Die Woche nach dem ersten Advent!

Guten Morgen, Ihr Lieben! 

Es regnet und somit wirkt das Wasserelement und reinigt Euch von negativen Gefühlen. Gleichzeitig wirkt die Erdkraft und schenkt Euch Urvertrauen, Selbstwert und Schutz. Anhand des Adventskranzes möchte ich für die kommende Woche eine Kurzmeditation an das Herz legen, die ihr 2 – 3x täglich machen solltet. Schaut mal …

Ich denke, die meisten von Euch besitzen einen Adventskranz!

Schaut ihn Euch an. Er hat keinen Anfang und kein Ende. Wie unser Sein selbst. Der Kreis wiederholt sich in neuer Form, hoffentlich verändert.

Auch wir sollen uns immer wieder zu einer neuen bewussteren Form verändern. Ansonsten bleiben wir in den Wiederholungsschleifen des Negativen hängen. Die immergrünen Zweige des Adventskranzes drücken die Hoffnung aus, dass nach der dunklen Zeit das Licht zurückkehrt. Das heißt, dass auch bei uns Menschen immer wieder Positives geschieht, wenn wir die negativen Prozesse durchstanden haben.

Jede Kerze und jede Adventswoche stehen für die Element, die Jahreszeiten, bestimmte Themen und Erzengel. Die erste Kerze steht für den Norden, den Winter, Mutter Erde und Erzengel Uriel. Bitte sie, Dich zu unterstützen. Die Themen, die jetzt geschenkt werden sind Urvertrauen, Sicherheit, Geborgenheit und Schutz. Wo fehlt es Dir daran. All dass möchte jetzt zu Dir kommen.

Meditation zur Heilung

Suche dir einen Ort an dem du nicht gestört wirst.

Atmet tief ein und aus.Nimm deinen Körper wahr und sei ganz bei dir..Ich rufe nun eine Lichtschutzsäule.Und bitte um Reinigung und Heilung in dieser Meditation, damit du das ICH BIN sein kannst. Ich bitte zunächst den silbernen, den goldenen, den violetten Strahl und jeden Strahl den du deine Ahnen und deine Nachkommen individuell jetzt braucht, durch euer ganzes Sein zu strahlen, karmische und genetische Muster aufzulösen, dichte Energien zu transmutieren und zu integrieren, fehlende Energien beizufügen und störende Energien zu entfernen. Kleine Pause.Stelle dir einen Adventskranz vor.

Zünde die erste Kerze an.Diese Kerze steht für den Winter, den Norden, Mutter Erde.Die Zeit des nach Innengehens. Du bist jetzt reduziert auf das Wesentliche auf deine Gefühle.Das Thema dieser Zeit:Sicherheit Geborgenheit, Urvertrauen und Schutz.Die Kraft der Erde unterstützt dich und schenkt dir diese Eigenschaften. Bitte Mutter Erde Sicherheit, Geborgenheit und das Urvertrauen in dir freizulegen.Gleichzeitig lösen sich alle Widerstände, die dich noch trennen von deinem ICH BIN! Atme noch einmal tief ein und aus und empfange.

Macht  es so und die schönste Woche Renate Sell

Eine heilende Reise durch den Advent!

Ihr Lieben!
Da bin ich wieder!
Heute beginnt die 1. Adventwoche
Ich lade Euch ein.
Was bedeutet der Advent?
Eine heilende Reise durch den Advent!
Was bedeutet das?
1. Eine Reise aus der Dunkelheit in das Licht.
2. Eine Reise in die Innere Freiheit, Gelassenheit, Freude, Gesundheit, Urvertrauen, zum aktivieren der individuellen Talente und Begabungen.
3. Eine Reise in den Inneren Frieden.
4. Eine Reise in das ICH BIN, unser wirkliches ICH.
Ihr allein habt die Wahl, wie Ihr die Adventszeit gestaltet.
Für viele Menschen ist es eine sehr stressige Zeit.
Geschenke, Weihnachtsfeiern, Kosumrausch, Übermäßig Kochen und Backen usw.
Wobei ich nichts gegen Geschenke, Kochen, Weihnachtsfeiern und Backen habe …in Maßen ist alles gut und schön.
Hinzu kommt die ENERGIE des ÜBERDRUSSES, die mit Unzufriedenheit einhergeht, die diese Adventszeit durchströmt.
Advent bedeutet ANKUNFT!
Die ANKUNFT der Wahrheit. Die ANKUNFT der ENERGIEN, des Lichtes um Euch herum und über Euch.
Die Adventszeit ist eine magische Zeit.
Die Zeit der Dunkelheit, die in das Licht führen soll.
Die Zeit der positiven Kindheitserinnerungen.
Die Zeit der Vorfreude, das etwas Besonderes geschieht, das alles könnt Ihr wieder wahrnehmen und in euch wirken lassen.
An jedem Tag im Advent wirkt das einfließende Licht intensiver.
Wenn ihr zu sehr im Stress seid, wird dieses heilende Licht nicht in Euch einfließen können.
Das einfließende Licht möchte euch mit eurem wahren ICH; dem ICH BIN verbinden und alle Altlasten lösen.
Somit könnt ihr die Magie dieser Zeit wieder wahrnehmen.
Doch dazu gehört auch, dass ihr die Türen zur Vergangenheit schließt.
Seid positiv zielgerichtet in der Zukunft.
Und genießt die Gegenwart.
Ihr braucht auch keine 10 Gebote.
Was Euch glücklich und gesund sein lässt, ist der achtsame und liebevolle Umgang mit allen Lebensformen und mit euch selbst.
Heilung findet statt.
Morgen geht es weiter. Euch das Liebste und beste Renate Sell

