Sich Zeit nehmen … Meditation Goldenes Licht!


Guten Morgen, Ihr Lieben!

Ihr wisst, dass die Energien in der Adventszeit von Tag zu Tag intensiver in Euch einfließen. ALTES soll endlich aufgeweicht werden. Das könnt Ihr unterstützen durch das Bewusste „Austreten“ aus dem Alltag! Durch Atmung! Durch BWEWUSSTWERDUNG WO Ihr seid! In der UNRUHE oder angeschlossen sein an Eure eigene Innere Kraft! Das könnt Ihr aber auch unterstützen durch die Meditationen!

ALTES soll endlich aufgeweicht werden.

Das könnt Ihr aber auch unterstützen durch die Meditationen!

Meditation zum 5. Dezember!

Meditation zum 5. Dezember

Bewusstseinserweiterung: Sucht Euch einen Raum, indem Ihr nicht gestört werdet. legt oder setzt Euch bequem auf eine weiche Unterlage. Deckt Euch warm zu. Diese Zeit, ist Eure Zeit.

Atmet nun bewusst tief ein und aus.

Ich rufe zu Euch eine große Lichtschutzsäule. 

Durch diese Lichtschutzsäule fließt heilendes reinigendes Licht in Euch ein.

Atmet und seid ganz in Eurem Körper, damit Ihr dieses Licht empfangen könnt. Nichts ist mehr wichtig.

Seid einfach hier im gegenwärtigen Augenblick.

Erlaubt Euch bewusst, zu entspannen und loszulassen. Folgt nun Eurem Atem gedanklich nach innen und fühlt, wie es Euch geht. Nehmt Eure Gefühle deutlich wahr.

Atmen – Wahrnehmen – Atmen- DASEIN! 

Lasst nun Euren Atem in den Brustraum fließen. Er durchströmt hier Euer Herz! Achtet auf Euer Herz und Eure Gefühle.

Stellt Euch nun vor, das Herz öffnet sich. Ein goldenes Licht, hell strahlendes Licht   zeigt sich und mit jedem Atemzug wird es größer und goldener.

Alle Liebe, alle Kraft und alle Weisheit ist darin enthalten, alle Wahrheit ebenso.

Genießt das goldene Licht, die Liebe, die Kraft, die Weisheit, die Liebe und die Wahrheit.

Macht es Euch jetzt bewusst, dass das ALLES IN Euch ist. Öffnet Euch immer weiter für diese wunderbaren Energien, für das goldene heilende Licht.

 Vertraut, das es so ist!

Atmet wieder tief ein und aus und lasst diese wunderbaren Energien durch Euch strömen, sie heilen und heben Euer Bewusstsein. Sie stehen Euch zu jeder Zeit zur Verfügung, sobald Ihr still werdet und empfangt. Auch wenn es für den Verstand nicht fassbar ist.  Behaltet dieses Bild bei Euch, des goldenen Lichtes, das Euch durchströmt und Euch an Eure eigene innere Liebe, Kraft, Wahrheit und Weisheit anbindet. So wird das Durchströmen gelingen und DASEIN!

Nehmt noch ein paar tiefe Atemzüge und kommt zurück in Euren Alltag. Reich an all den wunderbaren Energien Eures ICH BIN!

Macht es so und es lohnt sich sehr Euch das Liebste und Beste Renate Sell

Die Woche nach dem ersten Advent!

Guten Morgen, Ihr Lieben! 

Es regnet und somit wirkt das Wasserelement und reinigt Euch von negativen Gefühlen. Gleichzeitig wirkt die Erdkraft und schenkt Euch Urvertrauen, Selbstwert und Schutz. Anhand des Adventskranzes möchte ich für die kommende Woche eine Kurzmeditation an das Herz legen, die ihr 2 – 3x täglich machen solltet. Schaut mal …

Ich denke, die meisten von Euch besitzen einen Adventskranz!

Schaut ihn Euch an. Er hat keinen Anfang und kein Ende. Wie unser Sein selbst. Der Kreis wiederholt sich in neuer Form, hoffentlich verändert.

