🌞Eigentlich wollte ich das Virenthema gar nicht thematisieren!🌞

Guten morgen, Ihr Lieben!
 
🌞Eigentlich wollte ich das Virenthema gar nicht thematisieren!🌞
 
Komme allerdings nicht drum herum.
🌞Viren, Pilze und Bakterien sind die „Ureinwohner“ unseres Planeten.
🌞Sie haben ihre individuelle Aufgabe, so wie ein jedes Lebewesen.
🌞Pilze, Bakterien und Viren sind dem Stoffwechselgeschehen des Menschen angegliedert und liefern einen großartigen Beitrag.
🌞Sobald jeder an seinem Platz mit seiner Aufgabe arbeitet, ist das wunderbar.
Leider geschieht das heutzutage nicht mehr.
 
Ihr seht ja die Stürme, die Wassermassen, das Feuer … auch hier hat jedes Element einen wunderbaren Beitrag zu Erhaltung des Planeten zu leisten. Allerdings ist auch hier eine „Unordnung“ eingetreten.
🌞Das Gleichgewicht ist nicht mehr da!
 
Hier muss ich gar nicht weiter ausholen, denn jeder weiß selber, was gut und richtig ist, dem verhalten der Umwelt gegenüber.
 
Nun möchte ich das Virenthema noch ein wenig vertiefen.
Je mehr ANGST vor einer Ansteckung habt, desto schneller kann das Virus sich in Euch besetzen!
1🌞. Das heißt, arbeitet an Eurer Angst, falls vorhanden. Bittet in der Meditation, dass sich all Eure Ängste auflösen.
 
Somit dienen die Viren auch einem guten Zweck. Denn wer dieses Geschehen tiefgründig – ganzheitlich versteht, bringen die Viren viele Menschen an ihre Ängste. Nicht um zu „ärgern“, sondern um diese Ängste zu befreien!
Versucht angstfreie Menschen zu sein – zu werden!
Je „mittiger“ Ihr seid, desto weniger Angriffsfläche gebt Ihr , denn das Immunsystem ist stark … besonders die Thymusdrüse kann die Viren abwehren.
 
🌞2.Um das Immunsystem zu stärken, könnt Ihr natürlich über die ERNÄHRUNG, BEWEGUNG in der freien Natur und die ATMUNG sehr viel positives bewirken.
🌞3. Hier die nächste Übung: Versucht immer wieder BEI EUCH IN EUREM KÖPER zu sein. Somit baut ihr einen energetischen Schutz um Euch herum auf.
Unterbrecht immer wieder den Alltag und kontrolliert Euch wo ihr seid. In der UNRUHE?????? dann bietet Ihr eine Angriffsfläche. Versucht dann sofort wieder Euren Körper wahrzunehmen.
 
4🌞. Ein Gebet für Euch und alle
Wer damit umgehen kann.
 
Wir bedanken und bei dem Lebensprinzip Vire.
Mögen alle Viren anihrem Platz mit ihrer Aufgabe wirken.
Wir bitten die Überseele der Viren, alle krankmachen Viren in die Geistigkeit zurückzuziehen.
Sowohl von mir selber, als auch von allen Lebewesen und dem ganzen Planeten.
 
Ich bitte das alle Viren durchströmt werden mit heilendem Licht!
Wir bitten um Abtrennung der verirrten Viren und um Schutz vor neuem Befall – dauerhaft.
 
Somit gutes Gelingen und alles Liebe Renate Sell

Heute, am Sonntag? Eine Reinigungsenergie! Ja, so ist es!

Guten Morgen, Ihr Lieben!
Sehr eigenartig!
Heute am Sonntag durchweht unsdie Energie der Reinigung und Entrümpelung.Vielleicht verspürt Ihr den Drang, auch in der Wohnung, im Haus, auf dem Boden und Keller zu durchforsten und LOSZULASSEN.
Das tut sehr gut und befreit auch unsere Zellen,den physischen und seelischen Körper.
Schwingt mit, solange diese Energie und Kraft des LOSLASSENS bei uns ist.
Und … dann wird gejubelt und gefeiert.
Denn … dann, wird sich der magische Kasten der Veränderung, den der kleine Zwerg Pandalus trägt, öffnen … und für jeden eine große Überrraschung bereitstellen.
Das Liebste und Beste Renate Sell

