Weltenlichterbaumgeschichte Nummer 1

Weltenlichterbaumgeschichte Nummer 1

http://www.renatesell.de

http://www.cerato-Centrum.de

http://www.drsell.de

In dieser Geschichte werdet ihr Mutter Sonne und all ihre vielen Sonnenstrahlkinder kennenlernen.

Wie sie es schaffen, die 1. Kerze an den Weltenlichterbaum zu zaubern, das verraten wir euch in dieser Geschichte.

Lasst euch überraschen.

Gedanken zu diesem Buch:

Es ist der 11. September 2001!

An diesem Tag wurde die Geschichte vom Weltenlichterbaum geboren. Der Weltenlichterbaum steht Im Zauberwald. Hier geschah Schreckliches. Die 24 Kerzen an diesem Baum waren fast erloschen. Das ist ein Zeichen von Unruhe und Unzufriedenheit überall. Das darf nicht sein. Und deswegen muss und soll in jeder einzelnen Weltenlichterbaumgeschichte eine Kerze wieder hell zum Strahlen gebracht werden. Gemeinsam sind wir stark ist das Motto all dieser Geschichten. Gemeinsam mit den Waldbewohnern des Zauberwaldes, den Sternengeschwistern und euch Kindern zu Hause wird es gelingen, dass die Kerzen am Weltenlichterbaum wieder brennen. Das ist das Zeichen von Freude und Frieden im Zauberwald und überall. Es ist egal, ob ihr schon Weltenlichterbaumgeschichten kennt oder nicht, jede Geschichte steht für sich und ist so wichtig.

Heute, am Sonntag? Eine Reinigungsenergie! Ja, so ist es!

Guten Morgen, Ihr Lieben!
Sehr eigenartig!
Heute am Sonntag durchweht unsdie Energie der Reinigung und Entrümpelung.Vielleicht verspürt Ihr den Drang, auch in der Wohnung, im Haus, auf dem Boden und Keller zu durchforsten und LOSZULASSEN.
Das tut sehr gut und befreit auch unsere Zellen,den physischen und seelischen Körper.
Schwingt mit, solange diese Energie und Kraft des LOSLASSENS bei uns ist.
Und … dann wird gejubelt und gefeiert.
Denn … dann, wird sich der magische Kasten der Veränderung, den der kleine Zwerg Pandalus trägt, öffnen … und für jeden eine große Überrraschung bereitstellen.
Das Liebste und Beste Renate Sell

Weltenlichterbaumgeschichten

Es ist der 11. September 2001!

http://www.renatesell.de

An diesem Tag wurde die Geschichte vom Weltenlichterbaum geboren. Der Weltenlichterbaum steht Im Zauberwald. Hier geschah Schreckliches. Die 24 Kerzen an diesem Baum waren fast erloschen. Das ist ein Zeichen von Unruhe und Unzufriedenheit überall. Das darf nicht sein. Und deswegen muss und soll in jeder einzelnen Weltenlichterbaumgeschichte eine Kerze wieder hell zum Strahlen gebracht werden. Gemeinsam sind wir stark ist das Motto all dieser Geschichten. Gemeinsam mit den Waldbewohnern des Zauberwaldes, den Sternengeschwistern und euch Kindern zu Hause wird es gelingen, dass die Kerzen am Weltenlichterbaum wieder brennen. Das ist das Zeichen von Freude und Frieden im Zauberwald und überall. Es ist egal, ob ihr schon Weltenlichterbaumgeschichten kennt oder nicht, jede Geschichte steht für sich und ist so wichtig.

So gibt es;

Mutter Sonne

Meister Maul von Wurf

Herr Eiche

Schneewittchen

Der Jäger Reso

Der Zwerg Pandalus

Es würde mich sehr freuen, wenn sehr viel Kinder und Erwachse an diesem Projekt mitarbeiten.

Warum?

Wir wollen den Frieden in der Welt und nur GEMEINSAM sind wir STARK!, lautet das Motto all dieser Weltenlichterbaumgeschichten!

Morgen gibt es mehr und dann verrate ich Euch, welche Aufgabe Ihr habt.

Alles Liebe Renate Sell aus der Kinderwelt!

All meine Kinderbücher gehören in die Themenwelt der GEFÜHLE!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

 

All meine Bücher gehören in die Themenwelt der GEFÜHLE!

Das GLÜCKLICHSEIN, sich WERTVOLL FÜHLEN, FREUDE empfinden und den INNEREN TALENTEN, der INNEREN KRAFT und STÄRKE zu folgen, ist das ZIEL meiner Geschichten und Bilder.

Oft überdecken Angst und Eifersucht, Wut oder Traurigkeit, Einsamkeitsgefühle, Druck der Gesellschaft und Vieles mehr diesen Inneren Kern.

 

Heute zeige ich Euch einen kleinen Ausschnitt dieser Bücher.

Wenn Ihr mehr erfahren wollt, fordert unseren Katalog an oder schaut auch die Internetseite. http://www.renatesell.de

oder http://www.cerato-centrum.de

Viel FREUDE beim Stöbern!

Alles Liebe Renate Sell

 

So seht Ihr heute:

Angstbewältigung im Kindergarten

Fienchen Qualle, das geheimnisvolle Kindergartenaquarium und wie Kinder es schaffen, ohne Mama oder Papa glücklich im Kindergarten zu sein. mit CD als Hörspiel

Preis: 16.95€

 

Eifersucht – Neid – Selbstwert

Fienchen Qualle erzählt aus ihrem Leben mit CD als Hörspiel

Preis: 14.95€

 

Gesunder Umgang mit der Wut

Wohin mit meiner Wut mit CD als Hörspiel

Preis: 14.95€

 

Angstbewältigung in der Schule.