Auch wir sollen uns immer wieder zu einer neuen bewussteren Form verändern. Ansonsten bleiben wir in den Wiederholungsschleifen des Negativen hängen. Die immergrünen Zweige des Adventskranzes drücken die Hoffnung aus, dass nach der dunklen Zeit das Licht zurückkehrt. Das heißt, dass auch bei uns Menschen immer wieder Positives geschieht, wenn wir die negativen Prozesse durchstanden haben.

Jede Kerze und jede Adventswoche stehen für die Element, die Jahreszeiten, bestimmte Themen und Erzengel. Die erste Kerze steht für den Norden, den Winter, Mutter Erde und Erzengel Uriel. Bitte sie, Dich zu unterstützen. Die Themen, die jetzt geschenkt werden sind Urvertrauen, Sicherheit, Geborgenheit und Schutz. Wo fehlt es Dir daran. All dass möchte jetzt zu Dir kommen.

Meditation zur Heilung

Suche dir einen Ort an dem du nicht gestört wirst.

Atmet tief ein und aus.Nimm deinen Körper wahr und sei ganz bei dir..Ich rufe nun eine Lichtschutzsäule.Und bitte um Reinigung und Heilung in dieser Meditation, damit du das ICH BIN sein kannst. Ich bitte zunächst den silbernen, den goldenen, den violetten Strahl und jeden Strahl den du deine Ahnen und deine Nachkommen individuell jetzt braucht, durch euer ganzes Sein zu strahlen, karmische und genetische Muster aufzulösen, dichte Energien zu transmutieren und zu integrieren, fehlende Energien beizufügen und störende Energien zu entfernen. Kleine Pause.Stelle dir einen Adventskranz vor.

Zünde die erste Kerze an.Diese Kerze steht für den Winter, den Norden, Mutter Erde.Die Zeit des nach Innengehens. Du bist jetzt reduziert auf das Wesentliche auf deine Gefühle.Das Thema dieser Zeit:Sicherheit Geborgenheit, Urvertrauen und Schutz.Die Kraft der Erde unterstützt dich und schenkt dir diese Eigenschaften. Bitte Mutter Erde Sicherheit, Geborgenheit und das Urvertrauen in dir freizulegen.Gleichzeitig lösen sich alle Widerstände, die dich noch trennen von deinem ICH BIN! Atme noch einmal tief ein und aus und empfange.

Macht  es so und die schönste Woche Renate Sell

Weltenlichterbaumgeschichte Nummer 2 Meister Maul von Wurf

… und weiter geht es

mit dem Projekt, das mir am meisten am Herzen liegt, sind die Geschichten vom WELTENLICHTERBAUM!

Es sind Geschichten, die gerade in der heutigen turbulenten Zeit so viel GUTES tun können.

Heute stelle ich Euch die Weltenlichterbaumgeschichte Nummer 2 vor.

 

MEISTER MAUL VON WURF UND DAS GEHEIMNIS DER LEUCHTENDEN STERNCHEN AUF SEINEN SCHAUFELHÄNDEN. … Was wird er damit alles machen können? Lasst euch überraschen.

Gedanken zu diesem Buch:

Es ist der 11. September 2001!

An diesem Tag wurde die Geschichte vom Weltenlichterbaum geboren. Der Weltenlichterbaum steht Im Zauberwald. Hier geschah Schreckliches. Die 24 Kerzen an diesem Baum waren fast erloschen. Das ist ein Zeichen von Unruhe und Unzufriedenheit überall. Das darf nicht sein. Und deswegen muss und soll in jeder einzelnen Weltenlichterbaumgeschichte eine Kerze wieder hell zum Strahlen gebracht werden. Gemeinsam sind wir stark ist das Motto all dieser Geschichten. Gemeinsam mit den Waldbewohnern des Zauberwaldes, den Sternengeschwistern und euch Kindern zu Hause wird es gelingen, dass die Kerzen am Weltenlichterbaum wieder brennen. Das ist das Zeichen von Freude und Frieden im Zauberwald und überall. Es ist egal, ob ihr schon Weltenlichterbaumgeschichten kennt oder nicht, jede Geschichte steht für sich und ist so wichtig.

All meine Kinderbücher gehören in die Themenwelt der GEFÜHLE!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

 

All meine Bücher gehören in die Themenwelt der GEFÜHLE!

Das GLÜCKLICHSEIN, sich WERTVOLL FÜHLEN, FREUDE empfinden und den INNEREN TALENTEN, der INNEREN KRAFT und STÄRKE zu folgen, ist das ZIEL meiner Geschichten und Bilder.

