Heute, am Sonntag? Eine Reinigungsenergie! Ja, so ist es!

Guten Morgen, Ihr Lieben!
Sehr eigenartig!
Heute am Sonntag durchweht unsdie Energie der Reinigung und Entrümpelung.Vielleicht verspürt Ihr den Drang, auch in der Wohnung, im Haus, auf dem Boden und Keller zu durchforsten und LOSZULASSEN.
Das tut sehr gut und befreit auch unsere Zellen,den physischen und seelischen Körper.
Schwingt mit, solange diese Energie und Kraft des LOSLASSENS bei uns ist.
Und … dann wird gejubelt und gefeiert.
Denn … dann, wird sich der magische Kasten der Veränderung, den der kleine Zwerg Pandalus trägt, öffnen … und für jeden eine große Überrraschung bereitstellen.
Das Liebste und Beste Renate Sell

Weltenlichterbaumgeschichten

Es ist der 11. September 2001!

http://www.renatesell.de

An diesem Tag wurde die Geschichte vom Weltenlichterbaum geboren. Der Weltenlichterbaum steht Im Zauberwald. Hier geschah Schreckliches. Die 24 Kerzen an diesem Baum waren fast erloschen. Das ist ein Zeichen von Unruhe und Unzufriedenheit überall. Das darf nicht sein. Und deswegen muss und soll in jeder einzelnen Weltenlichterbaumgeschichte eine Kerze wieder hell zum Strahlen gebracht werden. Gemeinsam sind wir stark ist das Motto all dieser Geschichten. Gemeinsam mit den Waldbewohnern des Zauberwaldes, den Sternengeschwistern und euch Kindern zu Hause wird es gelingen, dass die Kerzen am Weltenlichterbaum wieder brennen. Das ist das Zeichen von Freude und Frieden im Zauberwald und überall. Es ist egal, ob ihr schon Weltenlichterbaumgeschichten kennt oder nicht, jede Geschichte steht für sich und ist so wichtig.

So gibt es;

Mutter Sonne

Meister Maul von Wurf

Herr Eiche

Schneewittchen

Der Jäger Reso

Der Zwerg Pandalus

Es würde mich sehr freuen, wenn sehr viel Kinder und Erwachse an diesem Projekt mitarbeiten.

Warum?

Wir wollen den Frieden in der Welt und nur GEMEINSAM sind wir STARK!, lautet das Motto all dieser Weltenlichterbaumgeschichten!

Morgen gibt es mehr und dann verrate ich Euch, welche Aufgabe Ihr habt.

Alles Liebe Renate Sell aus der Kinderwelt!

All meine Kinderbücher gehören in die Themenwelt der GEFÜHLE!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

 

All meine Bücher gehören in die Themenwelt der GEFÜHLE!

Das GLÜCKLICHSEIN, sich WERTVOLL FÜHLEN, FREUDE empfinden und den INNEREN TALENTEN, der INNEREN KRAFT und STÄRKE zu folgen, ist das ZIEL meiner Geschichten und Bilder.

Oft überdecken Angst und Eifersucht, Wut oder Traurigkeit, Einsamkeitsgefühle, Druck der Gesellschaft und Vieles mehr diesen Inneren Kern.

 

Heute zeige ich Euch einen kleinen Ausschnitt dieser Bücher.

Wenn Ihr mehr erfahren wollt, fordert unseren Katalog an oder schaut auch die Internetseite. http://www.renatesell.de

oder http://www.cerato-centrum.de

Viel FREUDE beim Stöbern!

Alles Liebe Renate Sell

 

So seht Ihr heute:

Angstbewältigung im Kindergarten

Fienchen Qualle, das geheimnisvolle Kindergartenaquarium und wie Kinder es schaffen, ohne Mama oder Papa glücklich im Kindergarten zu sein. mit CD als Hörspiel

Preis: 16.95€

 

Eifersucht – Neid – Selbstwert

Fienchen Qualle erzählt aus ihrem Leben mit CD als Hörspiel

Preis: 14.95€

 

Gesunder Umgang mit der Wut

Wohin mit meiner Wut mit CD als Hörspiel

Preis: 14.95€

 

Angstbewältigung in der Schule.

Eduard Maus von Wackelzahn hatte Angst in der Schule zu sein und wie er es geschafft hat, wieder glücklich und froh in der Schule zu sein, das erzählt diese Geschichte.

mit CD

Preis: 14.95€

 

Freunde vergisst man nie.

Ratter-Ratter Rasenmäher und das Geheimnis der Regenbogenkinder mit CD als Hörspiel.

Preis 14.95€

 

Seid die Leuchttürme!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Seid die Leuchttürme?, was bedeutet das?

Ganz einfach, sobald Ihr in einer hohen Energie  seid, möglichst „hoch“ mit Eurem ICH BIN verbunden, sendet Ihr, wie ein Leuchtturm positive Energien in all das disharmonische Geschehen anderer.

Deswegen ist es so wichtig jeden Tag, jede Minute darauf zu achten, in welcher Energieform Ihr Euch aufhaltet. Korrigiert sofort disharmonische Gefühlszustände, steigt aus der negativen Energie aus.

Einfach geht es

1. Durch die Bewusstwerdung – Hier möchte ich nicht sein-!

2. Mit Hilfe der bewussten ATMUNG, denn durch die bewusste Atmung verbindet Ihr Euch wieder mit EUCH SELBER:

3. Durch regelmäßige MEDITATION!

4. PROGRAMMIERUNGEN:

 ICH BIN die Göttliche Kraft, die mein Leben steuert, unabhängig von der begrenzten Form, frei für den Empfang der Göttlichen Vision meines wahren Selbstes.

