Weltenlichterbaumgeschichte Nummer 1

Weltenlichterbaumgeschichte Nummer 1

http://www.renatesell.de

http://www.cerato-Centrum.de

http://www.drsell.de

In dieser Geschichte werdet ihr Mutter Sonne und all ihre vielen Sonnenstrahlkinder kennenlernen.

Wie sie es schaffen, die 1. Kerze an den Weltenlichterbaum zu zaubern, das verraten wir euch in dieser Geschichte.

Lasst euch überraschen.

Gedanken zu diesem Buch:

Es ist der 11. September 2001!

An diesem Tag wurde die Geschichte vom Weltenlichterbaum geboren. Der Weltenlichterbaum steht Im Zauberwald. Hier geschah Schreckliches. Die 24 Kerzen an diesem Baum waren fast erloschen. Das ist ein Zeichen von Unruhe und Unzufriedenheit überall. Das darf nicht sein. Und deswegen muss und soll in jeder einzelnen Weltenlichterbaumgeschichte eine Kerze wieder hell zum Strahlen gebracht werden. Gemeinsam sind wir stark ist das Motto all dieser Geschichten. Gemeinsam mit den Waldbewohnern des Zauberwaldes, den Sternengeschwistern und euch Kindern zu Hause wird es gelingen, dass die Kerzen am Weltenlichterbaum wieder brennen. Das ist das Zeichen von Freude und Frieden im Zauberwald und überall. Es ist egal, ob ihr schon Weltenlichterbaumgeschichten kennt oder nicht, jede Geschichte steht für sich und ist so wichtig.

Weltenlichterbaumgeschichten

Es ist der 11. September 2001!

http://www.renatesell.de

An diesem Tag wurde die Geschichte vom Weltenlichterbaum geboren. Der Weltenlichterbaum steht Im Zauberwald. Hier geschah Schreckliches. Die 24 Kerzen an diesem Baum waren fast erloschen. Das ist ein Zeichen von Unruhe und Unzufriedenheit überall. Das darf nicht sein. Und deswegen muss und soll in jeder einzelnen Weltenlichterbaumgeschichte eine Kerze wieder hell zum Strahlen gebracht werden. Gemeinsam sind wir stark ist das Motto all dieser Geschichten. Gemeinsam mit den Waldbewohnern des Zauberwaldes, den Sternengeschwistern und euch Kindern zu Hause wird es gelingen, dass die Kerzen am Weltenlichterbaum wieder brennen. Das ist das Zeichen von Freude und Frieden im Zauberwald und überall. Es ist egal, ob ihr schon Weltenlichterbaumgeschichten kennt oder nicht, jede Geschichte steht für sich und ist so wichtig.

So gibt es;

Mutter Sonne

Meister Maul von Wurf

Herr Eiche

Schneewittchen

Der Jäger Reso

Der Zwerg Pandalus

Es würde mich sehr freuen, wenn sehr viel Kinder und Erwachse an diesem Projekt mitarbeiten.

Warum?

Wir wollen den Frieden in der Welt und nur GEMEINSAM sind wir STARK!, lautet das Motto all dieser Weltenlichterbaumgeschichten!

Morgen gibt es mehr und dann verrate ich Euch, welche Aufgabe Ihr habt.

Alles Liebe Renate Sell aus der Kinderwelt!

Werdet langsamer!!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Es wird wieder ruhiger!

Ihr könnt ein wenig durchatmen. Doch rate ich Euch LANGSAMER zu werden. Unter langsam verstehe ich, IMMER wieder darauf zu achten, dass Ihr EUCH SELBER WAHRNEMT. Das Ihr Eure Aufmerksamkeit IMMER WIEDER AUF DIE INNERE KRAFT, auf Eure INNERE TANKSTELLE wendet.

Hier und nur hier lagern die geheimnisvollen Energien von FREUDE, GELASSENHEIT, MUT, UNRVERTRAUEN. Hier und nur hier findet Ihr Eire Talente und Begabungen.

Jedoch könnt nur Ihr diese Tore zum Inneren öffnen.

Wie gesagt, durch das beständige HINWENDEN zu dieser geheimnisvollen Kraft!

 

Und nun eine Programmierung, die wenn täglich gesprochen mindestens drei Wochenlang, Wunder bewirkt.

„All meine Körper sind eingestimmt, kräftig fit und gesund und schwingen harmonisch im Rhythmus meiner INNEREN WAHREN KRAFT, meines ICH BIN. Egal ob ich wache oder schlafe.

Ich bedanke mich, dass es jetzt geschieht.“

Euch das Liebste und Beste und genießt Euch selber!

Alles Liebe Renate Sell

Achtsamkeit den Gefühlen gegenüber!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Die Kunst des Lebens besteht ja darin, sich nie und nie und nie und nie längerfristig in einer negativen Gefühlsschwingung aufzuhalten. Denn dadurch erzeugt Ihr immer mehr negative Gefühle, die wiederum negative Situationen anziehen.

Welch eine Verantwortung!

Zuerst muss der Verstand dies verstehen … da hapert es ja schon manchmal. Dann muss die Umsetzung folgen! Das heißt: ACHTSAM zu sein und sofort die GEFÜHLE korrigieren, falls sie „absacken“ sollten!

Ihr möchtet doch in einer positiven Zukunft leben! Also, IHR gestaltet Eure Zukunft aus dem gegenwärtigen Augenblick aus Euren Gedanken und Gefühlen.