Bachblüte Red Chestnut Die Auflösung der Angst um Angehörige

Guten Morgen, Ihr Lieben!
Sie blüht! Sie blüht so prachtvoll in ihrer roten Farbe.
Wer?
Die rote Kastanienbaumblüte.
Wie wunderbar.
Blüten schenken Euch Heilung. Dazu sind sie da.
Sobald Ihr Euch ein wenig Zeit nehmt und die Blüten anschaut, ohne zu denken, einfach die Schönheit wahrnehmt, werden Blüten Euch die Heilkraft schenken, die Ihr zur Entfaltung Eures wirklichen ICHS braucht.
Alle 38 Blüten findet Ihr in unserem Buch: Bachblüten einfach erklärt.
Das wusste bereits Dr. Edward Bach 1886 -1936
Er erforschte, das jeder körperlichen Erkrankung und jeder seelischen Disharmonie negative GEFÜHLE zu Grunde liegen.
Mit Hilfe der Bachblüten kann nun jeder einzelne von Euch diese Gefühle auflösen.
Heute stelle ich Euch die rote Kastastanienbaumblüte vor.
Red Chestnut, die rote Kastanie.
Red Chestnut löst die Angst um Angehörige. Schenkt Nächstenliebe.
Kraftsatz:
Ich bin bereit, zu vertrauen und zu fühlen, dass es meinen Lieben gut geht. Ich lasse sie los und habe Kraft für meine eigene Entwicklung.
Es lohnt sich sehr mit Hilfe der Bachblüten sich zu entwickeln, weil es sehr einfach und effektiv ist.
Alles Liebe Renate Sell

All meine Kinderbücher gehören in die Themenwelt der GEFÜHLE!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

 

All meine Bücher gehören in die Themenwelt der GEFÜHLE!

Das GLÜCKLICHSEIN, sich WERTVOLL FÜHLEN, FREUDE empfinden und den INNEREN TALENTEN, der INNEREN KRAFT und STÄRKE zu folgen, ist das ZIEL meiner Geschichten und Bilder.

Oft überdecken Angst und Eifersucht, Wut oder Traurigkeit, Einsamkeitsgefühle, Druck der Gesellschaft und Vieles mehr diesen Inneren Kern.

 

Heute zeige ich Euch einen kleinen Ausschnitt dieser Bücher.

Wenn Ihr mehr erfahren wollt, fordert unseren Katalog an oder schaut auch die Internetseite. http://www.renatesell.de

oder http://www.cerato-centrum.de

Viel FREUDE beim Stöbern!

Alles Liebe Renate Sell

 

So seht Ihr heute:

Angstbewältigung im Kindergarten

Fienchen Qualle, das geheimnisvolle Kindergartenaquarium und wie Kinder es schaffen, ohne Mama oder Papa glücklich im Kindergarten zu sein. mit CD als Hörspiel

Preis: 16.95€

 

Eifersucht – Neid – Selbstwert

Fienchen Qualle erzählt aus ihrem Leben mit CD als Hörspiel

Preis: 14.95€

 

Gesunder Umgang mit der Wut

Wohin mit meiner Wut mit CD als Hörspiel

Preis: 14.95€

 

Angstbewältigung in der Schule.

Eduard Maus von Wackelzahn hatte Angst in der Schule zu sein und wie er es geschafft hat, wieder glücklich und froh in der Schule zu sein, das erzählt diese Geschichte.

mit CD

Preis: 14.95€

 

Freunde vergisst man nie.

Ratter-Ratter Rasenmäher und das Geheimnis der Regenbogenkinder mit CD als Hörspiel.

Preis 14.95€

 

Werdet langsamer!!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Es wird wieder ruhiger!

Ihr könnt ein wenig durchatmen. Doch rate ich Euch LANGSAMER zu werden. Unter langsam verstehe ich, IMMER wieder darauf zu achten, dass Ihr EUCH SELBER WAHRNEMT. Das Ihr Eure Aufmerksamkeit IMMER WIEDER AUF DIE INNERE KRAFT, auf Eure INNERE TANKSTELLE wendet.

