Auflösung der negativen Gefühle, ohne die Einnahme der Bachblüten

Guten Morgen, Ihr Lieben,

so wie ich es ja schon öfter geschrieben habe, könnt Ihr Euch nur weiterentwickeln, wenn Ihr Eure Blockaden auflösen, indem, Ihr Eure Gefühle beachtet und verändert.

Und dementsprechend hat Dr. Edward Bach um die vorletzte Jahrhundertwende 38 Heilschwingungenen entdeckt, die Euch dabei unterstützen.

Nun könnt Ihr auch ohne Einnahme der Blütenessenzen, Eure gefangenen Gefühle reinigen.

Dazu haben wir das Buch über die Bachblüten geschrieben.

Hier erhaltet Ihr zusätzlich zur ausführlichen Erklärung über die einzelnen Blüten ÜBUNGEN!

Anhand eines Beispiel heute, könnt Ihr sehen und auch gleich ÜBEN, wie es funktioniert.

Mustard, der gelbe Ackersenf

schenkt Heiterkeit

man lernt, sich der Stimmung, auch wenn sie nicht so gut ist, hinzugeben, ohne sich aufzugeben, das bringt Befreiung

Lebensfreude und Weisheit können wachsen.

Mustard

  • wird eingesetzt bei tiefer Traurigkeit
  • Schwermut, Depression
  • dunkle Wolken kommen und gehen ohne äußeren Grund
  • Weltschmerz
  • man ist in tiefster Trauer gefangen
  • man fühlt sich eingesperrt und vom Rest des Lebens ausgesperrt.

Übung:

Ich gehe in die Stille.

Ich atme tief ein und aus.

Ich stelle mir vor, unter einem regenbogenfarbigen Wasserfall zu stehen. Die tiefste Ursache der Depression, der Dunkelheit löst sich auf! Ich fühle ein Vorwärtsgehen! Freude breitet sich wieder aus!

Ich danke!

Kraftspruch:

Ich bin bereit, aus der Dunkelheit auszusteigen.

Ich bin bereit, etwas zu tun!

Euch das Beste und alles Liebe Renate Sell

 

Der Vollmond – der Blutmond! Hingabe und Akzeptanz!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Der Vollmond – Der Blutmond! Was bedeutet das? Hingabe und Akzeptanz!

Welch große energetische Herausforderung!

Vielleicht spürt Ihr das auch. Das positive INNERE möchte nach AUSSEN treten.

Die INNERE Vollkommenheit dehnt sich aus!

Kraft und positive Energien durchdringen Euer ganzes Sein!

So ist es und so ist es auch ein wenig anstrengend, denn es polarisiert enorm. Mal fühlt Ihr Euch stark und angekommen und dann steigen  Selbstzweifel, Ängste Unsicherheiten, Wut, was auch immer Euch trennt von Eurer Ganzheit auf und hüllen Euch ein in einen dunklen Schein.

Geht in die HINGABE! Lasst es geschehen! Jammert nicht, klagt nicht an.

Sprecht mit Menschen, die es „gut“ meinen mit Euch meinen, die mit Euch auf Augenhöhe leben, darüber, wenn Ihr möchtet, das erleichtert diesen Prozess enorm.

Also, Ihr Lieben – alles ist gut!

Hingabe und Akzeptanz bringen Euch zum Ziel!

Macht es so und alles Liebe Renate Sell

 

Es gibt keinen Zufall! Warum begegnen Dir Menschen und Situationen?

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Es gibt keinen Zufall! Warum begegnen Dir Menschen und Situationen?

Warum erlebst Du Glück aber auch einmal Leid?

Es gibt keinen Zufall! Alles, was Dir begegnet ziehst Du auf Grund Deiner Inneren “ Situation“ in DEIN Leben.

Es möchte Dich keiner Strafen oder Dir etwas Böses tun! Nein -, ganz im Gegenteil!