Sagt sofort STOPP! Hebt Eure Arme in die Höhe, sodass Ihr Euch groß FÜHLT Atmet tief ein und aus und das negative Gefühlsgewusele kann gehen!

das Liebste, das Beste wüsche ich Euch Renate Sell

 

 

Der Weg der Heilung! Ich will! Ich kann! Ich tue!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Nachdem gestern noch einmal ein heftig energetisch, durchwirbelnder Tag war, wird es heute ruhiger.

Natürlich werden diese Tag wieder kommen.

Die Frage ist ja: Wie könnt Ihr mit Humor und Wissen standhalten?

Für Menschen, die bereit sind, ganzheitlich, im Sinne der Wahrheit, an sich zu arbeiten wird es im laufe der Zeit alles alles, alles viel leichter und einfacher.

Die Welt ist im Umbruch und auch in uns bricht alles zusammen, was nicht mehr dem WAHREN INNEREM KERN entspricht. Ich finde das toll! Ich möchte MICH immer mehr kennen lernen. Das bedeutet in FREUDE und GELASSENHEIT im URVERTRAUEN und WEISE dem INDIVIDUELLEM PLAN zu folgen.

Natürlich müssen zuerst die negativen UMSCHICHTUNGEN im Emotionalkörper, Gedankenkörper Unterbewusstsein und Zellbewusstsein gelöst werden.

Wie das geschieht, verrate ich Euch ja so ab und zu hier auf diesen Plattformen.

Und wer es komprimiert haben möchte, der darf gerne unsere Bücher erwerben!

Heute wirkt besonders heilend das grün goldene Licht.

Geht in die Stille und nehmt es über den Atem auf.

Macht es so und alles Liebe Renate

Programmierungen!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Den Weg zu uns selbst, zu unserem wahren ICH, unserem ICH BIN können wir Beschleunigen.

Es ist wirklich nicht mehr nötig zu leiden oder in der Tretmühle der Entwicklungen hängen zu bleiben, wenn Ihr beginnt zu Programmieren.

Durch die Umprogrammierung unseres Gehirns wird alles einfacher. das heißt, Ihr überschreibt die alten Programme von leid und Angst, Mangel und Opfer oder Täter sein.

Unser Gehirn besteht aus hundert Milliarden Neuronen, wobei jedes Neuron mit bis zu 50000tausend anderen vernetzt ist.

Diese Netzwerk besteht aus Lebenserfahrungen des Einzelnen. Die Umwelt beeinflusst also unser Gehirn. neuronale Zentren werden in der Kindheit geprägt. Grundlegende Einprägungen müssen innerhalb bestimmter Entwicklungsstufen erfolgen, oder sie kommen überhaupt nicht zustande. Ein junges Gehirn ist sehr elastisch und formbar,

Die sogenannten PROGRAMMIERUNGEN sind sehr effektiv, um die neuronalen netze bewusst zu verändern.doch im Alter von 10 Jahren laufen die meisten Gehirnfunktionen bereits innerhalb festgelegter Bahnen ab.

In den neuronalen Verbindungen findet fortwährend ein Verfeinerungsprozess statt, wobei die Neuerungen konstruktiv  oder destruktiv sein können.

Das sogenannte Programmieren ist sehr effektiv, um die destruktive neuronalen Netze bewusst zu verändern. und so ist es,  wie oben beschrieben, vereinfacht das Programmieren den Weg zurück zu unserem ICH BIN!

Programmierung

Bittet immer eine höhere Instanz. wie auch immer sie benennen wollt.

Ich bedanke mich bei dem „Universum“, dass sich jeder einzelne Augenblick eines Tages in vollständiger Übereinstimmung mit dem großen „göttlichen“ Willen entfaltet.

 

Wenn Ihr eine ganze Zeit lang diese Programmierung gefühlt sprecht, werdet Ihr am Tag genau spüren wenn Ihr etwas tut ob es gut oder schlecht für Eure Entwicklung ist.

Freudegefühle während der Arbeit entsprechen Eurem Innern Fahrplan.

Genervtsein und Schwierigkeiten zeigen deutlich das ist der falsche Weg.

Probiert es aus und alles Liebe Renate Sell

 

Johann und der geheimnisvolle Satz: Ich will! Ich kann! Ich tue!

Johann und der geheimnisvolle Satz: Ich will! Ich kann! Ich tue!
Ein sinnvoll – wunderschönes Buch für Kinder ab 3, die immer mal wenig ein etwas Angst haben.
Johann fehlt Mut. Doch das wird sich ab jetzt und für immer ändern. Kreta und Hugo die Dohlen von Düne 7 helfen Johann mit 4 kraftvollen Übungen seine Ängste zu überwinden.
Johann lernt allerdings auch, dass er selber sich mit dem konfrontieren muss, wovor er Angst hat.
So erfährt er mit Hilfe der Dohlen und der Dohlenengel wieder Mut zu haben und Freude zu entwickeln.
Kritik bei Amazon: Thomas Günter schreibt:
Sehr kindgerechtes, spannendes Buch. Etwas lehrreich. Schöne Bilder. Das Design ist durchaus individuell und liebevoll zu nennen. Kurz: Ein Buch mit Persönlichkeit für kleine Persönlichkeiten.
Hardvover
48 farbige Seiten
A4
16.95€