TIPPS für einen Energieschub

Guten Morgen, Ihr Lieben!

❣️Die Zeit ist energetisch ein wenig anstrengend.Macht ja nichts, es dienst ja der Entwicklung unseres wirklichen ICHS

In der schnelllebigen Zeit und dann für alle, die noch keinen Urlaub hatten und sich gestresst und ausgelaugt fühlen und auch sind, folgende Tipps:
1. Atmet tief und verbunden.
2. Spürt Euch immer wieder in Euren Körper hinein. Das heißt: Geht mit Eurer Aufmerksamkeit in Euren Körper, nehmt Eure Füße wahr, so und Ihr werdet ihr mit Hilfe der Atmung wieder angeschlossen an Eure eigene Tankstelle.
3. Beklagt Euch nicht, jammert nicht rum, sendet nicht noch zusätzlich negative Energie aus, durch: „Ich kann nicht mehr! Ich will nicht mehr!“, usw.
4. Sagt aufbauende Worte: Ich schaff das! Ich kann das!
5. Trinkt ausreichend reines Wasser.
6. Nehmt Euch immer wieder Phasen der Stille!
7. Schüsslersalz 3, 5, 10!
8. Bachblüte: Olive!
9. Grüne Smoothies trinken! Sie sind super lecker und versorgen Euch mit der grünen, sich immer wieder regenerierenden Energie. Mein Smoothie heute Morgen besteht aus selbst gepflücktem Giersch und Brennnessel, dazu eine Mango.
10. Eine Übung mit dem blauen Licht. Es bringt Euch in Eure Kraft und in Euer Vertrauen zurück.
Stellt Euch in Eurem Herzen Kraftquelle vor.
Diese Kraftquelle ist eine blaue lodernde Flamme. Beobachtet, wie diese Flamme beginnt sich auszubreiten, Euch in Eurem ganzen Sein erfüllt. Beobachtet und fühlt, dass diese Flamme mit absoluter Kraft und Intensität Euch versorgt mit unendlicher Energie. Sie breitet sich aus und durchfließt jede Zelle und jedes Organ, jedes System. Die Blaue Flaume durchströmt Euer Unterbewusstsein, Eure Gefühle und Eure Gedanken, Euren Körper. Atmet tief ein und aus und lasst diese Flamme für Euch arbeiten. Gebt Euch ganz diesem heilenden kraftvollen Prozess hin und vertraut. Euer ganzes Sein vibriert in diesem Licht! Und wenn Ihr Euch ganz „aufgefüllt“ fühlt, kommt zurück kraftvoll und energiegeladen.

Ich wünsche Euch, dass Ihr zur rechten Zeit ausschalten könnt!

Alles Liebe Renate Sell

Mehr anzeigen

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Heilung von Beziehungen

Guten Morgen, Ihr Lieben!
Der Neumond hat seine Energien uns geschenkt.
Die stetige Wandlung und Veränderung finden seit Anbeginn der Welt statt.
Die Natur macht es uns vor und wir sollen „mitschwingen“, ALTES loslassen – und Neues wagen!
Das bezieht sich allerdings nicht auf die Beziehungen.
Hier wird oft zu schnell getrennt.
Und … dann wundert Ihr Euch, wenn Ihr in der nächsten Partnerschaft wieder an der gleichen Stelle steht.
So schlage ich Euch diesen ratgeber vor:
❣️HEILUNG von BEZIEHUNGEN❣️
1. Beziehungen
a. Dein Ziel: Eine glückliche Partnerschaft
b. Der wahre Sinn aller Beziehungen
c. Beziehungen gibt es vielerlei
d. Innerhalb von Beziehungen gibt es Freude, aber auch disharmonische Zustände! Warum?
Euch den schönsten Tag Renate Sell