Oft überdecken Angst und Eifersucht, Wut oder Traurigkeit, Einsamkeitsgefühle, Druck der Gesellschaft und Vieles mehr diesen Inneren Kern.

 

Heute zeige ich Euch einen kleinen Ausschnitt dieser Bücher.

Wenn Ihr mehr erfahren wollt, fordert unseren Katalog an oder schaut auch die Internetseite. http://www.renatesell.de

oder http://www.cerato-centrum.de

Viel FREUDE beim Stöbern!

Alles Liebe Renate Sell

 

So seht Ihr heute:

Angstbewältigung im Kindergarten

Fienchen Qualle, das geheimnisvolle Kindergartenaquarium und wie Kinder es schaffen, ohne Mama oder Papa glücklich im Kindergarten zu sein. mit CD als Hörspiel

Preis: 16.95€

 

Eifersucht – Neid – Selbstwert

Fienchen Qualle erzählt aus ihrem Leben mit CD als Hörspiel

Preis: 14.95€

 

Gesunder Umgang mit der Wut

Wohin mit meiner Wut mit CD als Hörspiel

Preis: 14.95€

 

Angstbewältigung in der Schule.

Eduard Maus von Wackelzahn hatte Angst in der Schule zu sein und wie er es geschafft hat, wieder glücklich und froh in der Schule zu sein, das erzählt diese Geschichte.

mit CD

Preis: 14.95€

 

Freunde vergisst man nie.

Ratter-Ratter Rasenmäher und das Geheimnis der Regenbogenkinder mit CD als Hörspiel.

Preis 14.95€

 

Heilung mit weiß – goldenem Licht!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Denkt bitte immer daran, zu tanken. Nicht nur Euer Auto, sondern Euch selber!

Hier habt das kostbarste Benzin IN Euch!

Jedoch solltet Ihr die Aufmerksamkeit auf diese Innere Tankstelle richten … in die Stille gehen … und tief uns bewusst ein- und ausatmen!

Somit öffnet Ihr die Tür zu Eurer Inneren kraft – Weisheit – und Liebe!

Natürlich unterstützt Ihr diesen Prozess so effektiv und energiegeladen, wenn Ihr mit dem Licht des Tages, der Farbenergie des Tages, was gleich zu setzen ist mit den Eigenschaften die Euch fehlen meditiert.

Heute wirkt das weiß – goldene Licht.

Ich schenke Euch eine Meditation:

Meditation, wenn täglich angewandt – ist das effektivste, preiswerteste und am sichersten

 

ist eine absolute Reinigungsmeditation.

Sie wirkt, wenn diszipliniert 8 Wochen lang 6 Tag in der Woche angewandt wird reinigend auf Körper Geist und Seele.

  • Sehr hilfreich bei Schmerzen,
  • bei chronischen Schmerzen aller Art.
  • Unterstützend in der Krebstherapie.
  • Generell beschleunigt diese Art der Meditation das Heilen des Körpers bei jeder Art von Krankheit.
  • Heilt emotionalen Schmerz
  • Depressionen
  • beruhigt die Gedanken
  • ist hilfreich in Angstzuständen und Panik
  • bei Schlafstörungen
  • Stress
  • und beugt Krankheiten vor

Bei der Body – Scan – Meditation wird der Körper in der Vorstellung bis ins kleinste Detail abgetastet.

Auf dem Rücken liegend oder auf einem Stuhlsitzend erforscht Du in Deiner Vorstellung die verschiedenen Körperregionen.

Am Ende der Übung bleibst Du ein Weilchen in der Stille. Erst wenn Du innerlich bereit bist, kehrst Du in Deinen Körper zurück.

Je länger die Krankheit, der chronische Schmerz, das seelische Unbehagen schon andauert, desto geduldiger und ausdauernder musst Du sein.

 

Atemheilung mit weiß-goldenem Licht.

 

Setze oder lege Dich bequem auf eine weiche Unterlage und lasse Dich nicht stören.

Nimm zunächst Deinen Körper wahr, wie er auf der Unterlage liegt. Atme tief und verbunden in Deinen Körper, so dass sich die Entspannung jetzt ausbreiten kann.

