Die Violette Flamme

Alle Verunreinigungen, die Ihr ausgesandt habt, durch Worte, Gefühle, Gedanken und Handlungen über Jahrtausende, inkarnationsübergreifende, die sich in jeder unserer Zellen und Körpern angesammelt haben und Euch schwer und unbewusst sein lassen, können eigentlich in einem Leben gar nicht aufgelöst und befreit werden. Aber mit Hilfe des violetten Lichts, der violetten Flamme geschieht es leicht und mühelos. Diese kraftvolle Affirmation aktiviert die Flamme der Transformation

Sprecht diese Affirmation mehrmals am Tag. Tief GEFÜHLT!

ICH BIN die mächtige umwandelnde violette Flamme in starker dynamischer Tätigkeit, die jetzt alle vergangenen und heutigen Irrtümer, ihre Ursache und ihre Wirkung und alles unerwünscht erschaffene, wofür mein äußeres selbst verantwortlich ist, auflöst und umwandelt in die Vollkommenheit für immer. ICH BIN die umwandelnde violette Flamme, die reinigend durch meinen Ätherkörper lodert und alle Flecken, Narben und Verletzungen auflöst, bis er hell schimmernd, rein und makellos ist.

Das Gesetz der Harmonie

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Das Gesetzt der Harmonie 

Dieses Gesetzt solltet ihr, wenn möglich immer einhalten. Was bedeutet das? Jedes Mal, wenn ihr die Selbstkontrolle über Eure GEFÜHLE verliert, Angst, Wut, Ärger, Verurteilungen, Jammern, Anklagen usw., dominieren, werden diese GEFÜHLE sofort einen dunklen Fleck in eurem Vierkörpersystem hinterlassen. Je länger ihn in diesen negativen Gefühlslagen verharrt, desto mehr dunkle Flecken verunreinigen euch, ihr fallt heraus aus eurer Inneren Harmonie und nicht nur das, ihr zieht Negatives an und … euch geht es sehr schlecht. Somit fallt ihr heraus aus der HARMONIE! Als zweites fallt ihr heraus aus eurer Harmonie, wenn ihr euch wissentlich mit Rauchen, zu viel Alkohol, Drogen usw., vergiftet. Will vielleicht keiner hören, so ist es aber!

Also unharmonische GEDANKEN, GEFÜHLE, WORTE und TATEN sind für eure Entwicklung nicht sinnvoll. Auch für euren physischen Körper ist es nicht förderlich und bringt Krankheiten mit sich. Nein – Danke! Das Gesetzt der Harmonie ist ein fundamentales Gesetzt des Lebens, auf dem alle anderen Gesetze aufgebaut sind. Wir bekommen, wenn wir geboren werden eine gewisse Menge an Lebensenergie zur Verfügung gestellt. Wenn ihr diese Lebensenergie zu 100% nutzt, also harmonisch nutzt, werdet ihr euch weiterentwickeln und das Leben ist voller Freude.

Wenn ihr diese Lebensenergie „vergeudet“, durch bewussten Missbrauch oder durch das nicht ausbalancieren der negativen Gedanken und Gefühle, wird das Leben mittelmäßig oder sogar sehr zäh und anstrengend. Nein – Danke. Daher ist die Aufrechterhaltung der Harmonie, das Halten des ungestörten inneren FRIEDENS in eurem Sein, Ausdruck von Selbstkontrolle eine Voraussetzung auf dem Weg zu euch Selbst, zum Glück und zur Heilung. Achtet einfach darauf, wo seid ihr im ganz gewöhnlichen Alltag mit euren Gefühlen und Gedanken. Korrigiert gegebenenfalls und alles ist gut!

Somit macht es gut und alles Liebe Renate Sell