Eduard Maus von Wackelzahn hatte Angst in der Schule zu sein und wie er es geschafft hat, wieder glücklich und froh in der Schule zu sein, das erzählt diese Geschichte.

mit CD

Preis: 14.95€

 

Freunde vergisst man nie.

Ratter-Ratter Rasenmäher und das Geheimnis der Regenbogenkinder mit CD als Hörspiel.

Preis 14.95€

 

Werdet langsamer!!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Es wird wieder ruhiger!

Ihr könnt ein wenig durchatmen. Doch rate ich Euch LANGSAMER zu werden. Unter langsam verstehe ich, IMMER wieder darauf zu achten, dass Ihr EUCH SELBER WAHRNEMT. Das Ihr Eure Aufmerksamkeit IMMER WIEDER AUF DIE INNERE KRAFT, auf Eure INNERE TANKSTELLE wendet.

Hier und nur hier lagern die geheimnisvollen Energien von FREUDE, GELASSENHEIT, MUT, UNRVERTRAUEN. Hier und nur hier findet Ihr Eire Talente und Begabungen.

Jedoch könnt nur Ihr diese Tore zum Inneren öffnen.

Wie gesagt, durch das beständige HINWENDEN zu dieser geheimnisvollen Kraft!

 

Und nun eine Programmierung, die wenn täglich gesprochen mindestens drei Wochenlang, Wunder bewirkt.

„All meine Körper sind eingestimmt, kräftig fit und gesund und schwingen harmonisch im Rhythmus meiner INNEREN WAHREN KRAFT, meines ICH BIN. Egal ob ich wache oder schlafe.

Ich bedanke mich, dass es jetzt geschieht.“

Euch das Liebste und Beste und genießt Euch selber!

Alles Liebe Renate Sell

Seid die Leuchttürme!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Seid die Leuchttürme?, was bedeutet das?

Ganz einfach, sobald Ihr in einer hohen Energie  seid, möglichst „hoch“ mit Eurem ICH BIN verbunden, sendet Ihr, wie ein Leuchtturm positive Energien in all das disharmonische Geschehen anderer.

Deswegen ist es so wichtig jeden Tag, jede Minute darauf zu achten, in welcher Energieform Ihr Euch aufhaltet. Korrigiert sofort disharmonische Gefühlszustände, steigt aus der negativen Energie aus.

Einfach geht es

1. Durch die Bewusstwerdung – Hier möchte ich nicht sein-!

2. Mit Hilfe der bewussten ATMUNG, denn durch die bewusste Atmung verbindet Ihr Euch wieder mit EUCH SELBER:

3. Durch regelmäßige MEDITATION!

4. PROGRAMMIERUNGEN:

 ICH BIN die Göttliche Kraft, die mein Leben steuert, unabhängig von der begrenzten Form, frei für den Empfang der Göttlichen Vision meines wahren Selbstes.

Mein Göttlicher Plan reicht weit in die Unendlichkeit und ICH BIN die mächtige Kraft, ihn zu verwirklichen“

Versucht es mal.

Alles Liebe Renate Sell

Programmierungen!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Den Weg zu uns selbst, zu unserem wahren ICH, unserem ICH BIN können wir Beschleunigen.

Es ist wirklich nicht mehr nötig zu leiden oder in der Tretmühle der Entwicklungen hängen zu bleiben, wenn Ihr beginnt zu Programmieren.

Durch die Umprogrammierung unseres Gehirns wird alles einfacher. das heißt, Ihr überschreibt die alten Programme von leid und Angst, Mangel und Opfer oder Täter sein.

Unser Gehirn besteht aus hundert Milliarden Neuronen, wobei jedes Neuron mit bis zu 50000tausend anderen vernetzt ist.

Diese Netzwerk besteht aus Lebenserfahrungen des Einzelnen. Die Umwelt beeinflusst also unser Gehirn. neuronale Zentren werden in der Kindheit geprägt. Grundlegende Einprägungen müssen innerhalb bestimmter Entwicklungsstufen erfolgen, oder sie kommen überhaupt nicht zustande. Ein junges Gehirn ist sehr elastisch und formbar,

Die sogenannten PROGRAMMIERUNGEN sind sehr effektiv, um die neuronalen netze bewusst zu verändern.doch im Alter von 10 Jahren laufen die meisten Gehirnfunktionen bereits innerhalb festgelegter Bahnen ab.

In den neuronalen Verbindungen findet fortwährend ein Verfeinerungsprozess statt, wobei die Neuerungen konstruktiv  oder destruktiv sein können.

Das sogenannte Programmieren ist sehr effektiv, um die destruktive neuronalen Netze bewusst zu verändern. und so ist es,  wie oben beschrieben, vereinfacht das Programmieren den Weg zurück zu unserem ICH BIN!

Programmierung

Bittet immer eine höhere Instanz. wie auch immer sie benennen wollt.

Ich bedanke mich bei dem „Universum“, dass sich jeder einzelne Augenblick eines Tages in vollständiger Übereinstimmung mit dem großen „göttlichen“ Willen entfaltet.

 

Wenn Ihr eine ganze Zeit lang diese Programmierung gefühlt sprecht, werdet Ihr am Tag genau spüren wenn Ihr etwas tut ob es gut oder schlecht für Eure Entwicklung ist.

Freudegefühle während der Arbeit entsprechen Eurem Innern Fahrplan.

Genervtsein und Schwierigkeiten zeigen deutlich das ist der falsche Weg.

Probiert es aus und alles Liebe Renate Sell