Preis: 14.95€

 

Angstbewältigung in der Schule.

Eduard Maus von Wackelzahn hatte Angst in der Schule zu sein und wie er es geschafft hat, wieder glücklich und froh in der Schule zu sein, das erzählt diese Geschichte.

mit CD

Preis: 14.95€

 

Freunde vergisst man nie.

Ratter-Ratter Rasenmäher und das Geheimnis der Regenbogenkinder mit CD als Hörspiel.

Preis 14.95€

 

Werdet langsamer!!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Es wird wieder ruhiger!

Ihr könnt ein wenig durchatmen. Doch rate ich Euch LANGSAMER zu werden. Unter langsam verstehe ich, IMMER wieder darauf zu achten, dass Ihr EUCH SELBER WAHRNEMT. Das Ihr Eure Aufmerksamkeit IMMER WIEDER AUF DIE INNERE KRAFT, auf Eure INNERE TANKSTELLE wendet.

Hier und nur hier lagern die geheimnisvollen Energien von FREUDE, GELASSENHEIT, MUT, UNRVERTRAUEN. Hier und nur hier findet Ihr Eire Talente und Begabungen.

Jedoch könnt nur Ihr diese Tore zum Inneren öffnen.

Wie gesagt, durch das beständige HINWENDEN zu dieser geheimnisvollen Kraft!

 

Und nun eine Programmierung, die wenn täglich gesprochen mindestens drei Wochenlang, Wunder bewirkt.

„All meine Körper sind eingestimmt, kräftig fit und gesund und schwingen harmonisch im Rhythmus meiner INNEREN WAHREN KRAFT, meines ICH BIN. Egal ob ich wache oder schlafe.

Ich bedanke mich, dass es jetzt geschieht.“

Euch das Liebste und Beste und genießt Euch selber!

Alles Liebe Renate Sell

Auflösung der negativen Gefühle, ohne die Einnahme der Bachblüten

Guten Morgen, Ihr Lieben,

so wie ich es ja schon öfter geschrieben habe, könnt Ihr Euch nur weiterentwickeln, wenn Ihr Eure Blockaden auflösen, indem, Ihr Eure Gefühle beachtet und verändert.

Und dementsprechend hat Dr. Edward Bach um die vorletzte Jahrhundertwende 38 Heilschwingungenen entdeckt, die Euch dabei unterstützen.

Nun könnt Ihr auch ohne Einnahme der Blütenessenzen, Eure gefangenen Gefühle reinigen.

Dazu haben wir das Buch über die Bachblüten geschrieben.

Hier erhaltet Ihr zusätzlich zur ausführlichen Erklärung über die einzelnen Blüten ÜBUNGEN!

Anhand eines Beispiel heute, könnt Ihr sehen und auch gleich ÜBEN, wie es funktioniert.

Mustard, der gelbe Ackersenf

schenkt Heiterkeit

man lernt, sich der Stimmung, auch wenn sie nicht so gut ist, hinzugeben, ohne sich aufzugeben, das bringt Befreiung

Lebensfreude und Weisheit können wachsen.

Mustard

  • wird eingesetzt bei tiefer Traurigkeit
  • Schwermut, Depression
  • dunkle Wolken kommen und gehen ohne äußeren Grund
  • Weltschmerz
  • man ist in tiefster Trauer gefangen
  • man fühlt sich eingesperrt und vom Rest des Lebens ausgesperrt.

Übung:

Ich gehe in die Stille.

Ich atme tief ein und aus.

Ich stelle mir vor, unter einem regenbogenfarbigen Wasserfall zu stehen. Die tiefste Ursache der Depression, der Dunkelheit löst sich auf! Ich fühle ein Vorwärtsgehen! Freude breitet sich wieder aus!

Ich danke!

Kraftspruch:

Ich bin bereit, aus der Dunkelheit auszusteigen.

Ich bin bereit, etwas zu tun!

Euch das Beste und alles Liebe Renate Sell

 

26.02.2018

Guten Morgen, Ihr Lieben!

hattet Ihr ein schönes Wochenende?

Die Sonne, der Schnee, die Reinheit der Luft. Wie schön!

Und … um ganz frei zu sein/ zu werden, sich frei und glücklich zu FÜHLEN/ zu werden, gebe ich Euch eine kleine einfache Übung.

Geht heute, während des ganz normalen Alltagsgeschehens, immer wieder bewusst mit Eurer Aufmerksamkeit in Euren Körper.

Stellt Euch dazu fest mit beiden Füßen auf den Boden. Richtet auch Eure Aufmerksamkeit auf Eure Füße.

Stellt Euch nun vor, es baut sich eine große Lichtschutzsäule um Euch herum auf.