Schließe Deine Augen.

Spüre Deine Atmung.

Atme tief, weich und verbunden.

Atme langsam ein und zähle dabei bis sieben. Atme aus und zähle dabei bis sieben………………

Achte darauf, dass zwischen den Atemzügen keine Pause entsteht!

Atme fünf Minuten lang in diesem Rhythmus, indem das Einatmen jeweils sanft in das Ausatmen übergeht und umgekehrt, indem das Ausatmen jeweils sanft in das Einatmen übergeht.

Nun vertiefe und verlängere Deine Atemzüge, so wie es Dir gut tut.

Übe solange, bis Du Deinen Rhythmus und die Dir angemessene Atemlänge gefunden hast.

Während Du atmest, mag es sein, dass Du Hitze oder Kribbeln in Deinem Körper verspürst. Das ist gut so und bedeutet Heilung und Befreiung. Dein Körper wird auf eine höhere Schwingungsfrequenz eingestimmt.

Stelle Dir nun vor eine große Lichtschutzsäule umgibt Dich.

Reines weiß -goldenes Licht durchflutet Dich, entspannt immer intensiver, heilt und harmonisiert.

Lass es geschehen und vertraue.

Atme das weiß-goldenes Licht jetzt bewusst in Deinen Körper ein. Spüre, wie sich Deine Lunge damit füllt und stelle Dir vor, wie die Heilkraft in jede Zelle strömt. Visualisiere, dass das Licht in jeder Zelle wie eine Glühbirne eingeschaltet ist. Danach ergießt es sich das heilende weiß-goldene Licht in Deine Organe und durchflutet den Körper, bis es aus den Hautporen wieder austritt.

Atme das weiß – goldene Licht weiterhin ein und spüre wie sich Dein Körper immer mehr entspannt.

Atme mit Hilfe des weiß-goldenen Lichts jetzt bewusst alle Verspannungen in der Nackengegend in den Schultern, Armen und Händen. Atme alle Verspannungen in Deinem gesamten Körper, in den Hüften und Beinen aus. Überall werden Verspannungen, Blockaden, Schlacken, emotionaler Ballast, Giftstoffe gelöst, die in Dir bewusst oder auch unbewusst noch lagern. Heilung findet statt.

Setzte diesen Rhythmus solange fort, bis Du Dich wohl und tief entspannt fühlst!

 

Komme langsam zurück in Dein Tagesbewusstsein.

 

 

Macht es so! Gutes Gelingen und alles Liebe Renate Sell

 

 

Sonnenkraft und Farbenpracht bringen Heilung!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Heute ist der 15. 10. 2018! Es ist Herbst und so warm! Viele Menschen sagen: Das ist doch nicht normal …. ich sage dann: Was ist normal? Alles unterliegt der Veränderung. Es geht doch einfach darum, dass wir mitmachen. Denn ohne Veränderung gibt es kein HINEINWACHSEN in unsere eigene Innere Kraft. Wir müssen uns „ausdehnen“.

Also heißt es: Zu AKZEPTIEREN, was geschieht. Welch einfache Übung, denn es ist ja wunderschön die Kraft der Sonne und die wundervollen Farben in uns wirken zu lassen.

Natürlich kann auch diese Kraft der Farben und der Sonnenenergie ein wenig anstrengend sein. Allein an Euch liegt es, dass Ihr freudvoll diese Veränderung, dieses Wachsen in Euch selbst annehmt.  Man spricht ja auch von der Plastizität des Gehirns. Es ist Zeit, endlich die ganze Potenzial des Gehirns zu nutzen!

Dazu ist es zwingend notwendig, sich immer wieder AUSZEITEN zu nehmen still zu sein und die heilenden Energien in sich einfließen zu lassen. Gleichzeitig bewusst tief Ein – und Ausatmen und Heilung von Körper Geist und Seele geschieht. Wie einfach ist das! Somit tankt ihr wieder auf, für die Verantwortung und die Arbeit, die von Euch verlangt wird und die Innere Kraft kann wachsen!

Macht es so auch während der Arbeit achtet bitte darauf, dass Ihr immer bewusst atmet und eine positive Gefühlslage behaltet. Somit verbraucht Ihr Euch nicht so schnell!

Euch das Liebste und Beste Renate Sell