Sobald Du die Seelensprache verstehst, erkennst Du durch solche Situationen, dass Du noch etwas lernen und reinigen darfst.

Alles dient einzig und allein DEINER Befreiung.
Der Befreiung mit dem Ziel, DICH selber wieder in Deiner ganzen Pracht und Schönheit, mit all deinen Talenten und Begabungen wahrzunehmen und zu leben!

Das ICH BIN zu sein!

Fazit: Alle Menschen, die Du richtig doof findest, die Du eigentlich nie wieder sehen möchtest, Weil sie Dich verletzt haben, sind DEINE großen HELFER!

Und nun die bombastische Übung, Dich zu befreien und mit großen Schritten, Deinem Ziel entgegenzugehen:

Meditation mit dem rosafarbenem Licht, damit Harmonie in Dein Leben einkehrt.:

Gehe in die Stille! Atme tief ein und aus! Stelle Dir vor, Du sitzt in einer großen Lichtschutzsäule!Rosafarbenes Licht strömt jetzt durch Dich, durch deine Seele und Dein ganzes Sein! Atme wieder tief ein und aus!Bleibe 3 Minuten im diesem heilenden befreiendem Licht.

Stelle Dir nun den Menschen vor mit dem Du noch nicht in Harmonie lebst! Sieh diesen Menschen nun LÄCHELND und FREUNDLICH vor Dir stehen! Er steht mit Dir im rosafarbenem Licht. Ihr fasst Euch an den Händen und das Licht bringt DIR die Heilung!

Bleibe wieder 3 Minuten in der Stille.Komme zurück und fühle Dich FREI!

Wenn Du das immer wieder dann machst, wenn Du Menschen nicht vergeben kannst, gibt es in Deinem leben keine Leidsituationen mehr.

Dir begegnen Menschen und Situationen, die Dich ausschließlich glücklich machen, weil DU DEIN GLÜCK in Dir gefunden hast.

Versucht es mal. Alles Liebe und gutes Gelingen Renate Sell

 

 

 

 

Energietanken!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

In der schnelllebigen Zeit und dann für alle, die noch keinen Urlaub hatten und sich gestresst und ausgelaugt fühlen und auch sind, folgende Tipps:

  1. Atmet tief und verbunden.
  2. Spürt Euch immer wieder in Euren Körper hinein. Das heißt: Geht mit Eurer Aufmerksamkeit in Euren Körper, nehmt Eure Füße wahr,so und Ihr werdet ihr mit Hilfe der Atmung wieder angeschlossen an Eure eigene Tankstelle.
  3. Beklagt Euch nicht, jammert nicht rum, sendet nicht noch zusätzlich negative Energie aus, durch: „Ich kann nicht mehr! Ich will nicht mehr!“, usw.
  4. Sagt aufbauende Worte: Ich schaff das! Ich kann das!
  5. Trinkt ausreichend reinesWasser.
  6. Nehmt Euch immer wieder Phasen der Stille!
  7. Schüsslersalz 3, 5, 10!
  8. Bachblüte: Olive!
  9. Grüne Smoothies trinken! Sie sind super lecker und versorgen Euch mit der grünen, sich immer wieder regenerierenden Energie. Mein Smoothie heute Morgen besteht aus selbst gepflücktem Giersch und Brennnessel, dazu eine Mango.
  10. Eine Übung mit dem blauen Licht. Es bringt Euch in Eure Kraft und in Euer Vertrauen zurück.

Stellt Euch in Eurem Herzen Kraftquelle vor.

Diese Kraftquelle ist eine blaue lodernde Flamme. Beobachtet, wie diese Flamme beginnt sich auszubreiten, Euch in Eurem ganzen Sein erfüllt. Beobachtet und fühlt, dass diese Flamme mit absoluter Kraft und Intensität Euch versorgt mit unendlicher Energie. Sie breitet sich aus und durchfließt jede Zelle und jedes Organ, jedes System. Die Blaue Flaume durchströmt Euer Unterbewusstsein, Eure Gefühle und Eure Gedanken, Euren Körper.Atmet tief ein und aus und lasst diese Flamme für Euch arbeiten. Gebt Euch ganz diesem heilenden kraftvollen Prozess hin und vertraut. Euer ganzes Sein vibriert in diesem Licht!  Und wenn Ihr Euch ganz „aufgefüllt“ fühlt, kommt zurück kraftvoll und energiegeladen.