Mein Göttlicher Plan reicht weit in die Unendlichkeit und ICH BIN die mächtige Kraft, ihn zu verwirklichen“

Versucht es mal.

Alles Liebe Renate Sell

Ich bin der Architekt meines Lebens – meiner Zukunft!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

gestern und vorgestern schrieb ich bereits, welch einen großen Einfluss Ihr auf das Gelingen in Eures Lebens, Eurer Zukunft habt. Ihr seid der Architekt, der Gestalter, kein anderer. Das heißt, dann allerdings, dass Ihr keinerlei Schuldzuweisungen an andere für das, was in Eurem Leben nicht gut ist oder nicht gelingt hegen  dürft. Die VOLLE VERANTWORT ist angesagt.

VERANTWORTUNG über Eure Gedanken, Handlungen, Worte und GEFÜHLE.

Die Entwicklung Eures Lebens wird ausschließlich über die GEFÜHLE geregelt.

Die Heilung Eures Körper und Eurer Seele, all Eurer Mangelzustände gelingt über die HEILUNG der GEFÜHLE:

Somit bitte ich Euch immer wieder achtsam die GEFÜHLE wahrzunehmen, falls negativ auszubalancieren und in eine höhere zufriedenerer Schwingung zu bringen.

Jetzt bekommt Ihr eine weitere Übung:  

Falls Du noch keine positiven Gefühle aktivieren kannst, dann leie sie Dir aus der Vergangenheit:

Bei welchem Ereignis in diesem Leben hast Du Dich stark sicher und liebevoll gefühlt?

Rufe diese BILDER und diese GEFÜHLE sooft als möglich in Dein Tagesbewusstsein. Zur bewussten Weiterentwicklung ist es zwingend notwendig, dass Du Dich tatsächlich so stark, sicher und liebevoll wie damals fühlst!

Nimm diese GEFÜHLE und diese BILDER auch immer dann zu Dir, wenn der Sturm im Außen tobt!

Macht es so und allen geht es gut.

das Beste für den tag und alles Liebe Renate Sell

Wir gestalten unsere Welt – Zukunft!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Welch eine Macht … Ihr gestaltet unbewusst oder besser wäre es bewusst Eure Welt – Eure Zukunft!

Unbewusst gestaltet Ihr Eure Welt aus Eurem momentanen Gefühlszustand, aus Euren Worten, Gedanken und den im Unterbewusstsein vielleicht noch lagernden Altlasten.

Wenn Ihr all das so beibehalten möchtet, dann ist das Eure Entscheidung.

Ich möchte meine Zukunft – meine Welt bewusst gestalten.

Die Heilung der Altlasten geschieht über die Heilung der GEFÜHLE; die in uns aktiv werden in Beziehung zu anderen Menschen oder Situationen.

Hier heißt es, achtsam zu sein und mit Hilfe der ANNAHME, der ATMUNG und der MEDITATION zu reinigen.

Wie Ihr wisst, gibt es ja auch die bewusste Gestaltung Eurer Welt – Eurer Zukunft, durch die gefühlte VISUALISATION!

Ihr könnt durch positive Bildgestaltung eines Wunsches von Euch das erschaffen, was in Euch als Traum und Wunsch vorliegt.

Macht Euch mal Gedanken, wenn Ihr wollt:

Welche Ziele/ Wünsche sind noch nicht verwirklicht?

Wenn Du nichts weißt? Was hat Dich als Kind glücklich gemacht?

Was ist Euer Ziel?

Welche Leidenschaft brodelt in Euch?

Malt dieses Bild diese Wünsche in die Sonne.

Die „Herstellung“ Eures Ziel geschieht über die mentale – innere Kommunikation.

Hierbei geht es darum, den Fokus neu auszurichten, weg von Krankheit und Mangel und hin zu dem, was gesund ist und was Euch glücklich sein lässt und welche Ressourcen, welche Fähigkeiten Euch zur Verfügung stehen, um dorthin zu gelangen.

Seht und fühlt im Laufe der wiederholten Meditationsübung den geheilten Zustand Eures Körpers, den neuen Arbeitsplatz, den perfekten Partner usw.

 

Und noch etwas zur Wunscherfüllung:

Unsere Wünsche in unserer 3D Welt werden nicht verwirklicht, solange wir uns willentlich mit den LÖSUNGEN beschäftigen.

Somit gehen wir weiterhin unseren Leidensweg, weil wir nicht VERTRAUEN, dass uns geholfen wird. Unverständlich für unseren kleinen Verstand!

 

Unser WILLE wird nur am Anfang gebraucht, um über die FREUDE seinen WUNSCH zu ERFÜHLEN und ihn möglichst mit BILDERN zu versehen.

Dann geben wir den Wunsch in die Sonne, in das Schließfach, in den Himmel, was auch immer Euch gut tut und LASSEN LOS!

WIR VERTRAUEN! Sind jeden Tag im HIER und JETZT und gehen ACHTSAM unserer ganzheitlichen ARBEIT nach!

 

WOLLEN – und dann LOSLASSEN!

Sonst verhindert der Verstand die Erfüllung der Wünsche.

Die Transformation und die Erfüllung der Wünsche sind nur durch das LOSLASSEN möglich!

Oft werden im Schlaf unsere Wünsche „HERGESTELLT“.

Aber im Tagesbewusstsein, durch unseren Verstand wieder eliminiert und somit wird die Manifestation der Wünsche verhindert.

 

Das DENKEN ist das WERDEN!

Morgen geht es weiter.

Euch das Beste Renate Sell