Weltenlichterbaumgeschichte Nummer 1

Weltenlichterbaumgeschichte Nummer 1

http://www.renatesell.de

http://www.cerato-Centrum.de

http://www.drsell.de

In dieser Geschichte werdet ihr Mutter Sonne und all ihre vielen Sonnenstrahlkinder kennenlernen.

Wie sie es schaffen, die 1. Kerze an den Weltenlichterbaum zu zaubern, das verraten wir euch in dieser Geschichte.

Lasst euch überraschen.

Gedanken zu diesem Buch:

Es ist der 11. September 2001!

An diesem Tag wurde die Geschichte vom Weltenlichterbaum geboren. Der Weltenlichterbaum steht Im Zauberwald. Hier geschah Schreckliches. Die 24 Kerzen an diesem Baum waren fast erloschen. Das ist ein Zeichen von Unruhe und Unzufriedenheit überall. Das darf nicht sein. Und deswegen muss und soll in jeder einzelnen Weltenlichterbaumgeschichte eine Kerze wieder hell zum Strahlen gebracht werden. Gemeinsam sind wir stark ist das Motto all dieser Geschichten. Gemeinsam mit den Waldbewohnern des Zauberwaldes, den Sternengeschwistern und euch Kindern zu Hause wird es gelingen, dass die Kerzen am Weltenlichterbaum wieder brennen. Das ist das Zeichen von Freude und Frieden im Zauberwald und überall. Es ist egal, ob ihr schon Weltenlichterbaumgeschichten kennt oder nicht, jede Geschichte steht für sich und ist so wichtig.

Ihr seid der ARCHITEKT Eures Lebens.

Ihr seid der ARCHITEKT Eures Lebens.
Guten Morgen, Ihr Lieben!
Welch eine spannende wunderbare Zeit, in der wir leben.
WIR haben die Möglichkeit das Leben selber zu steuern.
WIR haben immer die WAHL.
WIR können uns entscheiden, welche GEDANKEN und welche GEFÜHLE uns durchfließen.
WIR können selbst entscheiden, welche BILDER wir im Kopf haben.
WIR können uns entscheiden, welche WORTE wir wählen und wie unser VERHALTEN ist.
WIR können selbst entscheiden, worauf wir unsere AUFMERKSAMKEIT richten.
Fazit: Aus Euren GEDANKEN, GEFÜHLEN, WORTEN, BILDERN, der positiv gerichteten AUFMERKSAMKEIT und HANDLUNGEN gestaltet Ihr Euer Leben JETZT und somit Eure ZUKUNFT!
Sobald all die oben genannten Entscheidungen in das positive gerichtet sind, wird sich nicht nur Euer Leben positiv verändern, sondern … welch Zauber, das Umfeld verändert sich ebenso!
Euch das Liebste und Beste Renate Sell

Die Neue Zeit!

Die Neue Zeit!
Guten Morgen, Ihr Lieben!
Es ist Montag, eine neue Woche beginnt und Ihr habt wieder die Chance, Euch bewusster weiter zu entwickeln.
Das alte Zeitalter ist vorbei. Ein neuer Zeitgeist möchte gelebt werden.
Wir befinden uns im Wandel zu dieser Neuen Zeit.
Dazu gehört allerdings, dass Ihr auch Neues Denken zulasst.
Die Zeit des tiefen Eintritts in die Materie geht nun vorüber, denn andere höhere Schwingungen treffen auf das Planetensystem und regen den Geist der Menschheit auf ungeahnte Weise an. Der Schlaf der Jahrhunderte ist zu Ende, das Zeitalter der FREIHEIT bricht an und lenkt Kräfte in die Menschheit, die neu für uns sind und uns in eine völlig andere Richtung führen. Das so fest verwurzelte Weltbild, dass höheres Wissen und höhere Erkenntnisse ausschloss und durch Begrenzung und religiöse Dogmen geprägt war, die noch aus den düsteren Jahrhunderten stammen, wird jetzt aufgelöst.
FREIHEIT des GEISTES!
MITEINANDER!
VERANTWORTUNG!
Wahre ERKENNTNIS des wahren LEBENSSINNES!
ENTFALTUNG der INNEREN KRÄFTE, das sind die Werte, die das Neue Zeitalter hervorbringen wird.
Eine überlebte Epoche, an die sich noch viele klammern, weil sie am irdischen Besitz festhalten und das Glück und die Freude ausschließlich durch MATERIELLE Errungenschaften beziehen, geht nun zu Ende.
Eine absolute WERTEVERSCHIEBUNG findet statt.
Der Vollmond heute unterstützt das LOSLASSEN längst überholter Denkstrukturen!
So, das war das „Wort zum Montag“!
Ich wünsche Euch einen wundervollen VOLLMONDTAG!
Alles Liebe und kommt gut in der NEUEN ZEIT an.
Renate Sell

Heute, am Sonntag? Eine Reinigungsenergie! Ja, so ist es!