 

Ich wünsche Euch, dass Ihr zur rechten Zeit ausschalten könnt!

 

Alles Liebe Renate Sell

Lebenssinn – Lebensaufgabe –Individuelle Fähigkeit – Lebensweg

Guten Morgen, Ihr Lieben,

Die Sonnenwinde wirken weiter soo intensiv … geht immer wieder in sie STILLE und lasst Euch reinigen.

Schaut mal eine kleine Schulung°

Lebenssinn – Lebensaufgabe –Individuelle Fähigkeit – Lebensweg

Der Lebenssinn besteht daraus, alle negativen Energien im 4 – Körpersystem zu reinigen.

Geschieht das mit Eurem Wissen und Eurem bewussten Tun, verschmelzt letztendlich mit Eurer Urkraft, Eurem wahren Potential!

Ihr lebt im Miteinander, im Mitgefühl und in der All – Liebe!

Der Lebenssinn besteht nicht daraus, Häuser zu bauen, Autos zu kaufen, Kinder zu zeugen, Bäume zu pflanzen, das ist eher die Folge oder Mittel zum Zweck!

 

Die Lebensaufgabe, entgegen der allgemeinen Vorstellung, nicht das Erreichen irgendeines Ziels im außen, sondern es geht darum, sich den Herausforderungen zu stellen, vor denen ihr Angst habt, die ihr lieber abschiebt, oder andere dazu benutzt, sie zu erledigen.

Was möchte die Seele lernen? Wovor drücke ich mich oder wovor habe ich Angst. Genau das muss bearbeitet werden.

Ein jeder sollte selber schauen.

Verantwortung, Erkenntnis, Verständnis, Vergebung, D Dankbarkeit, Vertrauen, Mut , Miteinander oder Loslassen.

Auf alle Fälle solltet Ihr Euch nicht anlehnen an das Können anderer.

Schafft Ihr das, werden Eure Charakterstärken sich immer weiter ausbreiten.

Eine Bemerkung noch: Wenn ihr vor diesen Aufgaben flüchtet, wird das Leben euch immer wieder dahin schubsen, Eure unerledigten Aufgaben zu meistern!

Wenn nicht, macht auch nichts. Im nächsten Leben steht Ihr wieder vor der gleichen Aufgabe. Eigentlich langweilig!!!!!!!!!!!!!.

In jedem einzelnen von uns schlummert eine individuelle Fähigkeit.

Diese gilt es zu erkennen und zu leben.

Auch durch dieses Tun, entfalten wir uns!

 

Die individuelle Fähigkeit erkennt man daran, dass man längerfristig glücklich ist, mit dem, was man tut.

Natürlich gib es, auch wenn man in den individuellen Fähigkeiten bereits lebt, auch hier immer wieder Herausforderungen, die bewältigt werden sollen. Sonst wäre es ja auch langweilig. Man entfaltet und verbessert auch hier sich kontinuierlich.

Die Seele mag die Veränderungen, das Loslassen und Neu Lernens.

Die individuelle Fähigkeit muss nicht als Ziel ein Professor oder Künstler sein. Wobei ich bemerken möchte, dass nicht unweigerlich jeder bekannte „Künstler“ unbedingt glücklich ist.

Durch das Loslösen der Altlasten aus unserem 4 – Körpersystem, das Bewältigen der Lebensaufgabe und dem Erkenne und Umsetzten der individuellen Fähigkeiten, gestaltet sich der eigene Lebensweg.

