8.12.2017

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Ich werde immer wieder gefragt: Müssen wir denn nun unsere Vergangenheit  aufarbeiten? Müssen wir uns mit den Menschen auseinandersetzen, die uns „Böses“ angetan haben. Müssen wir mit unseren Eltern sprechen, warum sie sich so und so verhalten haben? Sollen wir die Kindheit analysieren?

Eltern kommen auch aus einer Verganenheit, in denen es ihnen vielleicht auch nicht so gut gegangen ist. Denkt daran.

NEIN und noch einmal NEIN! Was sollt Ihr tun, um FREI zu sein für Euch selber? Das was heute in Euch nagt, nervt, Angst macht, Unsicherheit bereitet, Wut aufkochen lässt, in Eure Verantwortung nehmen, AKZEPTIEREN!

Alle, die Euch „BÖSES“ angetan haben, habt Ihr Euch selber ausgesucht, um genau an den Punkt zu kommen, zu VERGEBEN und FREI zu sein!

Solange Ihr das was geschehen ist verurteilt, ist dies immer ein UR – TEIL, das Euch trennt  von Eurer UR – Kraft von Eurem wahren ICH.

Wer schlau ist, versucht dies zu verstehen und dementsprechend zu HANDELN.

Und, wie gesagt, für diesen Dezember, meditiert mit dem GOLDENEN Licht, damitz alle GEFÜHLE, die negativ da sind, aufgelöst werden.

Verlebt den schönsten freita und alles Liebe Renate Sell

29.11.2017!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Der Beobachter wird zu dem, was er beobachtet!

Was sagt Ihr zu dieser Wahrheit? Somit heißt es ja, dass Ihr ACHTSAM seid, worauf Eure Aufmerksamkeit gerichtet ist.

Es sind rein physikalische Prozesse. Gutes zieht Gutes an. Schlechtes zieht Schlechtes an.

Also, ACHTUNG: Zieht sofort Euer SCHAUEN und BEOBACHTEN aus negativen Geschehnissen ab. Erst dann, wenn Ihr das könnt, werdet Ihr aus einer positiven Energie, in der Ihr dann seid, positive heilende Energien in die Geschehnisse im AUSSEN senden. Also raus aus der horizontale  Ebene, hinein in die vertikalen  Ebene

Somit erfüllt Ihr den sinnvollen lichtvollen Plan und helft anderen.

Lest diesen Abschnitt immer und immer wieder.

Alles alles Liebe Renate Sell

25-11-2017

Guten Morgen, Ihr Lieben!
Lasst Euch heute von nichts und gar nichts „runterziehen“! Denkt daran, was alles GUTE um Euch herum schon da ist. Seht bewusst das GUTE und nehmt die FREUDEENERGIE diesbezüglich zu Euch. Denn am TOTENSONNTAG mabg es sein, das düstere Energien die Freude überdecken wollen. Das darf nicht sein. Der Tod ist einfach ein Übergang in eine freie Dimension. Sobald Ihr bewusst an Euch arbeitet und immer mehr EUCH SELBER in Eurer ganzen kraft und Stärke, LIEBE und WEISHEIT wahrnehmt, habt Ihr den Tod überwunden.
Somit verlebt ein Wochenende in FREUDE. Ihr selber habt es in der Hand.
FREUDE ist eine Energie, die Ihr aktiv werden lassen könnt. Welch sinnvoller Prozess. Alles alles Liebe Renate Sell

Schüsslersalz N.5

 

 

Heute stelle ich Euch das Schüsslersalz Nr. 5 vor. Kalium phosphoricum. Es hilft sensiblen Menschen bei Angst vor öffentlichen Plätzen. Eingenommen werden mehrwöchig täglich 10 Tabletten. Im Akutfall alle 10 – 30 Minuten eine Tablette im Mund zergehen lassen.

Schüsslersalze sind  Mineralsalze, die der Körper selber produziert. In Stresszeiten, Krankheiten, seelisch oder körperlich, generell, wenn der Mensch in „Unruhzuständen“ ist kann der Körper diese lebenserhaltenden Mineralsalze nicht ausreichend produzieren. Dann solltet Ihr sie zufügen.

Diese Mineralsalze wurden von Wilhelm Schüssler ( 1821 – 1898) entdeckt. Diese Schüsslersalze dienen der Regulierung und der Nährstoffversorgung in den Zellen, sowie der Anregung der Selbstheilungskräfte und der Angstminderung!

 

 

 

Bachblüten für Kinder Renate und Dr. med. Gerhard Sell

Gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit ein so wichtig  – unterstützender Ratgeber!

Zu beziehen bei http://www.neobooks.com

In diesem Buch, Bachblüten für Kinder, wollen wir Eltern helfen ihren Kindern mit Hilfe der Bachblütenessenzen den Weg ins Leben zu vereinfachen. Alle 38 Blüten werden in kurzer einfach zu verstehender Weise erklärt. Wir beschreiben zuerst den negativen Gefühlszustand und die auffälligen Verhaltensweisens Eurer Kinder. Bei einigen Blüten gibt es auch Tipps für Euch Eltern, welche Blüte Ihr unterstützend zur Harmonisierung der gesamten familiären Situation einnehmen könnt. Anschließend zeigen wir, welch positive Verwandlung mit Euren Kindern geschieht nach der Einnahme der Blütenessenzen. Bachblütenessenzen wirken auf der Gefühlsebene und helfen ausgeglichener zu sein. Gleichzeitig schenken Bachblüten eine innere Stabilität, die uns unterstützt, selbstbewusst und liebevoll dem Alltag zu begegnen. Bachblüten helfen klare Entscheidungen zu treffen. In diesem Buch liegt es uns besonders am Herzen, das Kinder und auch Eltern frei von Ängsten, Unsicherheiten und äußerem Druck werden, um sich in ihrer Individualität zu entfalten.