Hier und nur hier lagern die geheimnisvollen Energien von FREUDE, GELASSENHEIT, MUT, UNRVERTRAUEN. Hier und nur hier findet Ihr Eire Talente und Begabungen.

Jedoch könnt nur Ihr diese Tore zum Inneren öffnen.

Wie gesagt, durch das beständige HINWENDEN zu dieser geheimnisvollen Kraft!

 

Und nun eine Programmierung, die wenn täglich gesprochen mindestens drei Wochenlang, Wunder bewirkt.

„All meine Körper sind eingestimmt, kräftig fit und gesund und schwingen harmonisch im Rhythmus meiner INNEREN WAHREN KRAFT, meines ICH BIN. Egal ob ich wache oder schlafe.

Ich bedanke mich, dass es jetzt geschieht.“

Euch das Liebste und Beste und genießt Euch selber!

Alles Liebe Renate Sell

Der Weg der Heilung! Ich will! Ich kann! Ich tue!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Nachdem gestern noch einmal ein heftig energetisch, durchwirbelnder Tag war, wird es heute ruhiger.

Natürlich werden diese Tag wieder kommen.

Die Frage ist ja: Wie könnt Ihr mit Humor und Wissen standhalten?

Für Menschen, die bereit sind, ganzheitlich, im Sinne der Wahrheit, an sich zu arbeiten wird es im laufe der Zeit alles alles, alles viel leichter und einfacher.

Die Welt ist im Umbruch und auch in uns bricht alles zusammen, was nicht mehr dem WAHREN INNEREM KERN entspricht. Ich finde das toll! Ich möchte MICH immer mehr kennen lernen. Das bedeutet in FREUDE und GELASSENHEIT im URVERTRAUEN und WEISE dem INDIVIDUELLEM PLAN zu folgen.

Natürlich müssen zuerst die negativen UMSCHICHTUNGEN im Emotionalkörper, Gedankenkörper Unterbewusstsein und Zellbewusstsein gelöst werden.

Wie das geschieht, verrate ich Euch ja so ab und zu hier auf diesen Plattformen.

Und wer es komprimiert haben möchte, der darf gerne unsere Bücher erwerben!

Heute wirkt besonders heilend das grün goldene Licht.

Geht in die Stille und nehmt es über den Atem auf.

Macht es so und alles Liebe Renate

Der Weg der Heilung

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Heute ist der 11. 9. 2018

Ein Tag mit einer 11 bedeutet immer eine Schwingungserhöhung.

Und … die große Anstrengung der letzten Tage hört ein wenig auf.

Der Neumond ist auch vorüber … somit kann jetzt eine intensivere Verbindung zu Eurem INNEREN WAHREN ICH gelebt werden.

Natürlich sollte Eure ganzheitliche spirituell Arbeit weitergehen.

Gedanken auf das Positive richten!

GEFÜHLE ausbalancieren, bis Ihr Euch wieder wohlfühlt!

Meditieren!

Denn in der Meditation könnt Ihr Innere Kräfte aktivieren, die höher sind als ein momentan nicht so prickelnd schöner Gefühlszustand.

Ihr habt Euer Leben in der Hand.

Heute schenke ich Euch eine Übung aus unserem neuen Buch.

Der Weg der Heilung Renate und Dr. med. Gerhard Sell

Dieses Buch gab es schon lange. aber mit dem Wissen und mit den Erfahrungen von HEUTE haben wir es prunkvoll neu erscheinen lassen.

Also, die heutige Übung:
Die Auflösung negativer Gefühlszustände:

Die Auflösung negativer Gefühle:

Übernimm für alle negativen Gefühle, die Du in Deinem ganz normalen Alltag in Beziehung zu Deinem Mangel, Krankheit, finanzieller Mangel usw. wahrnimmst, die Verantwortung!

Akzeptiere diese Gefühle!

  • Sage: Stop! Das sind meine Gefühle!

Es sind nur Gefühle!

Ich bin stärker als das Gefühl!

Gehe nun einen Schritt zurück.

Nimm Deinen Körper wahr.  

Atme tief und bewusst ein und aus.