Der Lebensweg wird sich immer klarer zeigen, je mehr ihr Eure inneren Bedürfnisse, Wünsche Sehnsüchte verwirklicht.

Der Lebensweg wird leichter, freudvoller und gelassener.

Alles Liebe Renate Sell

 

 

 

 

Freitag, der 13.??????!!!!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

So, wie Ihr denkt, geschieht es auch!

Eure Gedanken mit den dazugehörigen Gefühlen gestalten Euren Tag und Eure Zukunft:

Welch große Aussage und welch große Verantwortung!

Somit habt Ihr also Einfluss auf alles was ist, war und sein wird!

Versteht Ihr … Ihr habt auch Einfluss auf die Vergangenheit!

Wenn also in Eurer Vergangenheit etwas geschehen ist, das Euch traurig, wütend, ängstlich usw. gemacht hat, wird es Euch in der Gegenwart durch ähnliche Situationen immer wieder begegnen, bis Ihr erkennt, diese Gefühlsqualen möchten endlich frei werden.

Wenn Ihr das nicht tut, wird es weiter in die Zukunft projiziert und Euch morgen, übermorgen überübermorgen … weiterhin begegnen.

Dazu hätten ich keine Lust.

Ich möchte vorwärtsgehen und Neues erleben und frei von den lästigen Wiederholungen sein.

Also löse ich alle Gefühle auf, die nicht so prickelnd sind. Allein dadurch, dass Ihr dieses versteht und bereit seid es zu tun, lösen sich bereits Altlasten.

Natürlich könnt Ihr in der Meditation darum bitten, FREI zu werden von diesen GEFÜHLEN und es geschieht.

Macht es so:

ihr legt oder setzt Euch auf eine weiche Unterlage.

Lasst Euch nicht stören.

Vielleicht mögt Ihr leise Musik.

Dann atmet Ihr tief ein und aus.

Nun bittet Eure geistigen Führer und das kosmische Licht darum, dass alles, was Euch an Gefühlsballast und Mangel in Eurem Leben jetzt die Gegenwart erschwert, gereinigt wird.

Dann stellt Euch vor Ihr steht unter einem regenbogenfarbigen Wasserfall der Euch nun befreit.

Bleibt mindestens 20 Minuten in dieser Ruhe. Bedankt Euch anschließend.

Wiederholt diese Übung sooft, bis Ihr Euch tatsächlich FREI und VERÄNDERT FÜHLT:

 

Macht es so und das Liebste und Beste Renate

 

 

 

 

Sommersonnenwende 21.Juni

Mittsommernacht! Was bedeutet es für uns Menschen?

Die Mitsommernacht ist ein Sonnenfest und wird als Sommersonnenwende gefeiert.

Der Sonnenhöchststand ist erreicht. Die Tage werden wieder kürzer.

Es bedeutet: Schaut Euch die Natur an. Was gereift ist, kann jetzt Früchte tragen, in der Natur, als auch bei uns Menschen.

Alles was ihr „angeschoben“ habt an Projekten führt jetzt zur Reife, wenn Ihr geduldig und diszipliniert aber vor allem in der FREUDE dabeibleibt.  Somit verwirklichen sich Eure Wünsche und Ziele.  Das müssen nicht immer Projekte sein, das kann auch bedeuten, mehr LANGSAMKEIT in das Leben zu bringen. Mehr Vergeben können. Besser zuhören können. Alte „Laster“ loszulassen. An der Beziehung zu arbeiten, damit all das positive Früchte im  Herbst erzeugt.

Eure Pläne haben Form angenommen und werden reifen.

Naturwesen wirken aktiv und gleichmäßig.

Fragt Euch: Was ist jetzt dauerhaft zu stabilisieren?

Woran sollt Ihr festhalten, auch wenn es mal schwierig wird?

Was ist jetzt zu Ende zu bringen.

Diese Energie wirkt bis zum nächsten Jahresfest. Bis zum 1. August.

Euch das Beste Renate Sell