Toleranz

Guten Morgen, Ihr Lieben!
Das Toleranz ❗️❗️❗️❗️sooo wichtig ist, sollte jedem bewusst sein.Jedoch gelingt es nicht immer gleich tolerant zu sein. Somit solltet Ihr Euch darin ein wenig üben.
Ein Mangel an Toleranz führt unweigerlich zum Energieverlust. ❗️
Die Lunge steht für Toleranz
Die negativen Aspekte:
VERURTEILUNG, Verachtung, Hohn, Geringschätzung, Hochmut, falscher Stolz, Intoleranz, Vorurteil.
Ihr verurteilt andere Menschen. Ihr fühlt Euch in der Gegenwart anderer Menschen schlauer, besser und seid überheblich.
Der Lungenmeridian wird durch Intoleranz blockiert. Die Chinesenleiten die ebensenergie CHI vom Atemher.
CHI tritt über den Lungenmeridian in den Körper ein, und erreicht dann die übrigen Meridiane. Die Chinesen betrachten den Lungenmeridian als den Hauptmeridian. ❗️
Der Lungenmeridian ist wichtig für eine gute oder nicht so gute Entwicklung in der Kindheit.❗️❗️❗️
Wenn hier also etwas „schief“ gelaufen ist, kann auf Grund von Ängsten und Unsicherheiten, die VERURTEILUNG, das ÜBERHEBLICHKEITSGEFÜHLE usw. noch das Leben einengen.
Wenn wir jetzt die negativen Verhaltensweisen betrachten, die den Lungenmeridian und somit die Lebensenergie, die Freude und Begeisterung schwächen, dann mag keiner so wirklich so sein.
Doch schaut ehrlich zu Euch, wann auch immer ein noch so kleines oder auch größeres negatives Überheblichkeitsgefühl und Verurteilen anderer Euch durchströmt, und sprecht die heilende Affirmation. Ich mache mich davon nicht durchgängig frei von VERURTEILUNEN. Gebe mir aber Mühe, dass es in der Zukunft nicht bewusst mehr geschieht.
Schüsslersalz: Silicea: Nummer 11
Die heilende Affirmation:
ICH BIN demütig.
ICH habe tolerant.
ICH BIN bescheiden.
Das Resultat:
Toleranz!
Probiert es mal. Sprecht diese Affirmation eine Woche lang.
Alles Liebe Renate Sell

Heute, am Sonntag? Eine Reinigungsenergie! Ja, so ist es!

Guten Morgen, Ihr Lieben!
Sehr eigenartig!
Heute am Sonntag durchweht unsdie Energie der Reinigung und Entrümpelung.Vielleicht verspürt Ihr den Drang, auch in der Wohnung, im Haus, auf dem Boden und Keller zu durchforsten und LOSZULASSEN.
Das tut sehr gut und befreit auch unsere Zellen,den physischen und seelischen Körper.
Schwingt mit, solange diese Energie und Kraft des LOSLASSENS bei uns ist.
Und … dann wird gejubelt und gefeiert.
Denn … dann, wird sich der magische Kasten der Veränderung, den der kleine Zwerg Pandalus trägt, öffnen … und für jeden eine große Überrraschung bereitstellen.
Das Liebste und Beste Renate Sell

Werdet langsamer!!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Es wird wieder ruhiger!

Ihr könnt ein wenig durchatmen. Doch rate ich Euch LANGSAMER zu werden. Unter langsam verstehe ich, IMMER wieder darauf zu achten, dass Ihr EUCH SELBER WAHRNEMT. Das Ihr Eure Aufmerksamkeit IMMER WIEDER AUF DIE INNERE KRAFT, auf Eure INNERE TANKSTELLE wendet.

Hier und nur hier lagern die geheimnisvollen Energien von FREUDE, GELASSENHEIT, MUT, UNRVERTRAUEN. Hier und nur hier findet Ihr Eire Talente und Begabungen.

Jedoch könnt nur Ihr diese Tore zum Inneren öffnen.

Wie gesagt, durch das beständige HINWENDEN zu dieser geheimnisvollen Kraft!

 

Und nun eine Programmierung, die wenn täglich gesprochen mindestens drei Wochenlang, Wunder bewirkt.

„All meine Körper sind eingestimmt, kräftig fit und gesund und schwingen harmonisch im Rhythmus meiner INNEREN WAHREN KRAFT, meines ICH BIN. Egal ob ich wache oder schlafe.

Ich bedanke mich, dass es jetzt geschieht.“

Euch das Liebste und Beste und genießt Euch selber!