Durch ein Stop! übernimmst Du die Verantwortung für Deine Gefühle. Du unterbrichst somit die gefühlsmäßige Situation.

Du steigst aus dem emotionalen Feld aus.

Wunderbar! Du gehst bewusst einen Schritt zurück. Das ist ein Zeichen: DU löst Dich aus diesem emotionalen Feld.

  • Gehe jetzt in Gedanken in eine helfende höhere

       positive Energie, die über Dir ist. Sie ist da!

  • Jetzt ziehe mit Hilfe Deines Atems diese positive  

         Energie in Dein Herz, in Deinen ganzen Körper.  

   Behalte diese positiven Energie ein

         wenig in Dir, damit sie sich ausbreiten kann und

         alles aufnimmt – reinigt, was an negativen Gefüh-

         len haftet.

  • Beim Ausatmen entlässt Du die einengenden

         Gefühle. Wunderbar!                                                

Sobald Du in Deinem ganz normalen Alltag achtsam Deine Gefühle beobachtest und nach dem oben benannten Prinzip arbeitest, gehst Du in Meilenstiefeln Deinem Ziel entgegen. Du holst Deine verlorenen Blütenblätter zurück! Dein Leben vereinfacht sich!

Zu Beginn der Arbeit ist es meist schwer, aus dem Trott der gewohnten Verhaltensweisen auszubrechen.

Übe immer weiter!

                         Ich will! Ich kann! Ich tue!

 

Alles Liebe und gutes Gelingen Renate Sell

Wir gestalten unsere Welt – Zukunft!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Welch eine Macht … Ihr gestaltet unbewusst oder besser wäre es bewusst Eure Welt – Eure Zukunft!

Unbewusst gestaltet Ihr Eure Welt aus Eurem momentanen Gefühlszustand, aus Euren Worten, Gedanken und den im Unterbewusstsein vielleicht noch lagernden Altlasten.

Wenn Ihr all das so beibehalten möchtet, dann ist das Eure Entscheidung.

Ich möchte meine Zukunft – meine Welt bewusst gestalten.

Die Heilung der Altlasten geschieht über die Heilung der GEFÜHLE; die in uns aktiv werden in Beziehung zu anderen Menschen oder Situationen.

Hier heißt es, achtsam zu sein und mit Hilfe der ANNAHME, der ATMUNG und der MEDITATION zu reinigen.

Wie Ihr wisst, gibt es ja auch die bewusste Gestaltung Eurer Welt – Eurer Zukunft, durch die gefühlte VISUALISATION!

Ihr könnt durch positive Bildgestaltung eines Wunsches von Euch das erschaffen, was in Euch als Traum und Wunsch vorliegt.

Macht Euch mal Gedanken, wenn Ihr wollt:

Welche Ziele/ Wünsche sind noch nicht verwirklicht?

Wenn Du nichts weißt? Was hat Dich als Kind glücklich gemacht?

Was ist Euer Ziel?

Welche Leidenschaft brodelt in Euch?

Malt dieses Bild diese Wünsche in die Sonne.

Die „Herstellung“ Eures Ziel geschieht über die mentale – innere Kommunikation.

Hierbei geht es darum, den Fokus neu auszurichten, weg von Krankheit und Mangel und hin zu dem, was gesund ist und was Euch glücklich sein lässt und welche Ressourcen, welche Fähigkeiten Euch zur Verfügung stehen, um dorthin zu gelangen.

Seht und fühlt im Laufe der wiederholten Meditationsübung den geheilten Zustand Eures Körpers, den neuen Arbeitsplatz, den perfekten Partner usw.

 

Und noch etwas zur Wunscherfüllung:

Unsere Wünsche in unserer 3D Welt werden nicht verwirklicht, solange wir uns willentlich mit den LÖSUNGEN beschäftigen.

Somit gehen wir weiterhin unseren Leidensweg, weil wir nicht VERTRAUEN, dass uns geholfen wird. Unverständlich für unseren kleinen Verstand!

 

Unser WILLE wird nur am Anfang gebraucht, um über die FREUDE seinen WUNSCH zu ERFÜHLEN und ihn möglichst mit BILDERN zu versehen.