Räumt auf!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Die Qualität der jetzigen zeit, dieses Tages und dieses Monats, unterstützt uns, all das AUFZURÄUMEN, was unnötig ist.

Wer schon einigermaßen mit seinem ICH BIN verbunden ist, spürt diesen Drang ganz deutlich und hat Lust und Freude zu entrümpeln.

Räumt weg, ordnet, säubert!

Warum?

Weil ab Dezember das Licht von Tag zu Tag intensiver einfließt. Es ist klar und logisch, je reiner Ihr seid, desto mehr Licht kann aufgenommen werden.

Was  bedeutet dies Geschehen außerdem?

Negative Energien werden in Euch frei und POSITIVES aus unserem ICH BIN kann sich manifestieren.

Somit räumt auf IN EUCH mit Hilfe der Meditation und um Euch herum!

Ganz viel FREUDE und alles Liebe Renate Sell

Der gold-gelbe Strahl hilft, Entscheidungen zu treffen!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Der – gelbe Strahl hilft, Entscheidungen zu treffen!

Entscheidungen bewegen Euer Leben vorwärts.

Entscheidungen sind so wichtig!

Falls Ihr Euch nicht entscheiden könnt, bleibt Ihr in einer „Warteschleife“, die Euch nicht gut tut- Energie staut sich in Eurer Seele, in Eurem Körper und in Eurem Leben generell.

Ihr sollt ja die Architekten, die Schöpfer Euer Zukunft sein.

Somit ist es zwingend notwendig, sich zu entscheiden.

Ihr seid umgeben von einer unendlichen neutralen Energie. In dem Moment, indem Ihr eine bewusste Entscheidung trefft, richtet diese Energie sich aus und kommt in Bewegung und zwar entsprechend Eurer Entscheidung. Diese Entscheidung bildet eine Form, ein Raster, in die Energie hineinfließen kann und zur REALITÄT wird.

Es ist auch gar nicht schlimm, wenn Ihr mal eine „falsche“ Entscheidung trefft.

Solltet Ihr wirklich mal eine Entscheidung treffen, die nicht Eurem inneren Kompass, Eurem Inneren Plan entspricht, dann wird es eine Phase der Anpassung ein neues Gleichgewicht einpendeln und Ihr könnt wieder neu entscheiden. Es gehört alles zu Eurem Weg. VERURTEILT gar nichts.

Also, traut Euch und entscheidet.

Übt Euch doch zunächst in kleinen Entscheidungen.

Ihr werdet eine Erfahrung machen, was immer gut und wichtig ist.

Macht folgende Übung.

Geht in die Stille!

Lasst Euch nicht stören!

Atmet tief ein und aus!

Ruft eine Lichtschutzsäule und bittet das Gold – Gelbe Licht in Euch einzuströmen.

Kleine Pause, während Ihr weiter tief ein – und ausatmet.

Denkt jetzt an das Thema Eurer Entscheidungen.

Welche Entscheidungen stehen zur Auswahl.?

  1. Entscheidung wie fühlt es sich an?

Vor Euch erscheint eine Tür.

Ihr geht hindurch und fühlt was diese Entscheidung mit Euch macht.

Atmet dabei tief ein – und aus.

Druck und Einengung. Negative Gefühle, zeigen, das ist nicht die richtige Wahl.

2. Entscheidung:

Wieder steht Ihr vor einer Tür. Geht hindurch und fühlt …

So könnt Ihr durch verschiedene Türen gehen, bis Ihr genau wisst, das GEFÜHL ist positiv.

Bleibt noch ein Weilchen in dem GOLD – GELBEN LICHT!

Und … nun entscheidet und es geht weiter.

 

Euch den schönsten Wochenstart und alles Liebe Renate Sell

 

 

 

 

 

 

Grundsätzliches zur Entwicklung Eurer Ziele!

 

Guten Morgen, Ihr Lieben!

 

Egal, welches Ziel Du anstrebst, hier ein paar sinnvolle Anregungen, damit DU Dein Ziel erreichst.

 

Dein Ziel: Eine bessere Gesundheit:

Nur DU kannst Dich für die bessere Gesundheit entscheiden!

Es muss Deine Überzeugung sein, dass es in Deiner Kraft liegt gesund zu werden.
Um gesund zu werden gehört die Kontrolle Deiner Gedanken und Worte.