Alles Liebe Renate Sell

Achtsamkeit den Gefühlen gegenüber!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Die Kunst des Lebens besteht ja darin, sich nie und nie und nie und nie längerfristig in einer negativen Gefühlsschwingung aufzuhalten. Denn dadurch erzeugt Ihr immer mehr negative Gefühle, die wiederum negative Situationen anziehen.

Welch eine Verantwortung!

Zuerst muss der Verstand dies verstehen … da hapert es ja schon manchmal. Dann muss die Umsetzung folgen! Das heißt: ACHTSAM zu sein und sofort die GEFÜHLE korrigieren, falls sie „absacken“ sollten!

Ihr möchtet doch in einer positiven Zukunft leben! Also, IHR gestaltet Eure Zukunft aus dem gegenwärtigen Augenblick aus Euren Gedanken und Gefühlen.

Sagt sofort STOPP! Hebt Eure Arme in die Höhe, sodass Ihr Euch groß FÜHLT Atmet tief ein und aus und das negative Gefühlsgewusele kann gehen!

das Liebste, das Beste wüsche ich Euch Renate Sell

 

 

Der Weg der Heilung

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Heute ist der 11. 9. 2018

Ein Tag mit einer 11 bedeutet immer eine Schwingungserhöhung.

Und … die große Anstrengung der letzten Tage hört ein wenig auf.

Der Neumond ist auch vorüber … somit kann jetzt eine intensivere Verbindung zu Eurem INNEREN WAHREN ICH gelebt werden.

Natürlich sollte Eure ganzheitliche spirituell Arbeit weitergehen.

Gedanken auf das Positive richten!

GEFÜHLE ausbalancieren, bis Ihr Euch wieder wohlfühlt!

Meditieren!

Denn in der Meditation könnt Ihr Innere Kräfte aktivieren, die höher sind als ein momentan nicht so prickelnd schöner Gefühlszustand.

Ihr habt Euer Leben in der Hand.

Heute schenke ich Euch eine Übung aus unserem neuen Buch.

Der Weg der Heilung Renate und Dr. med. Gerhard Sell

Dieses Buch gab es schon lange. aber mit dem Wissen und mit den Erfahrungen von HEUTE haben wir es prunkvoll neu erscheinen lassen.

Also, die heutige Übung:
Die Auflösung negativer Gefühlszustände:

Die Auflösung negativer Gefühle:

Übernimm für alle negativen Gefühle, die Du in Deinem ganz normalen Alltag in Beziehung zu Deinem Mangel, Krankheit, finanzieller Mangel usw. wahrnimmst, die Verantwortung!

Akzeptiere diese Gefühle!

  • Sage: Stop! Das sind meine Gefühle!

Es sind nur Gefühle!

Ich bin stärker als das Gefühl!

Gehe nun einen Schritt zurück.

Nimm Deinen Körper wahr.  

Atme tief und bewusst ein und aus.

Durch ein Stop! übernimmst Du die Verantwortung für Deine Gefühle. Du unterbrichst somit die gefühlsmäßige Situation.

Du steigst aus dem emotionalen Feld aus.

Wunderbar! Du gehst bewusst einen Schritt zurück. Das ist ein Zeichen: DU löst Dich aus diesem emotionalen Feld.

  • Gehe jetzt in Gedanken in eine helfende höhere

       positive Energie, die über Dir ist. Sie ist da!

  • Jetzt ziehe mit Hilfe Deines Atems diese positive  

         Energie in Dein Herz, in Deinen ganzen Körper.  

   Behalte diese positiven Energie ein

         wenig in Dir, damit sie sich ausbreiten kann und

         alles aufnimmt – reinigt, was an negativen Gefüh-

         len haftet.

  • Beim Ausatmen entlässt Du die einengenden

         Gefühle. Wunderbar!                                                

Sobald Du in Deinem ganz normalen Alltag achtsam Deine Gefühle beobachtest und nach dem oben benannten Prinzip arbeitest, gehst Du in Meilenstiefeln Deinem Ziel entgegen. Du holst Deine verlorenen Blütenblätter zurück! Dein Leben vereinfacht sich!

Zu Beginn der Arbeit ist es meist schwer, aus dem Trott der gewohnten Verhaltensweisen auszubrechen.

Übe immer weiter!

                         Ich will! Ich kann! Ich tue!

 

Alles Liebe und gutes Gelingen Renate Sell