Durch das DASEIN im Körper ist die Körperspannung hoch und ALTES kann gehen. Innere Kräfte steigen auf und Ihr könnt diese nutzen, kraftvoll den Alltag zu meistern.

Und nun atmet Energie aus der universellen Energie und lasst diese durch Eure Körper, durch die Füße in die Erde strömen.

So seid Ihr verbunden mit all dem Guten.

Heute könnt Ihr noch das GOLD – GELBE Licht dazu nutzen!

Macht es so und alles Liebe Renate Sell

 

19.2.2018

Guten Morgen, Ihr Lieben!

ich empfinde die Tage als ein wenig zäh … nicht ganz so prickelnd leicht und frei.

Nun denn, auch das gehört zur Entwicklung dazu. Das Schlimmste, was wir  machen könnten, wäre die VERURTEILUNG, das JAMMERN oder sogar SELBSTMITLEID!

AKZEPTIERT, was ist!

Die Kunst besteht darin, sich immer und immer wieder aufzurichten, gerade zu stehen und sich von nichts und niemanden „runterziehen zum lassen“.

Manchmal ist es nicht ganz so einfach. Doch wenn Ihr hinschaut und das Gute seht und wisst, dass durch dieses bewusste HINSCHAUEN auf das GUTE, Ihr auch wieder Gutes anzieht und somit Eure Energie wieder in ein positives Level hochkatapultiert, lohnt es sich sehr, daran zu arbeiten.

Und … wenn Ihr ehrlich zu Euch selber seid, dann gab es immer mal wieder solche Löcher über die ihr im Nachhinein schmunzeln konntet.

Also bitte HUMOR!

 

Jegliche Negativität wird durch  Ablehnung der Gegenwart verursacht.

Unbehagen, Besorgnis, Anspannung, Stress und Sorgen – alle Arten von Angst entstehen dadurch, dass Ihr den Gegenwärtigen Augenblick ablehnt.

Gegenwart ist die Wirklichkeit die alle Illusionen von Vergangenheit und Zukunft auflöst.

Euch den schönsten Wochenstart und alles Liebe Renate Sell

13.02.2018

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Die Welt ist von dem Grippevirus erfasst.

Was könnt Ihr tun?

Auf alle Fälle die Laune behalten!

Es ist nun mal so!

Für mich bedeutet es immer eine Reinigung.

Natürlich sollte Ihr auf Euren Körper hören, damit dieser Reinigungsprozess so einfach wie möglich verlaufen kann.

Ruhe – Zitrone und Ingwer trinken.

Schüsslersalz Nr. 3 – 5 – 10.

Wenn Kopfschmerzen plagen Abends noch die heiße 7. Somit werden die Zellen entspannter.

Kurzfristig an die frische gehen, dick eingepackt und tief ein – und ausatmen.

 

Lasst Euch reinigen, es lohnt sich sehr!

Verlebt den schönsten Dienstag und alles Liebe Renate Sell

 

01.02.2018!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Ein neuer Monat. wie schön!

Stellt Euch einfach vor, Ihr beginnt alles neu! Alles Alte, Überholte, das worüber Ihr vielleicht Grübelt, was Ihr „falsch“ gemacht habt, oder Euch sogar schuldig fühlt, ist wie saubergeputzt. Könntet Ihr das tun? Diese Vorstellung ist wunderbar erleichternd für heute und Eure Zukunft.

Natürlich habt Ihr in der Vergangenheit nicht immer alles „richtig“ gemacht! Kein Mensch hat das. Aber sich deshalb heute und somit in der Zukunft ständig belastend klein, minderwertig, schuldig usw. zu FÜHLEN???????? Das geht gar nicht.

Also, Ihr Lieben, stellt Euch wirklich vor, der Tisch der Vergangenheit ist blitzeblank und IHR ERHALTET ihn so! Wie geht das?, fragt Ihr Euch?

Ganz einfach:

  1. Halte Eure GEFÜHLSSCHWINGUNG HOCH auf einer Ebene der FREUDE. Auch wenn Ihr vielleicht durch äußere Umstände noch keine freudvollen Situationen wahrnehmt, übt Euch auszusteigen aus den dunklen Wolken der Unzufriedenheit. Es geht, wenn Ihr wollt.Leiht Euch doch einfach Bilder der Vergangenheit, in denen Ihr glücklich ward. … Oder leiht Euch Geschichten anderer, die IN Euch auch positive Gefühle aktivieren.

  2. Richtet Eure GEDANKEN auf das positive. Zieht sie ab von allen negativen Geschehnissen.

  3. HANDELT so, dass es allen damit gut geht. Somit lösen sich die Schuldgefühle auf.

 

Bringt Humor in Euer Leben und seid achtsam, was Euch begegnet.

Somit wird Euer Tisch nicht mehr verunreinigt.

Ihr schafft es. Alles Liebe Renate Sell