Guten Morgen, Ihr Lieben!
Sehr eigenartig!
Heute am Sonntag durchweht unsdie Energie der Reinigung und Entrümpelung.Vielleicht verspürt Ihr den Drang, auch in der Wohnung, im Haus, auf dem Boden und Keller zu durchforsten und LOSZULASSEN.
Das tut sehr gut und befreit auch unsere Zellen,den physischen und seelischen Körper.
Schwingt mit, solange diese Energie und Kraft des LOSLASSENS bei uns ist.
Und … dann wird gejubelt und gefeiert.
Denn … dann, wird sich der magische Kasten der Veränderung, den der kleine Zwerg Pandalus trägt, öffnen … und für jeden eine große Überrraschung bereitstellen.
Das Liebste und Beste Renate Sell

Der Adlerblick

Der Adlerblick

 

Bitte schaut immer aus einer „Adlersicht“ auf Euer Leben.

Stellt Euch ein Dreieck vor. Unten rechts stehst DU unten links steht Dein Problem. ( Mag es ein Mensch, ein krankes Organ ein nicht vorhandener Partner, Beruf, Geld usw. sein.)

 

Nun stelle Dich an die Spitze des Dreiecks und betrachte diese beiden kämpfenden „Personen usw.“.

Warum begegnet Dir dieses Problem.

Weil Du er erschaffen hast.

Sobald Du Dich in die „Adlerposition“ hineinbegibst, ist das ein deutliches Zeichen: Ich verstehe den Prozess der Entwicklung. Ich werde nicht mehr mit meinem Problem kämpfen, sondern es AKZEPTIEREN und mit Hilfe der Meditation oder Übungen die GEFÜHLE, die in Beziehung zu dieser traurigen ängstlichen Situationen aufwallen, auflösen.

Verändert sich dadurch die negative Situation zum Guten? Dann ist es gut.

Wenn nicht, dann musst eine neue Entscheidung getroffen werden. LOSLASSEN.

Eine wundervolle Übung:

Stellt Euch vor Eurem geistigen Auge eine liegende 8 vor. . Diese 8 ist von goldenem Licht durchstrahlt. In die eine Hälfte der 8 legt oder stellt Ihr Euch. In die andere 8 stellt Ihr das Problem, das Euch das Leben gerade schwer macht.

Ihr könnt jetzt darum bitten, dass dies 8 durchtrennt wird. Sie zerfasert und löst sich auf. Ein rosafarbenes Herz erscheint. Hier steht Ihr Hand in Hand mit Eurem geheilten Problem.

 

 

Alles Liebe Renate Sell

 

Das Loben!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Ich schrieb ja bereits über die positive Energie, die Ihr in schnelle erreichen könnt, wenn Ihr bewusst daran denkt, zu LÄCHELN.

Jetzt könnt Ihr die Energie noch verstärken, indem Ihr beginnt Euch auch zu LOBEN!

Auch wenn Ihr deprimiert oder einfach schlecht gelaunt sein solltet, nutzt die beste effektivste Schnellanhebung Eures Gefühlszustandes.

Lobt Euch auch für Kleinigkeiten. Somit verändert sich die Gefühlsschwingung.

Das hast Du heute gut gemacht! Das machst Du richtig gut! Das hast Du alles in der Vergangenheit gut gemacht.

Kritisiert Euch nicht permanent für eventuelle Fehler, die immer mal wieder auftreten. Das ist menschlich. Gebt Euch Mühe, diese Fehler nicht immer zu wiederholen. Das ist klar.

Bleibt aber nicht in der Dauerschleife des RUNTERZIEHENS und des ANZIEHENS von immer mehr negativer Energie durch eigenes Kritisieren. Ihr sendet negative Eergie aus und zieht negative Energie an. Also das Gute LOBEN und LÄCHELN.

Prima!

Gratulation! Das hast Du gut gemacht.

und … dabei LÄCHELN!

Euer Leben das Umfeld reagiert sofort so, wie Ihr „DRAUF“ seid.

Das ist das Phänomen.

Wenn Ihr in einem guten Schwingungsfeld seid. Und das seid Ihr, wenn Ihr gefühltes Loben und Lächeln übt, wird Euer Umfeld ebenso gut gelaunt sein. Wie toll. Welche Macht! Welche Verantwortung!

 

Probiert es aus.

Alles Liebe Renate Sell

 

 

Werdet langsamer!!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Es wird wieder ruhiger!

Ihr könnt ein wenig durchatmen. Doch rate ich Euch LANGSAMER zu werden. Unter langsam verstehe ich, IMMER wieder darauf zu achten, dass Ihr EUCH SELBER WAHRNEMT. Das Ihr Eure Aufmerksamkeit IMMER WIEDER AUF DIE INNERE KRAFT, auf Eure INNERE TANKSTELLE wendet.

Hier und nur hier lagern die geheimnisvollen Energien von FREUDE, GELASSENHEIT, MUT, UNRVERTRAUEN. Hier und nur hier findet Ihr Eire Talente und Begabungen.

Jedoch könnt nur Ihr diese Tore zum Inneren öffnen.

Wie gesagt, durch das beständige HINWENDEN zu dieser geheimnisvollen Kraft!

 

Und nun eine Programmierung, die wenn täglich gesprochen mindestens drei Wochenlang, Wunder bewirkt.

„All meine Körper sind eingestimmt, kräftig fit und gesund und schwingen harmonisch im Rhythmus meiner INNEREN WAHREN KRAFT, meines ICH BIN. Egal ob ich wache oder schlafe.

Ich bedanke mich, dass es jetzt geschieht.“

Euch das Liebste und Beste und genießt Euch selber!

Alles Liebe Renate Sell