Dann geben wir den Wunsch in die Sonne, in das Schließfach, in den Himmel, was auch immer Euch gut tut und LASSEN LOS!

WIR VERTRAUEN! Sind jeden Tag im HIER und JETZT und gehen ACHTSAM unserer ganzheitlichen ARBEIT nach!

 

WOLLEN – und dann LOSLASSEN!

Sonst verhindert der Verstand die Erfüllung der Wünsche.

Die Transformation und die Erfüllung der Wünsche sind nur durch das LOSLASSEN möglich!

Oft werden im Schlaf unsere Wünsche „HERGESTELLT“.

Aber im Tagesbewusstsein, durch unseren Verstand wieder eliminiert und somit wird die Manifestation der Wünsche verhindert.

 

Das DENKEN ist das WERDEN!

Morgen geht es weiter.

Euch das Beste Renate Sell

 

 

 

Die Bachblüte Mustard

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Die heutige Zeit fordert uns alle heraus auch ganzheitlich das Leben wahrzunehmen. denn, erst dann, werden wir erkennen, welch wunderbare Fähigkeiten wir besitzen das Leben selber zu steuern.

Natürlich müssen/sollten zunächst die negativen GEFÜHLE aus der Seele/Unterbewusstsein gereinigt werden.

Die Trauer kommt und geht scheinbar ohne Zusammenhang!

Mustard, der gelbe Ackersenf wird immer dann eingesetzt, wenn dunkle Wolken ohne Grund so dann und wann Euer Leben verdüstern.

Sie wird auch die Depressionsblüte genannt.

Wunderbar effektiv unterstützen hier meine geliebten Bachblüten.

Heute stelle ich Euch die Bachblüte MUSTARD vor: 

Mustard, der gelbe Ackersenf wird immer dann eingesetzt, wenn dunkle Wolken ohne Grund so dann und wann Euer Leben verdüstern.

Sie wird auch die Depressionsblüte genannt.

Körperlicher Ausdruck:

  • Schlaflosigkeit
  • Neigung zu Verstopfungen
  • starke Faltenbildung
  • Konzentrations – und Gedächtnisschwäche
  • Neigung zu übermäßigem Essen, bis hin zur Fresssucht

 

Seelischer Ausdruck:

  • Antriebslosigkeit
  • mangelnde Lebensfreude
  • Selbsthass
  • unterschwellige Todessehnsucht, weil alles zu anstrengend ist
  • Hoher Leisungsdruck

Nach der Einnahme:

Man geht mit innerer Klarheit, Heiterkeit und Stabilität durch das Leben!

Ein unterstützender Kraftsatz:

ICH BIN VOLLER FREUDE!

ICH BIN FREUDE!

ICH BIN!

Euch das Beste Renate Sell

 

2-3-2018

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Heute ist VOLLMOND! Welch magische Energie! Alles was Ihr heute erbittet, wünscht, visualisiert, wird stärker als an andern Tagen wirken.

Wir wirken, Gebete, Mantras, das gesprochene Wort? 

Wir können wir sicherstellen, dass, das Gebet, die Bitte, das Mantra, die Affirmation positiv für uns und unsere Lieben wirken, gehört wird? An den richtigen Ort gelang? An den Ort, der uns unterstützt und hilft?

Wo befindet sich dieser Ort?

Tief in unserem Inneren!

Das meditative Lesen/ Beten/ Affirmieren/ Visualisieren  wirkt!

Doch was ist das?

Wir kommen immer wieder auf das Gleiche zurück:

GEFÜHLTES Lesen/ Beten/ Affirmieren/ Visualisieren, das im INNEREN WAHRGENOMMEN werden kann! Nur so kann es wirken!

Langsam Lesen/ Beten/ Affirmieren/ Visualisieren

Pausen machen!

Fühlen, was geschieht, während wir mit unserer inneren Kraft kommunizieren! Es soll an dem richtigen Ort gehört werden. Und der richtige Ort, wie gesagt, befindet sich tief in unserem INNEREN, in der Stille!

Sobald Ihr FREUDE fühlt, während des gesprochenen Wortes, wird dies mit Sicherheit der richtige Ort sein und Gutes bringen!

 

Macht es so. Den schönsten Freitag für ALLE

Renate Sell