Damit kannst Du sofort anfangen

So geht der erste Schritt – Deine Lebensumstände verbessern:

a) Deine Einstellung zu den Umständen ändern – Deinen Gedanken ausrichten auf das Positive.

Deine Worte müssen ebenso positiv und aufbauend sein. Das erschafft sofort eine völlig neue positive Energie in Dir und auch in Deinem Umfeld!

b) Deine Ernährung beachten – in Richtung lebendiger Lebensmittel – Das geht auch mit kleinem Budget.  Ernährung ist Energie – die dann Deine Zellen mit dem besten auflädt.

c) Mut entwickeln, Dinge zu tun, die Dich begeistern

d) Dankbarkeit – über das was Du hast und damit die Liebe zu Dir selbst ins Fließen bringen.

Was ist das Ergebnis? 

  • Energie, die anfängt lichtvoll und heilend Deine Zellen zu durchfluten.
  • Energie, die damit den Gesundheits-Schalter in Deinem Körper aktiviert.
  • Energie, die über Deine Zellen hinaus strahlt.  Dein Umfeld durchflutet – und damit zu Frieden und Freundlichkeit beiträgt.

Das schönste Wochenende und alles Liebe Renate Sell

Reinigungsträume in der Vorvollmondphase

Guten Morgen, Ihr Lieben!

 

Der VOLL – MOND naht! Die Energien steigen wieder an …die TRÄUME werden aktiver und deutlicher!

Und… wie war Eure Nacht?

Habt Ihr gut geträumt? Denn das geschieht in der Vollmondphase besonders intensiv.

Botschaftsträume oder waren es Reinigungsträume.

Ihr wisst inzwischen, dass im Schlaf unser Tagesbewusstsein ausgeschaltet ist und somit das Unterbewusstsein frei ist, all die Altlasten zu reinigen.

Somit wären wir bei den Reinigungsträumen.

Das mag sein, dass Ihr dann GEFÜHLSMÄSSIGE Träume durchlebt, mit nicht so prickelnd schönen Bildern. Bilder und Gefühle, die Euch vielleicht Angst machen.

Ein Fragzeichen mit sich bringen, was diese Geschichten, denn wohl zu bedeuten haben.

Eventuell mit einer dunklen Wolke den ganzen Tag begleiten. Das soll nicht sein.

Es verhält sich so: Da das Unterbewusstsein, also die Seele, die noch aufzuarbeitende Geschichten in sich trägt, in der Nacht frei arbeiten und lösen kann, bedeuten diese Träume einfach REINIGUNG!

Freut Euch, dass es endlich soweit ist, dass die Befreiung und Lösung geschehen kann.

Unser Unterbewusstsein spricht in Symbolbildern.

Es ist nie das gemeint, was Euer Verstand, wahrnimmt und wie ihr es von Eurem

Verstand erklärbar ist. Hört einfach auf, zu analysieren.

Freut Euch, wie gesagt und steigt aus den negativen Gefühlen, die nachhängen, aus.

Allein über dieses Wissen, dieses Verstehen sollte eine Erleichterung bei Euch eintreten.

Somit habt den schönsten Montag und alles Liebe Renate Sell

 

 

Sonnenkraft und Farbenpracht bringen Heilung!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Heute ist der 15. 10. 2018! Es ist Herbst und so warm! Viele Menschen sagen: Das ist doch nicht normal …. ich sage dann: Was ist normal? Alles unterliegt der Veränderung. Es geht doch einfach darum, dass wir mitmachen. Denn ohne Veränderung gibt es kein HINEINWACHSEN in unsere eigene Innere Kraft. Wir müssen uns „ausdehnen“.

Also heißt es: Zu AKZEPTIEREN, was geschieht. Welch einfache Übung, denn es ist ja wunderschön die Kraft der Sonne und die wundervollen Farben in uns wirken zu lassen.

Natürlich kann auch diese Kraft der Farben und der Sonnenenergie ein wenig anstrengend sein. Allein an Euch liegt es, dass Ihr freudvoll diese Veränderung, dieses Wachsen in Euch selbst annehmt.  Man spricht ja auch von der Plastizität des Gehirns. Es ist Zeit, endlich die ganze Potenzial des Gehirns zu nutzen!

Dazu ist es zwingend notwendig, sich immer wieder AUSZEITEN zu nehmen still zu sein und die heilenden Energien in sich einfließen zu lassen. Gleichzeitig bewusst tief Ein – und Ausatmen und Heilung von Körper Geist und Seele geschieht. Wie einfach ist das! Somit tankt ihr wieder auf, für die Verantwortung und die Arbeit, die von Euch verlangt wird und die Innere Kraft kann wachsen!

Macht es so auch während der Arbeit achtet bitte darauf, dass Ihr immer bewusst atmet und eine positive Gefühlslage behaltet. Somit verbraucht Ihr Euch nicht so schnell!

Euch das Liebste und Beste Renate Sell